home
home

ONLINE - KATALOG

AUKTION 51 Bildende Kunst des 16.-21. Jahrhundert
  Auktion 51
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER


Gemälde 16.-19. Jh.

001 - 021

022 - 030


Gemälde 20.-21. Jh.

035 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 183


Grafik 16.-18. Jh.

191 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 262


Grafik 19. Jh.

270 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 330


Grafik 20.-21. Jh.

340 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 1005


Fotografie

1010 - 1020


Skulpturen

1025 - 1040

1041 - 1055


Figürliches Porzellan

1060 - 1067


Porzellan / Keramik

1068 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1178


Glas

1185 - 1197


Schmuck

1200 - 1203


Silber

1205 - 1217


Zinn / Unedle Metalle

1218 - 1224


Asiatika

1225 - 1232


Uhren

1235 - 1240


Miscellaneen

1248 - 1263


Rahmen

1264 - 1269


Lampen

1270 - 1278


Mobiliar / Einrichtung

1291 - 1300

1301 - 1309


Teppiche

1315 - 1321




<<<      >>>
KatNr. 841 Horst Skodlerrak
KatNr. 841 Horst Skodlerrak

841   Horst Skodlerrak "Angelgerät" / Südliche Landschaft mit Stillleben. 1960/1958.

Radierungen mit Plattenton auf Kupferdruckpapier bzw. Bütten. Jeweils in der Platte u.re. signiert "Skodlerrak" und datiert, eines betitelt. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung re. abermals signiert "Skodlerrak" und datiert. Ein Blatt mittig betitelt sowie li. nummeriert "1/50". Jeweils in Blei u.re. und o.li. von fremder Hand bezeichnet.

Ein Blatt u.Mi. leicht fingerspurig, das andere unscheinbar diagonal lichtrandig und verso leicht fleckig.

Pl. 13,3 x 17,6 cm bzw. 10,4 x 16,9 cm, Bl. 24 x 30 cm bzw. 27,3 x 38,1 cm. 100 €
Zuschlag 80 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

842   Karola Smy / Wolfgang Smy "Sorgentelefon". 1996.

Pinsel- und Federzeichnung in Tusche über Holzschnitt mit Frottage auf Bütten. U.re. in Blei signiert "Sym + Sym" und datiert. Verso betitelt, datiert und bezeichnet. Am u. Rand auf Untersatzpapier montiert, dort u.li. nochmals betitelt.

Technikbedingt leicht wischspurig, Untersatz wischspurig.

23 x 30,7 cm, Unters. 36,5 x 51,5 cm. 100 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
2017-03-25

843   Klaus Sobolewski "Codes 4". 1990er Jahre.

Radierung mit Vernis mou und hellgelber Tonplatte auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung li. signiert "K. Sobolewski", betitelt sowie re. nummeriert "V/XX".

Minimal knickspurig, winziger Fleck u.li.

Pl. 21,4 x 24,8 cm, Bl. 53 x 39 cm. 60 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
KatNr. 844 Gerhard Sperling, Blick auf die Dresdner Neustadt vom Altstädter Ufer. 1929.
KatNr. 844 Gerhard Sperling, Blick auf die Dresdner Neustadt vom Altstädter Ufer. 1929.
KatNr. 844 Gerhard Sperling, Blick auf die Dresdner Neustadt vom Altstädter Ufer. 1929.

844   Gerhard Sperling, Blick auf die Dresdner Neustadt vom Altstädter Ufer. 1929.

Aquarell über Blei auf kräftigem Papier mit Wasserzeichen am oberen Bildrand Mi. In Blei signiert "Gerhard Sperling" und datiert u.re. Auf eine Glasscheibe mit umlaufendem Papierklebeband montiert und in goldfarbener Stuckleiste gerahmt.

Papier lichtrandig und gegilbt. Kleiner Einriss im Papier am li. Rand und kleine Läsion im Beriech des Wasser u.li. Rahmen fleckig sowie mit Fehlstelle in der Applikation an der Ecke o.li. sowie weitere kleine Fehlstellen der Fassung.

