home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 54 Bildende Kunst des 16.-21. Jahrhundert
  Auktion 54
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER


Gemälde 16.-19. Jh.

001 - 021

022 - 036


Gemälde 20.-21. Jh.

040 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 150


Grafik 16.-18. Jh.

160 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 229


Grafik 19. Jh.

241 - 261

262 - 280

281 - 303


Grafik 20.-21. Jh.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 836


Fotografie

840 - 856


Skulpturen

860 - 883


Figürliches Porzellan

900 - 920

921 - 926


Porzellan / Keramik

927 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 990


Glas

1000 - 1020

1021 - 1036


Schmuck

1040 - 1060

1061 - 1073


Silber

1080 - 1093


Slg. Schloss Celle

1100 - 1120

1121 - 1130


Zinn / Unedle Metalle

1140 - 1143


Uhren

1150 - 1152


Miscellaneen

1160 - 1166


Asiatika

1170 - 1180

1181 - 1195


Rahmen

1200 - 1207


Lampen

1210 - 1219


Mobiliar / Einrichtung

1225 - 1233


Teppiche

1240 - 1249




<<<      >>>
KatNr. 781 Holger Vogt, Liebespaar im Mondschein /
KatNr. 781 Holger Vogt, Liebespaar im Mondschein /
KatNr. 781 Holger Vogt, Liebespaar im Mondschein /
KatNr. 781 Holger Vogt, Liebespaar im Mondschein /

781   Holger Vogt, Liebespaar im Mondschein / "Promenade bei Sotschi" / Tanzende Mädchen / Die Trinker. 1969/1982.

Radierungen auf Bütten. Jeweils unterhalb der Darstellung signiert "H.Vogt" und datiert re., eine Arbeit betitelt li.

Blätter etwas gebräunt, minimal finger- und knickspurig. Teilweise stockfleckig.

Max. Pl. 37,5 x 31,5 cm, Bl. 50 x 37 cm. 100 €
Zuschlag 80 €
  KÜNSTLER
KatNr. 782 Lutz Voigtmann
KatNr. 782 Lutz Voigtmann
KatNr. 782 Lutz Voigtmann

782   Lutz Voigtmann "Das Haus" / "Die Landschaft" / "Altes Viertel in Irkutsk"1975/1983.

Radierungen auf "Hahnemühle"-Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Voigtmann" und datiert re. und betitelt li. Zwei Arbeiten nummeriert "II.20/3." und "I.20/15.". Verso mit dem Stempel der Plauener Grafikgemeinschaft.

Ein Blatt minimal fingerspurig.

Max. Pl. 19 x 22 cm, Bl. 39 x 54 cm. 60 €
  KÜNSTLER
KatNr. 783 Christoph Voll, Sitzender weiblicher Akt (die Frau des Künstlers). 1928.

783   Christoph Voll, Sitzender weiblicher Akt (die Frau des Künstlers). 1928.

Grafitzeichnung auf festem Velin. Signiert u.re. "C. Voll" und datiert. Verso am oberen Rand in Blei von fremder Hand alt bezeichnet "Neumann u. Nierendorf". U.li. mit dem Nachlass-Stempel "NACHLASS CHR. VOLL" und in Blei beziffert "136".
Nicht im WVZ Weber.

Provenienz: Galerie Nierendorf, Berlin.

Zur Zeichenkunst Christoph Volls in den 1920er Jahren vgl.: Stephan Weber, Christoph Voll. Arbeiten auf Papier. Mit besonderer Berücksichtiugung der Dresdner Zeichnungen und Druckgrafiken im Kontext ihrer Zeit. Köln 1997. S. 283f.

Knick- und fingerspurig sowie Ecken leicht angeschmutzt. Abdruck eines früheren Passepartoutausschnitts leicht sichtbar. Fachmännisch hinterlegter Einriss (0,5 cm) Rand li.Mi. Verso mit kleinen schwarzen Farbspuren.

58,3 x 47,1 cm. 750 €
Zuschlag 600 €
  KÜNSTLER
KatNr. 784 Friedrich Vordemberge-Gildewart, Ohne Titel. Wohl 1962.

784   Friedrich Vordemberge-Gildewart, Ohne Titel. Wohl 1962.

Farbserigrafie auf kräftigem Karton. Unsigniert. In Blei u.re. nummeriert "32/100", Prägestempel "Edition Domberger" u.li. Am o. Rand auf Untersatzkarton montiert. Blatt sechs aus der posthum erschienenen Editionsmappe "Vordemberge-Gildewart" der Galerie Domberger mit zehn Arbeiten aus dem Jahr 1969. Hinter Glas in schmaler Holzleiste gerahmt.
Nicht im WVZ Helms/Valstar-Verhoff, vgl. dazu das motivgleiche Gemälde "Composition No. 222", WVZ Helms/Valstar-Verhoff K 222.

Verso minimal angeschmutzt.

50 x 51 cm, Bl. 67 x 51 cm, Ra. 68 x 52 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
KatNr. 785 Frank Wahle

785   Frank Wahle "Titanic". 1989.

Holzschnitt auf dünnem Japan. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "F. Wahle", mittig betitelt sowie li. nummeriert "2/15".

