home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 57
   Auktion 57
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Bildende Kunst 16.-18. Jh.

001 - 021

022 - 035


Bildende Kunst 19. Jh.

055 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 155


Slg. Sahrer von Sahr

170 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 284


Bildende Kunst 20.-21. Jh.

300 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 955


Fotografie

956 - 969


Skulpturen

975 - 1000


Figürliches Porzellan

1010 - 1020


Porzellan / Keramik

1021 - 1041

1042 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1156


Glas

1170 - 1172


Schmuck

1180 - 1200

1201 - 1211


Silber

1215 - 1216


Zinn / Unedle Metalle

1220 - 1222


Asiatika

1230 - 1234


Uhren

1240 - 1246


Miscellaneen

1251 - 1260

1261 - 1271


Rahmen

1280 - 1286


Lampen

1291 - 1294


Mobiliar / Einrichtung

1300 - 1313


Teppiche

1320 - 1328





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

642   Carl Lohse, Stehender weiblicher Akt. Wohl 1950er Jahre.

Carl Lohse 1895 Hamburg – 1965 Dresden

Kohlezeichnung auf festem Velin. Unsigniert. Verso zweifach mit dem Nachlass-Stempel versehen sowie o.re. in Blei beziffert "AF83".

Leicht knickspurig. Technikbedingt etwas wisch- und fingerspurig. Unscheinbar stockfleckig sowie li. mit drei kleinen rötlichen Farbstiftspuren. Kanten leicht gestaucht.

59 x 33,3 cm. 600 - 800 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 643 Siegfried Mackowsky, Blick auf einen See im Riesengebirge. Anfang 20. Jh.
KatNr. 643 Siegfried Mackowsky, Blick auf einen See im Riesengebirge. Anfang 20. Jh.
KatNr. 643 Siegfried Mackowsky, Blick auf einen See im Riesengebirge. Anfang 20. Jh.

643   Siegfried Mackowsky, Blick auf einen See im Riesengebirge. Anfang 20. Jh.

Siegfried Mackowsky 1878 Dresden – 1941 ebenda

Öl auf Sperrholz. Signiert "S. MACKOWSKY" u.re. Verso mit teils unleserlicher Beschriftung in Blei wohl von fremder Hand sowie bemaßt. In einer profilierten, goldfarbenen Holzleiste gerahmt.

Längere Druckspur in Malschicht Mi. Vereinzelt sehr kleine punktuelle Schmutzablagerungen. Unscheinbarer Riss in oberster Holzschicht des Bildträgers u.Mi. sowie vereinzelte kleine Druckspuren und geringfügige Randläsionen.

49,5 x 68,5 cm, Ra. 66,5 x 85,5 cm. 350 €
KatNr. 644 Siegfried Mackowsky und andere Künstler, Vier Ansichten von Dresden (Frauenkirche, Salzgasse, Wallpavillon des Zwingers). Wohl um 1920.
KatNr. 644 Siegfried Mackowsky und andere Künstler, Vier Ansichten von Dresden (Frauenkirche, Salzgasse, Wallpavillon des Zwingers). Wohl um 1920.
KatNr. 644 Siegfried Mackowsky und andere Künstler, Vier Ansichten von Dresden (Frauenkirche, Salzgasse, Wallpavillon des Zwingers). Wohl um 1920.
KatNr. 644 Siegfried Mackowsky und andere Künstler, Vier Ansichten von Dresden (Frauenkirche, Salzgasse, Wallpavillon des Zwingers). Wohl um 1920.

644   Siegfried Mackowsky und andere Künstler, Vier Ansichten von Dresden (Frauenkirche, Salzgasse, Wallpavillon des Zwingers). Wohl um 1920.

Siegfried Mackowsky 1878 Dresden – 1941 ebenda
Erich Hemmerling 20. Jh.

Radierungen auf wolkigem bzw. festem Papier sowie ein Linolschnitt auf Japan. Mit weiteren Arbeiten von Erich Hemmerling und W. Hochberger, eine Signatur nicht auflösbar. In der Platte signiert "Mackowsky", bzw. monogrammiert "H.W." / "EH" oder in Blei signiert "W. Hochberger" / "Erich Hemmerling" unterhalb der Darstellung. Drei Arbeiten technikbezeichnet sowie zwei in Blei betitelt und datiert. Linolschnitt auf Untersatzkarton klebemontiert.

Insgesamt etwas knick- und fingerspurig. Ein Blatt stockfleckig und mit längeren Knickspuren im Randbereich. Ein Blatt mit mehreren kleinen Einrissen an den Rändern.

Pl. min. 17,8 x 23 cm, max. 25,1 x 17,2 cm/ Bl. min., max. 45,3 x 34,8 cm/ Untersatz 47 x 34,1 cm. 40 €
KatNr. 645 Lena Mahrholz-Paczki, Brustbild einer jungen Dame. Wohl 1920er Jahre.
KatNr. 645 Lena Mahrholz-Paczki, Brustbild einer jungen Dame. Wohl 1920er Jahre.
KatNr. 645 Lena Mahrholz-Paczki, Brustbild einer jungen Dame. Wohl 1920er Jahre.

