home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 56
   Auktion 56
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Bildende Kunst 16.-18. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 052


Slg. Martin Gelpke

060 - 080

081 - 102


Bildende Kunst 19. Jh.

111 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 200


Bildende Kunst 20.-21. Jh.

211 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 945


Fotografie

950 - 960

961 - 980


Skulpturen

990 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1033


Figürliches Porzellan

1040 - 1052


Porzellan / Keramik

1053 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1122


Glas

1130 - 1143


Studioglas

1144 - 1160

1161 - 1180

1181 - 1205


Schmuck

1211 - 1220

1221 - 1230


Silber

1240 - 1254


Kupfer

1259 - 1280


Zinn / Unedle Metalle

1290 - 1296


Asiatika

1300 - 1304


Uhren

1310 - 1312


Miscellaneen

1315 - 1318


Rahmen

1320 - 1343


Lampen

1350 - 1356


Mobiliar / Einrichtung

1360 - 1376


Teppiche

1380 - 1385





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1321 Kleiner Kabinettrahmen mit Wellenprofilen. Wohl 17. Jh.
KatNr. 1321 Kleiner Kabinettrahmen mit Wellenprofilen. Wohl 17. Jh.
KatNr. 1321 Kleiner Kabinettrahmen mit Wellenprofilen. Wohl 17. Jh.

1321   Kleiner Kabinettrahmen mit Wellenprofilen. Wohl 17. Jh.

Holz, dunkelbraun gebeizt. Verblattete Eckverbindungen.
Mehrfach gewellte Sichtleiste, absteigendes Karnies, getrepptes Wellenprofil und abschließend nach außen abfallende Wulst. Mit einem Ölgemälde, Stillleben mit Weintrauben, signiert "Varga Jo" (?) und datiert "1884" u.li.

Rahmen mit Löchleich eines ehemaligen Anobienbefalls. Wachsspuren an Ecke o.li. Kratzer und kleine Ausbrüche im Holz.

Ra. 18,6 x 22,1 cm, Falz 8,2 x 11,5 cm, Profil 5 x 2,3 cm. 500 €
KatNr. 1323 Klassizistischer Plattenrahmen mit Messing-Medaillons. Frühes 18. Jh.
KatNr. 1323 Klassizistischer Plattenrahmen mit Messing-Medaillons. Frühes 18. Jh.
KatNr. 1323 Klassizistischer Plattenrahmen mit Messing-Medaillons. Frühes 18. Jh.

1323   Klassizistischer Plattenrahmen mit Messing-Medaillons. Frühes 18. Jh.

Holz, mit transparentem Überzug versehen. Ecken mittels Ritzung und glänzend schwarzer Fassung quadratisch abgesetzt und mit aufgenagelten Messing-Medaillons versehen. Leisten mit Schlitz-Zapfen-Eckenverbindung.

Insbesondere untere Leiste mit Fraßlöchern inaktiven Anobienbefalls. Medaillon u.li. in Ornamentierung abweichend von den anderen Medaillons und mit kleinem Materialverlust. Geringfügiger Abrieb.

Ra. 44,7 x 37,2 cm, Falz 35,8 x 28,2 cm, Profil 4,5 x 2,5 cm. 250 €
KatNr. 1324 Französischer Profilrahmen. Wohl 18. Jh.
KatNr. 1324 Französischer Profilrahmen. Wohl 18. Jh.
KatNr. 1324 Französischer Profilrahmen. Wohl 18. Jh.

1324   Französischer Profilrahmen. Wohl 18. Jh.

Eichenholz, Kreidegrundierung, Polimentvergoldung. Eckverbindungen mit Einschubleisten. Gravierte Ornamentierung auf schraffiertem Grund mit Eckakanthusblättern und Zahnschnitt am Außenprofil. Sichtleiste bestehend aus schmalem Wulst in eine Hohlkehle übergehend, darauf folgend das ornamentierte, an den Seiten unterkehlte Karnies.

Vergoldung deutlich berieben, Oberfläche angeschmutzt. Kleine Kerben und vereinzelte Fehlstellen der Fassung.