Li. Rand knickspurig sowie horizontale Knickspur o.re. Verso Reste älterer Montierung.

Stk. 54 x 66 cm, Bl. 63 x 93 cm. 120 €
  KÜNSTLER
KatNr. 786 Frank Wahle

786   Frank Wahle "Verliebter Chinese". 1989.

Holzschnitt auf dünnem Japan. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "F. Wahle", mittig betitelt sowie li. nummeriert "4/20".

Re. Rand knickspurig und diagonale Knickspur o.li. Ecke. Verso Reste älterer Montierung.

Stk. 50 x 66 cm, Bl. 66 x 93 cm. 120 €
  KÜNSTLER
KatNr. 787 Johann Walter-Kurau, Küstenlandschaft. Um 1918.

787   Johann Walter-Kurau, Küstenlandschaft. Um 1918.

Aquarell auf bräunlichem Papier. An den oberen Ecken auf Untersatz montiert, dort verso u.re. in Grafit signiert "Walter-Kurau". Dieser wiederum im Passepartout montiert, dort u.re. in Blei bezeichnet "Unterschrift umseitig: … aus Nachlaß von Frl. Elis. von Schulz, Dresden".

Provenienz: Dresdner Privatbesitz, vormals aus dem Nachlass der Künstlerin Elisabeth von Schulz.

Knick- und fingerspurig sowie minimal fleckig. Partieller Farbabrieb entlang der Knick- und Wischspuren. Kleiner Einriss (0,5 cm) re. Rand und Einriss (1 cm) am u. Rand. U.li. Ecke winzige Fehlstelle. Verso mit Resten älterer Montierung.

24 x 29 cm, Unters. 26,2 x 31,2 cm, Psp. 37,5 x 50 cm. 850 €
Zuschlag 2600 €
  KÜNSTLER
KatNr. 789 Heinrich Weid
KatNr. 789 Heinrich Weid
KatNr. 789 Heinrich Weid
KatNr. 789 Heinrich Weid

789   Heinrich Weid "Fenster I" / "Fenster I" / "Garten I" / "Garten II". 1983.

Aquatintaradierungen auf kräftigem "Hahnemühle"-Bütten. Alle Arbeiten in der Platte monogrammiert "HW" und datiert sowie in Blei u.re. signiert "Heinrich Weid" und teilweise datiert, Mi. betitelt und li. nummeriert bzw. bezeichnet "h.c.".

Blätter etwas angeschmutzt und leicht knickspurig, vereinzelt fleckig.

Pl. min. 15 x 9 cm, max. 25 x 34 cm, Bl. min. 39,5 x 24 cm, max. 38,5 x 53 cm. 40 €
  KÜNSTLER
KatNr. 790 Claus Weidensdorfer

790   Claus Weidensdorfer "Wartende I". 1977.

Lithografie (Kreide, Tusche, Feder, geschabt) auf festem Papier. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Weidensdorfer" und datiert. Am Blattrand u.li. nummeriert "10/30". Auf Untersatzkarton montiert.
WVZ Muschter/Matuszak/Sommermeier 235 1 (von 2).

Am linken Blattrand deutliche Knickspuren. Angegilbt und angeschmutzt.

St. 26,6 x 33 cm, Bl. 35,7 x 39,7 cm, Untersatz 47,5 x 59,7 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
KatNr. 791 Claus Weidensdorfer, Ohne Titel. 1977.

791   Claus Weidensdorfer, Ohne Titel. 1977.

Kreidelithografie auf gelblichem, festen Papier. Ausstellungsplakat Leonhardi-Museum Dresden. Im Stein betitelt. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Weidensdorfer" und datiert, li. nummeriert "33/40", Mi. mit einer Widmung versehen.
WVZ Muschter/Matuszak/Sommermeier 246.

Angeschmutzt und knickspurig. Randläsionen mit vereinzelten Einrissen, besonders re.

St. 75,5 x 55 cm, Bl. 81 x 59,5 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
KatNr. 792 Claus Weidensdorfer

792   Claus Weidensdorfer "Jazzkapelle" (Fassung I). 1977.

Farblithografie auf festem Papier. Innerhalb der Darstellung u.re. in Blei signiert "Claus Weidensdorfer" und datiert, u.li. nummeriert "47/150". Edition des Staatlichen Kunsthandels der DDR. An den oberen Ecken auf Untersatz montiert.
WVZ Muschter/Matuszak/Sommermeier 237, mit abweichender Angabe zur Nummerierung.

Randbereiche minimal knickspurig.

37,2 x 49,5 cm, Unters. 45,5 x 60,5 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
  KÜNSTLER
KatNr. 793 Claus Weidensdorfer
KatNr. 793 Claus Weidensdorfer

793   Claus Weidensdorfer "Posaunist" / "Sängerin". 1982.

Farboffsetlithografien auf grauem bzw. chamoisfarbenem Bütten. Jeweils unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Weidensdorfer" und datiert. U.li. jeweils nummeriert "9/100". Aus "Kalender Dresden 1983".
WVZ Muschter/Matuszak/Sommermeier 442; 443.