Bl. 45,4 x 60 cm, Ra. 55,5 x 69,5 cm. 420 €
  KÜNSTLER
KatNr. 845 Ferdinand Steiniger, Winterlicher Nadelwald. 1914.

845   Ferdinand Steiniger, Winterlicher Nadelwald. 1914.

Farbradierung in Grün auf kräftigem Papier. In der Platte u.re. monogrammiert "FS" und datiert, unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Ferdinand Steiniger". Prägestempel li. Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet und betitelt sowie mit gestrichenem Inventarstempel.

Leicht angeschmutzt, an den Ränder etwas wellig. Verso Reste einer alten Montierung.

Pl. 30,5 x 19,7 cm, Bl. 49,5 x 32,3 cm. 50 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

846   Volker Stelzmann "Strand II". 1971.

Radierung auf chamoisfarbenem Kupferdruckpapier. Unterhalb der Darstellung re. signiert "Volker Stelzmann" und datiert. Verso mit Stempel der "Plauener Grafikgemeinschaft" und in Blei nochmals datiert.
WVZ Behrends/Musinowski 20, mit leicht abweichenden Maßangaben.

Außer am o. und u. Rand insgesamt nachgedunkelt sowie leicht stockfleckig. O.re. unscheinbar fingerspurig.

Pl. 20,9 x 24,7 cm, Bl. 48,8 x 38 cm. 160 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 130 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

847   Volker Stelzmann "Die Rast". 1981.

Kupferstich in Grünschwarz auf Velin. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Stelzmann" und datiert, Mi. betitelt und li. nummeriert "33/50". In der Ecke u.li. Prägestempel der Grafikedition.
WVZ Behrends/Musinowski 134.

Minimal fingerspurig.

Pl. 29,3 x 22 cm, Bl. 47,8 x 37,3 cm. 100 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
2017-03-25

848   Volker Stelzmann "Nischwitzer Figuren". 1983.

Radierung auf Bütten. In der Platte o.li. spiegelverkehrt bezeichnet und betitelt. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Volker Stelzmann", datiert und li. nummeriert "56/100".
WVZ Behrends/Musinowski 156.

Randbereiche unscheinbar berieben und leicht knickspurig.

Pl. 19,8 x 29,6 cm, Bl. 39,5 x 56,5 cm. 100 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 80 €
  KÜNSTLER
KatNr. 849 Gerhard Stengel

849   Gerhard Stengel "Barnaul im Altai". 1958.

Aquarell über Federzeichnung auf feinem "Hahnemühle"-Bütten. Ligiert signiert o.re. "G Stengel" und datiert. Verso in Kugelschreiber betitelt und mit dem Künstler-Stempel versehen.

Blatt knickspurig. Ränder mit braunem Klebeband verso umlaufend fixiert, dieses recto durchscheinend bzw. überstehend. Ränder teils unsauber beschnitten sowie mit zwei Fehlstellen und einem kleinen Knick am Blattrand u. eine deutlichere Kratzspur mittig (ca. 10 cm).

49 x 62,2 cm. 140 €
Zuschlag 120 €
  KÜNSTLER
KatNr. 850 Gerhard Stengel, Jugoslawische Landschaft. 1961.

850   Gerhard Stengel, Jugoslawische Landschaft. 1961.

Aquarell auf feinem "Hahnemühle"-Bütten. Ligiert signiert o.re. "G Stengel" und datiert. Verso in Farbstift von fremder Hand bezeichnet "Gerhard Stengel" sowie u.re. wohl von fremder Hand betitelt.

Blatt verso an drei Rändern mit braunem Klebeband fixiert, dieses recto leicht durchscheinend. Insgesamt etwas knickspurig sowie mit einem schräg verlaufenden Knick in der Ecke u.li. (ca. 26 cm).