645   Lena Mahrholz-Paczki, Brustbild einer jungen Dame. Wohl 1920er Jahre.

Lena Mahrholz-Paczki 1889 Wurzen (Sachsen) – 1944 ebenda

Öl auf Leinwand. In Rot signiert "Lena Paczki-Mahrholz" u.li. In profilierter, silberfarben gefasster Holzleiste gerahmt.

Provenienz: Leipziger Privatsammlung der Bauhauszeit.

Leichte Klimakante. Farbabrieb im Falzbereich.

66,5 x 54,5 cm, Ra. 80 x 68 cm. 300 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

647   Helmut Maletzke "Mondnacht mit Geigen"/"Überwindung des Labyrinths". 1990er Jahre.

Helmut Maletzke 1920 Neustettin – 2017 Greifswald

Farblithografie und Farbradierung auf verschiedenen Papieren. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung signiert "H. Maletzke", betitelt sowie nummeriert "7/28" und "8/15". Jeweils im Passepartout montiert.

Leicht knickspurig. Ein Blatt verso farbspurig.

St. 42 x 32 cm, Bl. 54,5 x 43 cm, Psp. 63 x 49 cm / Pl. 40 x 40 cm, Bl. 72 x 50 cm, Psp. 82 x 63 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 648 Marcel Marceau, Bip mit Engel und Löwen. Wohl 1970er Jahre.

648   Marcel Marceau, Bip mit Engel und Löwen. Wohl 1970er Jahre.

Marcel Marceau 1923 Straßburg – 2007 Cahors

Lithografie auf Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Marcel Marceau" sowie nummeriert li. "116/200".

Am o. Rand leicht geknickt. Technikbedingt leicht gewellt.

St. 35 x 29 cm, Bl. 52 x 38 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 654 Ruth Meier
KatNr. 654 Ruth Meier
KatNr. 654 Ruth Meier

654   Ruth Meier "Jonsdorf"/Dorflandschaft/Dorfstraße. 1934/1942.

Ruth Meier 1888 Leisnig – 1965 Radebeul

Holzschnitte. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Ruth Meier", bezeichnet "Handdruck" li. Zwei Blätter datiert re., ein Blatt betitelt, ein weiteres bezeichnet "2. Probedruck".

Blätter etwas gebräunt, knickspurig und mit Randläsionen. "Jonsdorf" verso mit Montierungsreste.

Stk. min. 32 x 17 cm, Bl. 43,5 x 26 cm, Stk. max. 40 x 50 cm, Bl. 54 x 68 cm. 100 €
KatNr. 655 Ruth Meier, Blick über die Gärten auf Wiesen. 1950.
KatNr. 655 Ruth Meier, Blick über die Gärten auf Wiesen. 1950.
KatNr. 655 Ruth Meier, Blick über die Gärten auf Wiesen. 1950.

655   Ruth Meier, Blick über die Gärten auf Wiesen. 1950.

Ruth Meier 1888 Leisnig – 1965 Radebeul

Aquarell mit Federzeichnung in brauner Tusche. In Tusche u.re. signiert "Ruth Meier" und datiert. Im Passepartout hinter Glas in silberfarbener Holzleiste gerahmt.

Wohl unscheinbar gedunkelt sowie technikbedingt leicht gewellt. Psp. etwas angeschmutzt.

33,5 x 41 cm, Psp. 47,8 x 58,5 cm, Ra. 50,5 x 60,4 cm. 240 €
KatNr. 658 Dominik Meyer, Ohne Titel (Erotische Komposition). 2006.

658   Dominik Meyer, Ohne Titel (Erotische Komposition). 2006.

Dominik Meyer 1979 Köln

Bleistiftzeichnung und Gouache auf gelblichem, am o. Rand gelochten Papier. Verso in Kugelschreiber monogrammiert "dm" und datiert. Im Passepartout hinter Glas in weißer Holzleiste gerahmt.

Leicht wellig und knickspurig. Wasserfleckchen aus dem Entstehungsprozess.

25,5 x 23,5 cm, Ra. 45,5 x 43,8 cm. 300 €
KatNr. 659 Dominik Meyer, Ohne Titel (Erotischer Tanz). 2006.

659   Dominik Meyer, Ohne Titel (Erotischer Tanz). 2006.

Dominik Meyer 1979 Köln

Bleistiftzeichnung, Tusche und Buntstift auf gelblichem, am o. Rand gelochten Papier. Verso in Kugelschreiber monogrammiert "dm" und datiert. Im Passepartout hinter Glas in weißer Holzleiste gerahmt.

Leicht wellig und knickspurig. Wasserfleckchen aus dem Entstehungsrozess.

25,5 x 23,5 cm, Ra. 45,5 x 43,8 cm. 300 €
KatNr. 660 Bernd Meyer-Rähnitz, Graue Wände. 1990.

660   Bernd Meyer-Rähnitz, Graue Wände. 1990.

Bernd Meyer-Rähnitz 1940 Radebeul

Collage (Seidenpapier) und Wasserfarben auf Karton. U.re in Blei monogrammiert "MR" und datiert. Verso u.re. in Blei wohl von fremder Hand technikbezeichnet.

Verso mit montierter Schnur. Ecke u.li. leicht abgerissen.

42 x 36,5 cm. 120 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