Oberer Blattrand jeweils vorperforiert. Knickspurig.

St. 41 x 32,1 cm, Bl. 43,8 x 34,2 cm / St. und Bl. 43,8 x 34,2 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 30 €
  KÜNSTLER
KatNr. 794 Claus Weidensdorfer
KatNr. 794 Claus Weidensdorfer
KatNr. 794 Claus Weidensdorfer

794   Claus Weidensdorfer "Bahnhof I" / "Bahnhof II" / "Bahnhof III". 1985.

Kreidelithografien auf ""HAHNEMÜHLE"-Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Weidensdorfer" und datiert re. und nummeriert "3/20" und "3/21" li.
WVZ Muschter/Matuszak/Sommermeier 501; 502; 503.

Verso Reste einer alten Montierung. Blattränder leicht angeschmutzt.

St. max. 66 x 49,5 cm, Bl. 70,5 x 53,5 cm. 250 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
KatNr. 795 Claus Weidensdorfer und Werner Wittig
KatNr. 795 Claus Weidensdorfer und Werner Wittig
KatNr. 795 Claus Weidensdorfer und Werner Wittig
KatNr. 795 Claus Weidensdorfer und Werner Wittig
KatNr. 795 Claus Weidensdorfer und Werner Wittig

795   Claus Weidensdorfer und Werner Wittig "Suse im Stroh / Anderswo". 1988.

Mappe mit 30 Filmschabkratzrißkunststoffsettedrucken auf leichtem Karton. Leporellofaltung, beidseitig betrachtbar, eingebunden in den Umschlag eines alten Schulheftes, darauf jeweils typografisch betitelt. Auf der Rückseite jeweils mit Impressum, dort signiert "Claus Weidensdorfer" und "Werner Wittig". Erschienen in "Grafische Abschweifungen 1988". Eines von 100 Exemplaren.

Lichtrandig, Klebung minimal gelockert.

21,5 x 15 cm. 170 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 140 €
  KÜNSTLER
KatNr. 796 Claus Weidensdorfer, Im Bus / Drei Köpfe / Revuetänzerinnen. 1983/1989.
KatNr. 796 Claus Weidensdorfer, Im Bus / Drei Köpfe / Revuetänzerinnen. 1983/1989.
KatNr. 796 Claus Weidensdorfer, Im Bus / Drei Köpfe / Revuetänzerinnen. 1983/1989.

796   Claus Weidensdorfer, Im Bus / Drei Köpfe / Revuetänzerinnen. 1983/1989.

Radierungen auf festem Bütten. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Weidensdorfer" und datiert re. nummeriert "28/40", "19/21 II." und "26/40" li.
Verso mit dem Stempel der Plauener Grafikgemeinschaft.
Nicht im WVZ Muschter/Matuszak/Sommermeier.

Pl. 14 x 12 cm, Pl. 11 x 16 cm, Pl. 17,5 x 10,9 cm, Bl. 54 x 39,5. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
KatNr. 797 Claus Weidensdorfer

797   Claus Weidensdorfer "Erdhaftung". 2004.

Aquarell auf Karton. U.re. in Tusche signiert "Weidensdorfer" und datiert. Verso in Blei betitelt sowie bezeichnet "Farb". Auf der Rückwand mit einem Klebezettel versehen, dort typografisch bezeichnet sowie in Blei "Ruhende Formen". An den o. Ecken auf Untersatzkarton montiert. Hinter Glas in weiß lasierter Holzleiste gerahmt.

Technikbedingt minimal wellig.

36,5 x 51,3 cm, Ra. 52,5 X 67,5 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €
  KÜNSTLER
KatNr. 798 Margo Wendt, Liegender weiblicher Akt. 1974.

798   Margo Wendt, Liegender weiblicher Akt. 1974.

Monotypie (wohl von einer Glasplatte) auf gelblichem Papier. In Kugelschreiber u.re. signiert "Margo Wendt" und datiert. Hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.

Ränder ungerade geschnitten. Reißzwecklöchlein in den Ecken.

38 x 47,5 cm, Ra. 52 x 62 cm. 120 €
  KÜNSTLER
KatNr. 799 Jürgen Wenzel, Zwei Köpfe, einander zugewandt. 1981.

799   Jürgen Wenzel, Zwei Köpfe, einander zugewandt. 1981.

Farboffsetlithografie auf Bütten. Im Medium o.re. spiegelverkehrt signiert "Jürgen Wenzel" und datiert. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Wenzel" und li. bezeichnet "nach El.K.".

Minimal knickspurig.

Darst. 23 x 31 cm, Bl. 29 x 38 cm. 30 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 20 €
  KÜNSTLER
KatNr. 800 Josef Werner

800   Josef Werner "Der Genießer". 1. Viertel 21. Jh.

Farbradierung auf Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Werner", betitelt und bezeichnet als Probedruck.

Verso Reste älterer Montierung.

Pl. 14,5 x 10,2 cm Bl. 30 x 23,5 cm. 60 €
  KÜNSTLER
NACH OBEN <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,0%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG |  IMPRESSUM