home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 53
   Auktion 53
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 18.-19. Jh.

001 - 021

022 - 037


Gemälde 20.-21. Jh.

045 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 193


Grafik 16.-18. Jh.

200 - 220

221 - 228


Grafik 19. Jh.

240 - 260

261 - 279


Slg. Dr. Rebentisch

301 - 321

322 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 439


Grafik 20.-21. Jh.

450 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 907


Fotografie

910 - 920

921 - 943


Skulpturen

950 - 960

961 - 981


Figürliches Porzellan

990 - 1002


Porzellan / Keramik

1003 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1114


Glas

1120 - 1140


Schmuck

1150 - 1160

1161 - 1180

1181 - 1200

1201 - 1209


Silber

1215 - 1234


Zinn / Unedle Metalle

1240 - 1251


Asiatika

1255 - 1259


Uhren

1265 - 1266


Miscellaneen

1270 - 1285


Rahmen

1290 - 1304


Lampen

1310 - 1322


Mobiliar / Einrichtung

1325 - 1345


Teppiche

1350 - 1357





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 762 Richard Pusch

762   Richard Pusch "Skizze einer Frau". Um 1950.

Richard Pusch 1912 Dresden (Reick) – 1998 Tegernsee

Aquarell auf leicht strukturiertem Papier. Signiert "R Pusch" u.li. An den beiden oberen Ecken auf Untersatz montiert. Darauf In Blei u.re. nochmals signiert "R. Pusch", u.li. betitelt.

Minimal fingerspurig.

22,2 x 15,1 cm, Unters. 41,5 x 33,6 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 764 Richard Pusch

764   Richard Pusch "An der Elbe". 1950.

Richard Pusch 1912 Dresden (Reick) – 1998 Tegernsee

Aquarell auf Bütten. U.li. signiert "R. Pusch". An den o. Ecken auf Untersatzkarton montiert, dort unterhalb der Darstellung in Blei re. nochmals signiert und datiert, li. betitelt und in der Ecke u.li. nummeriert "3".

Unscheinbar stockfleckig.

15,2 x 23,7 cm, Unters. 32,5 x 42,8 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 765 Richard Pusch

765   Richard Pusch "Straße am Abend". 1952.

Richard Pusch 1912 Dresden (Reick) – 1998 Tegernsee

Aquarell auf festem Papier. In Blei auf dem Untersatz u.re. signiert "R. Pusch" und datiert, u.li. betitelt.

Hakenförmiger Einriß (1 cm) Ecke o.li. aufgrund von Montierung.

24,5 x 23,5 cm, Unters. 41,5 x 33,6 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 766 Richard Pusch

766   Richard Pusch "Landschaft im Nebel". 1952.

Richard Pusch 1912 Dresden (Reick) – 1998 Tegernsee

Aquarell auf Bütten. An den oberen Ecken auf Untersatzkarton montiert und auf diesem unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "R. Pusch" und datiert sowie u.li. in Blei betitelt.

Bleistift-Strichlein am Rand u.li. Zwei unscheinbare bräunliche Fleckchen u.Mi.

27,2 x 22,1 cm, Unters. 41,7 x 33,7 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

768   Curt Querner "Das Gut in Carsdorf". 1965.

Curt Querner 1904 Börnchen – 1976 Kreischa

Aquarell. In Blei monogrammiert "Qu" und ausführlich datiert "29.1.65" u.re. Verso in Blei zweifach signiert "Querner", technikbezeichnet, datiert und betitelt sowie bezeichnet "Börnchen X 8211 Kreis Freital". Mit Bleistiftannotationen von fremder Hand. Im Passepartout montiert und hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.
Nicht im WVZ Dittrich, vgl. jedoch motivisch u.a. WVZ Dittrich B 1637.

Randbereiche technikbedingt leicht wellig. In den Blattecken Reißzwecklöchlein. Verso die Randbereiche umlaufend mit gelblichen Resten einer Klebebandmontierung sowie zwei weiteren Resten einer älteren Montierung.

25,2 x 62,2 cm, Ra. 47,5 x 82 cm. 3.200 - 3.600 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 3200 €
KatNr. 769 Christa Pyroth, Abstrahierte Landschaft / Weiden am Fluss. 1970/1975.
KatNr. 769 Christa Pyroth, Abstrahierte Landschaft / Weiden am Fluss. 1970/1975.

769   Christa Pyroth, Abstrahierte Landschaft / Weiden am Fluss. 1970/1975.

Christa Pyroth 1937 Hamburg

Radierungen, aquarelliert auf Bütten. Jeweils in Blei u.re. signiert "Christa Pyroth" und datiert, li. als "Probedruck" bezeichnet. Jeweils an zwei Ecken im Passepartout montiert, dieses von fremder Hand in Blei bezeichnet.

Landschaft u.li. angeschmutzt.

Pl. 13,7 x 17,8 cm bzw. 20,2 x 15,1 cm, Bl. 50 x 33,2 cm bzw. 52,2 x 39 cm, Psp. jew. 65 x 50 cm. 50 €
KatNr. 770 Karl Quarck, Ostseestrand bei Wollin. Um 1905.