46,5 x 60,5 cm. 140 €
Zuschlag 120 €
  KÜNSTLER
KatNr. 851 Gerhard Stengel
KatNr. 851 Gerhard Stengel
KatNr. 851 Gerhard Stengel
KatNr. 851 Gerhard Stengel

851   Gerhard Stengel "Venedig"/ "Bremen"/ "Aswan"/ "Baumwollernte in Vietnam". 1986 / 1979 / 1969 /1967.

Lithografien und eine Farblithographie. Alle Arbeiten jeweils im Stein u.re. ligiert monogrammiert "GS" und datiert sowie unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Gerhard Stengel" und überwiegend li. nummeriert. Zwei Blätter im Stein und zwei in Blei betitelt. Ein Blatt mit dem Trockenstempel des Künstlers u.li. versehen und umlaufend im Passepartout klebemontiert. Verso Adress-Stempel.

Zwei Blätter leicht knick- und fingerspurig.

St. min. 23 x 39 cm, max. 34 x 44 cm, Bl. min. 45 x 33 cm, max. 48,6 x 35,1 cm, Psp. 40 x 50 cm. 100 €
  KÜNSTLER
KatNr. 852 Gerhard Stengel
KatNr. 852 Gerhard Stengel

852   Gerhard Stengel "Dresden" / "Dresden-Altstadt". 1991 /1995.

Lithografien auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. Im Stein u.re. jeweils ligiert monogrammiert "GS" und datiert. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Gerhard Stempel" sowie li. betitelt und nummeriert "11/50" bzw. "25/50". U.re. Trockenstempel des Künstlers.

Minimal knick- und fingerspurig.

St. 39 x 56 cm bzw. 36 x 57 cm, Bl. 54 x 64 cm bzw. 56 x 66 cm. 80 €
  KÜNSTLER
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.
KatNr. 853 Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.

853   Gerhard Stengel, Konvolut von 30 Gelegenheitsgrafiken. 1970er bis 1990er Jahre.

Lithografien, eine aquarelliert, Zinkografien und zwei Farbkreidezeichnungen. Überwiegend mit Stadt- und Landschaftsdarstellungen (Dresden, Ahrenshoop, Wüstrow, Chiemsee, Venedig, Ägypten) sowie einem Porträt. Alle Arbeiten monogrammiert bzw. in Blei signiert, überwiegend datiert und nummeriert sowie oftmals betitelt. Vereinzelt Abzüge doppelt und mit Widmung des Künstlers versehen. Teils mit Trockenstempel oder Nachlass-Stempel verso.

Vereinzelt minimal knick- und fingerspurig.

Bl. min. 11,7 x 21,5 cm, max. 28,6 x 38,1 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
  KÜNSTLER
KatNr. 854 Carl Strauss, Drei italienische Landschaftsdarstellungen. 1911.
KatNr. 854 Carl Strauss, Drei italienische Landschaftsdarstellungen. 1911.
KatNr. 854 Carl Strauss, Drei italienische Landschaftsdarstellungen. 1911.

854   Carl Strauss, Drei italienische Landschaftsdarstellungen. 1911.

Radierungen auf "PM Fabiano"-Bütten. Jeweils in der Platte am u.Mi. signiert "STRAUSS", zwei Blätter betitelt "Versilia" und "Pineta". Zwei Blätter unterhalb der Darstellung nochmals in Blei signiert "Carl Strauss" und datiert. Von fremder Hand am u. Rand bezeichnet sowie verso in Blei bezeichnet und betitelt sowie mit gestrichenem Inventarstempel.

Angeschmutzt und knickspurig. Mit Randläsionen. Verso Reste alter Montierungen.

Pl. 24,5 x 23 cm/ 29,5 x 18,5 cm/ 29 x 23,5 cm, Bl. je ca. 50 x 32 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

855   Strawalde (Jürgen Böttcher) "TOU". 1998.

Farbaquatintaradierung auf kräftigem Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei von li. nach re. nummeriert "6/10", betitelt, signiert "Strawalde" und datiert.

Angeschmutzt, u.li. fleckig. Umlaufend leichte Randläsionen.