Ra. 30,3 x 23,7 cm, Falz 22,8 x 16,3 cm, Profil 3,5 x 2,1 cm. 500 €
KatNr. 1327 Klassizistischer Hohlkehl-Rahmen. 1. H. 19. Jh.
KatNr. 1327 Klassizistischer Hohlkehl-Rahmen. 1. H. 19. Jh.
KatNr. 1327 Klassizistischer Hohlkehl-Rahmen. 1. H. 19. Jh.

1327   Klassizistischer Hohlkehl-Rahmen. 1. H. 19. Jh.

Holz, Kreidegrundierung, Polimentvergoldung. Außenseiten ockerfarben. Verblattete Eckverbindungen. Blattspitzen-Karnies als Sichtleiste, darauf folgend ein schmaler Vierkantstab, breite, steil ansteigende Hohlkehle, Absatz und ein abschließender Vierkantstab. Außenseite angeschrägt.

Vergoldung deutlich berieben, insbesondere Vierkantstab partiell bolussichtig. Kleine Kratzer und vereinzelte Fehlstellen der Fassung.

Ra. 24,5 x 31 cm, Falz 10,6 x 17,2 cm, Profil 6,7 x 6,3 cm. 300 €
KatNr. 1329 Klassizistischer Rahmen mit Perlstab. Um 1820 /1830.
KatNr. 1329 Klassizistischer Rahmen mit Perlstab. Um 1820 /1830.
KatNr. 1329 Klassizistischer Rahmen mit Perlstab. Um 1820 /1830.

1329   Klassizistischer Rahmen mit Perlstab. Um 1820 /1830.

Holz, Kreidegrundierung, Polimentvergoldung. Außenseiten ockerfarben. Verblattete Eckverbindungen und eingelegte Verglasung. Ein Perlstab als Sichtleiste, darauf folgend eine leicht ansteigende, breite Platte, schmale Hohlkehle und abschließend ein Vierkantstab.

Leichter Abrieb, bolussichtige Höhen. Fehlstelle der Fassung u.Mi. sowie an unterer ockerfarbener Außenseite, diese wohl später neu gefasst.

Ra. 32,5 x 36 cm, Falz 24,6 x 28 cm, Profil 4 x 2,8 cm. 150 €
KatNr. 1335 Kabinettrahmen mit Wellenprofilen. Um 1900.
KatNr. 1335 Kabinettrahmen mit Wellenprofilen. Um 1900.
KatNr. 1335 Kabinettrahmen mit Wellenprofilen. Um 1900.

1335   Kabinettrahmen mit Wellenprofilen. Um 1900.

Holz, schwarze Fassung. Aufsteigend gewellte Sichtleiste, absteigendes Karnies, getrepptes Wellenprofil und abschließend nach außen abfallende Wulst. Hinter Glas mit einer Radierung, Kopf einer Kuh, nach Paulus Potter, in der Platte o.re. bezeichnet "A. Bartsch f.".

Holz mit Löchlein eines ehemaligen Anobienbefalls. Leichter Abrieb.

Ra. 21,6 x 18 cm, Falz 11,8 x 8,5 cm, Profil 4,7 x 2,2 cm. 150 €
KatNr. 1336 Jugendstil-Rahmen. Anfang 20. Jh.
KatNr. 1336 Jugendstil-Rahmen. Anfang 20. Jh.
KatNr. 1336 Jugendstil-Rahmen. Anfang 20. Jh.

1336   Jugendstil-Rahmen. Anfang 20. Jh.

Holz, masseverziert, goldfarbene Blattmetallauflage. Mit eingelegter Verglasung. Ansteigende schmale Hohlkehle und Astragalstab als Sichtleiste. Schmaler Vierkantstab und darauf folgende breite, zierende Wulst mit blattförmiger Ornamentierung. Außenseiten mit Hohlkehle mittig.

Ausbruch an Ecke u.li., vereinzelte Kratzer und leichter Abrieb.

Ra. 59,9 x 54 cm, Falz 50,7 x 44,8 cm, Profil 4,5 x 2,6 cm. 120 €
KatNr. 1338 Historisierender Kassettenrahmen. 20. Jh.
KatNr. 1338 Historisierender Kassettenrahmen. 20. Jh.
KatNr. 1338 Historisierender Kassettenrahmen. 20. Jh.