770   Karl Quarck, Ostseestrand bei Wollin. Um 1905.

Karl Quarck 1869 Rudolstadt – 1950 Dresden

Gouache auf kaschierter Malpappe, sparsam weiß gehöht. Signiert "K. Quarck" und bezeichnet "Wollin" u.li. In silberfarben gefasster Holzleiste gerahmt.

Malschicht angeschmutzt, etwas fleckig und unscheinbar kratzspurig. Umlaufende leichte Randläsionen, Ecke u.re. mit kleiner Fehlstelle.

36,7 x 54,7 cm, Ra. 40 x 58 cm. 240 €
Zuschlag 260 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

772   Thomas Ranft "Sächsische Schweiz". 1970.

Thomas Ranft 1945 Königsee – lebt in Dittersdorf bei Chemnitz

Bleistiftzeichnung auf Velin. In Blei u.re. signiert "Ranft". Verso betitelt und datiert. An den o. Ecken im Passepartout montiert.

Blatt leicht knickspurig, an den Rändern fingerspurig und leicht fleckig.

27 x 36 cm, Psp. 50 x 60 cm. 300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

773   Thomas Ranft "Stunde des Morgens". 1985.

Thomas Ranft 1945 Königsee – lebt in Dittersdorf bei Chemnitz

Radierung auf Bütten. In der Platte u.li. signiert "Ranft" und datiert. In Blei unterhalb der Darstellung re. nochmals signiert, li. betitelt. Am u. Rand bezeichnet. Neujahrsgruß des Künstlers. Blatt vollständig im Passepartout montiert.
WVZ Wenke 252.

Blatt am li. Rand mit senkrechten Druckspuren.

Pl. 8,4 x 6,1 cm, Bl. 15 x 9,9 cm, Psp. 30 x 24 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 50 €
KatNr. 774 Etha Richter, Schlafende Katze. Wohl um 1960.

774   Etha Richter, Schlafende Katze. Wohl um 1960.

Etha Richter 1883 Dresden – 1977 ebenda

Kohlezeichnung auf Velin. In Blei u.re. signiert "Frau [?] Etha Richter". An den oberen Ecken im Passepartout montiert.

Leicht knick- und fingerspurig. Passepartoutausschnitt als Abdruck im Bildträger minimal sichtbar.

28,8 x 39,7 cm, Psp. 37,3 x 50 cm. 180 - 200 €
Zuschlag 150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

775   Gerenot Richter "Das Schauspielhaus". 1985.

Gerenot Richter 1926 Dresden – 1991 Berlin

Aquatintaradierung auf Velin. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Gerenot Richter" und datiert, li. nummeriert "28/35" (2. Versuch).
WVZ Lammel 216.

Leicht knickspurig und minimal stockfleckig.

Pl. 14,7 x 27 cm, Bl. 37,8 x 50,1 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

776   Hans Theo Richter "Uta Jähnigen mit geneigtem Kopf". 1959.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithografie auf Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Richter". Exemplar für die Edition der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg-Langenhorn, mit dem Wasserzeichen u.re.
WVZ Schmidt 421.

Blatt leicht wellig am Rand re.

St. 36 x 20 cm, Bl.52 x 37 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

777   Hans Theo Richter "Junge Mutter mit zeichnendem Kind". 1962.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithografie auf festem Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Richter" u.li.
WVZ Schmidt 530.

Blatt an drei Seiten beschnitten. Leicht stockfleckig und lichtrandig. Papier leicht wellig. Kleine, schwarze Pünktchen re.Mi. Verso Klebemittelreste alter Montierung an den oberen Ecken sowie vereinzelt weitere kleine Flecken.

St. 22,2 x 30 cm, Bl. 33,5 x 44,4 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 140 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

778   Hans Theo Richter "Schützende Hände". 1968.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithografie auf festem Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Richter" u.re. Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet sowie betitelt u.li. Auf Untersatzpapier an den oberen Ecken klebemontiert.
WVZ Schmidt 614.

Leicht finger- und knickspurig. Vereinzelt kleine bräunliche Flecken. Werkimmanente, unbedruckte feine Linie in der Darstellung Mi.

St. 35,4 x 16,6 cm, Bl. 63 x 49,9 cm, Untersatz 69,8 x 49,9 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 150 €
KatNr. 780 Karl Rödel

780   Karl Rödel "Gr[oßer] Fisch". 1963.

Karl Rödel 1907 Neu-Isenburg – 1982 Mannheim

Farbserigrafie auf feinem Velin. In Blei u.li. signiert "Rödel", re. betitelt und datiert. Im Museums-Passepartout hinter Glas in weißer Holzleiste gerahmt.

Minimal knick- und fingerspurig. Verso umlaufend Reste älterer Montierung.

Bl. 39 x 81 cm, Ra. 52,5 x 93,5 cm. 120 €
Zuschlag 150 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