Pl. 59 x 89,2 cm, Bl. 107 x 75,5 cm. 180 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

856   Strawalde (Jürgen Böttcher), Vier Druckgrafiken. 1985/1990er Jahre/2002.

Radierungen und eine Lithografie auf Bütten. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung mittig signiert "Strawalde", zwei Blätter u.re. datiert sowie li. nummeriert "75/80" bzw. unleserlich bezeichnet.

Minimal fingerspurig.

Med. min. 21 x 12,3 cm, max. 23,8 x 17,2 cm, Bl. min. 26,7 x 19,8 cm, max. 30 x 22 cm. 150 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

857   Strawalde (Jürgen Böttcher) "Schlummernde Venus XI" / "Galgata" / "Anna Chron". 1997/1995 2002.

Farboffsetdrucke. Jeweils in Blei u.Mi. signiert "Strawalde". Ein Blatt innerhalb des Mediums u.Mi. betitelt, ein anderes verso in Blei von Künstlerhand betitelt und datiert.

"Schlummernde Venus" u.Mi. leicht angeschmutzt und mit Knickspur o.li. Ecke. "Galgata" etwas knickspurig und mit Randmängeln.

Med. min. 28,7 x 40,7 cm, max. 55,7 x 44,7 cm. Bl. min. 42 x 59,5 cm, max. 84 x 61 cm. 100 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 75 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

858   Ursula Strozynski "Berlin-Ansichten". 1987.

Mappe mit acht Radierungen auf kräftigem Bütten, einem Titelblatt und einer Vorbemerkung. Alle Arbeiten unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Ursula Strozynski" und datiert "85" bzw. "86", Mi. nummeriert "66/100" und li. betitelt. Im Impressum nummeriert "66". Eines von 110 Exemplaren. Erschienen bei Grafik-Edition XXV. In der originalen Papp-Klappmappe.

Ohne Textteil. Blätter minimal fingerspurig, zwei Blätter leicht angeschmutzt. Mappe angeschmutzt und fleckig, mit leichten Randläsionen. Mappenrücken am u. Rand leicht beschädigt.

Bl. 53,5 x 39,5 cm, Mappe 54 x 40 cm. 500 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 400 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

859   Ursula Strozynski, Sechs Ansichten Stadt- und Landschaftsdarstellungen. 1989-1995.

Radierungen auf Bütten. Alle Arbeiten unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Ursula Strozynski" und datiert, Mi. nummeriert und li. betitelt. Mit den Arbeiten "Am Körnerplatz" (Dresden), "Landungsbrücke", "Kleine Häuser", "Fähre", "Friedhof im Winter" und "Gewässer".

Minimal angeschmutzt, vereinzelt etwas knickspurig.

Pl. min. 35,8 x 25,8 cm, max. 36,5 x 52 cm, Bl. min. 53,5 x 39,5 cm, max. 70,5 x 53,5 cm. 150 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 280 €
  KÜNSTLER
2017-03-25

860   Klaus Süß "Erotica"/ "Gorbistan". 1983 /1987.

Linolschnitt auf feinem, grauen Tonpapier und Farblinolschnitt auf Torchon. "Erotica" in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Klaus Süß" und datiert, li. betitelt und mittig nummeriert "9/10". "Gorbistan" verso in Tusche signiert "K. Süß", datiert, nummeriert "X/X" sowie betitelt.

Ein Blatt verso atelierspurig, das andere minimal knickspurig.

Pl. 20,5 x 16,5 cm, Bl. 42 x 29,7 cm; Pl./Bl. 29,8 x 42 cm. 60 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
NACH OBEN <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preis sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Regelbesteuerte Artikel sind gesondert gekennzeichnet, zu Ihrer Information ist der Schätzpreis zusätzlich inkl. MwSt (brutto) ausgewiesen.
Alle Aufrufe und Gebote sind Nettopreise! (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.3.)

** Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,0%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

DEUTSCH  |  ENGLISH
HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG |  IMPRESSUM