1338   Historisierender Kassettenrahmen. 20. Jh.

Holz, Kreidegrundierung, mit goldfarbener Blattmetallauflage über rotem Poliment, sowie Platte und Außenseiten matt-schwarz gefasst sowie mit Verglasung. Goldfarbenes Sichtleistenprofil, bestehend aus zwei ansteigenden Hohlkehlen, in einen Halbrundstab übergehend, darauf folgend eine vertiefte, breite, schwarz gefasste Platte sowie ein goldfarbenes Außenprofil, bestehend aus drei ansteigenden Hohlkehlen und einem abschließenden Halbrundstab. Außenseiten mit einem Absatz.

Blattmetallauflagen mit brauner Patinierung in den Profiltiefen. Partiell berieben, sehr kleine Fehlstellen in schwarzer Fassung sowie kreidegrundsichtiger Kratzer o.re.

Ra. 60,2 x 60,2 cm, Falz 49,3 x 49,6 cm, Profil 5,2 x 2,9 cm. 120 €
KatNr. 1339 Barockisierender Rahmen. 20. Jh.
KatNr. 1339 Barockisierender Rahmen. 20. Jh.
KatNr. 1339 Barockisierender Rahmen. 20. Jh.

1339   Barockisierender Rahmen. 20. Jh.

Holz, Kreidegrundierung, Polimentvergoldung. Ein schmales Karnies als Sichtleiste, floral gravierte Eckornamente und Kartuschen auf kreuzschraffiertem Grund auf einem mittleren, breiten Karnies. Nach einem Absatz mit einer absteigenden Hohlkehle abschließend.

Kaltleim an Eckverbindungen sichtbar. Kanten etwas berieben.

Ra. 49 x 34,7 cm, Falz 38,7 x 24,3 cm, Profil 5 x 3 cm. 120 €
KatNr. 1341 Zwei neoklassizistische Leistenrahmen. 20. Jh.
KatNr. 1341 Zwei neoklassizistische Leistenrahmen. 20. Jh.

1341   Zwei neoklassizistische Leistenrahmen. 20. Jh.

Holz, grundiert, farbig gefasst und mit glänzendem Überzug. Platte mit aufgeleimten, mittigem Profil, bestehend aus einem kleinen und größerem Halbrundstab. Mit Rosetten besetzte Eckquader.

Überzug gegilbt. Vereinzelte, sehr kleine Fehlstellen an den Kanten sowie wenige im Profilbereich.

Ra. 36,5 x 30,1 cm, Falz 28,4 x 22,1 cm, Profil 3,9 x 2,7 cm. 50 €
KatNr. 1342 Silberfarbener Modellrahmen. 20. Jh.
KatNr. 1342 Silberfarbener Modellrahmen. 20. Jh.
KatNr. 1342 Silberfarbener Modellrahmen. 20. Jh.

1342   Silberfarbener Modellrahmen. 20. Jh.

Holz, Grundierung, schwarze Unterlegung, mit silberfarbener Blattmetallauflage und Patinierung. Sichtleiste aus steil ansteigendem Karnies, in einen Halbrundstab übergehend, darauf eine stark abfallende Hohlkehle, Platte mit spiegelnder Kunststoffleisten-Applikation. Mit Verglasung.

Höhen berieben und partiell Kratzer. Applikationen teils gelockert.

Ra. 74,1 x 64,2 cm, Falz 61,2 x 51,2 cm, Profil 6,3 x 3,8 cm. 100 €
KatNr. 1343 Schmaler Modellrahmen. 20. Jh.
KatNr. 1343 Schmaler Modellrahmen. 20. Jh.
KatNr. 1343 Schmaler Modellrahmen. 20. Jh.

1343   Schmaler Modellrahmen. 20. Jh.

Holz, Kreidegrundierung, elfenbeinfarben gefasst, Außenprofil und Eckornamente dunkelblau-grün. Konturen der Ornamente graviert. Steil profilierte, schmale Leiste, mit Verglasung.

Graue Patinierung in den Profiltiefen.

Ra. 51,2 x 43,5 cm, Falz 45,4 x 38,5 cm, Profil 2,7 x 2,2 cm. 80 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