home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 57
   Auktion 57
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Bildende Kunst 16.-18. Jh.

001 - 021

022 - 035


Bildende Kunst 19. Jh.

055 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 155


Slg. Sahrer von Sahr

170 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 284


Bildende Kunst 20.-21. Jh.

300 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 955


Fotografie

956 - 969


Skulpturen

975 - 1000


Figürliches Porzellan

1010 - 1020


Porzellan / Keramik

1021 - 1041

1042 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1156


Glas

1170 - 1172


Schmuck

1180 - 1200

1201 - 1211


Silber

1215 - 1216


Zinn / Unedle Metalle

1220 - 1222


Asiatika

1230 - 1234


Uhren

1240 - 1246


Miscellaneen

1251 - 1260

1261 - 1271


Rahmen

1280 - 1286


Lampen

1291 - 1294


Mobiliar / Einrichtung

1300 - 1313


Teppiche

1320 - 1328





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 921 Joachim Wünsch, Steilküste auf Rügen. Wohl 1980er Jahre.

921   Joachim Wünsch, Steilküste auf Rügen. Wohl 1980er Jahre.

Joachim Wünsch 1930 Dresden – 1997 Dippoldiswalde

Aquarell auf "C.M.Fabriano"-Bütten. In Blei u.re. signiert "J. Wünsch". Im Passepartout hinter Glas in grün lasierter Holzleiste gerahmt.

Blatt technikbedingt leicht wellig. Mehrere winzige Reißzwecklöchlein in den Ecken, u.re. mit kleinem Ausriss. Ecke u.li. verso mit leichtem Materialverlust. Verso in den Randbereichen farbspurig.

35,5 x 52,5 cm, Ra. 52,5 x 72,5 cm. 400 €
KatNr. 922 Kurt Wünsche
KatNr. 922 Kurt Wünsche
KatNr. 922 Kurt Wünsche

922   Kurt Wünsche "Stilleben mit Fischen". 1936.

Kurt Wünsche 1902 Dresden – 1994 Dresden

Öl auf Leinwand. Monogrammiert "K W" und datiert u.li. Verso auf li. Keilrahmenleiste in blauer Farbe nochmals signiert "K. Wünsche". In einem profilierten, grau und goldfarben gefassten Künstlerrahmen. Auf dem Rahmen verso ein Klebeetikett des Künstlers, darauf o.li. handschriftlich bezeichnet, bemaßt, betitelt, mit dem Adressvermerk "Dresden Waldheimer Str. 3" und datiert sowie o.re. nochmals in blauem Farbstift bezeichnet.

Partiell kleine, unscheinbare Fehlstellen der Malschicht, teils retuschiert sowie sehr vereinzelt leicht aufstehende Krakeleeränder. Etwas größere Retusche re.Mi. Abrieb im Falzbereich. Rahmen mit Fehlstellen, Lockerungen der Fassung und kleineren Bestoßungen.

45,9 x 60,5 cm, Ra. 58,4 x 73,5 cm. 600-800 €
KatNr. 925 Walter Zeising

925   Walter Zeising "Steinernes Kreuz (Bretagne)". 1907.

Walter Zeising 1876 Leipzig – 1933 Dresden

Radierung mit Plattenton. In der Platte u.re. monogrammiert "WL" und datiert. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Walter Zeising" und li. betitelt. Hinter Glas in schlichter Holzleiste gerahmt.
WVZ Singer 30.

Lichtrandig und leicht wellig.

Pl.31 x 49,5 cm, Ra. 44 x 59 cm. 120 €
KatNr. 927 Heinrich Zille

927   Heinrich Zille "Unser Leben währet 70 Jahr". 1908-1919.

Heinrich Zille 1858 Radeburg b. Dresden – 1929 Berlin

Lithografie auf gelblichem, gerippten Bütten. U.re. signiert "H. Zille". Unterhalb der Darstellung im Stein bezeichnet "Unser Leben währet 70 Jahr/ und wenn es hoch kommt, so sind es 80 Jahr,/ und wenn es köstlich gewesen,/ so ist es Mühe und Arbeit gewesen-". Blatt 48 aus dem 49 Lithografien umfassenden Zyklus "Zwanglose Geschichten und Bilder". Außerhalb der bei Fritz Gurlitt erschienenen Ausgabe von 1919. Hinter Glas in schmaler Holzleiste gerahmt. Verso auf dem Blatt sowie auf der Rahmenabdeckung mit dem Vermerk der Galerie Pels-Leusden, Berlin.
WVZ Rosenbach 106 a (von c).

Seltener Zustand des bekannten Blattes!

Gebräunt und leicht lichtrandig, vereinzelte Fleckchen.

Darst. 26,7 x 18,6 cm, Bl. 37 x 25,3 cm, Ra. 38 x 26,5 cm. 500 €
KatNr. 928 Erhard Zwar, Waldbodenstück mit Frauenschuh. Mitte 20. Jh.

928   Erhard Zwar, Waldbodenstück mit Frauenschuh. Mitte 20. Jh.

Erhard Zwar 1898 Kötzschenbroda – 1977 Radebeul

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. "E. ZWAR". Im breiten, ornamental geschmückten, goldfarben gefassten Rahmen.

Krakeleebildung im gesamten Bildbereich mit Schollenbildung und Farbabplatzungen. Falzbereich mit Druckspuren. Rahmen verso aufgedoppelt.

48 x 39 cm, Ra. 63,5 x 55,5 cm. 300 €
KatNr. 930 Oskar Zwintscher oder Max Brüning (Umkreis ?), Sitzender weiblicher Akt. Ohne Jahr.

930   Oskar Zwintscher oder Max Brüning (Umkreis ?), Sitzender weiblicher Akt. Ohne Jahr.

Oskar Zwintscher 1870 Leipzig – 1916 Dresden

Kohlezeichnung auf bräunlichem Velin. Unsigniert. Verso wohl von fremder Hand in Blei u.re. bezeichnet "Zwintscher".

Blatt teils fingerspurig sowie partiell ungerade geschnitten und an der o.re. Blattecke mit Materialverlust sowie o.li. und re. je mit einem Reißzwecklöchlein und in den Blattecken mit Montagelöchern, verso stockfleckig und staubrandig sowie leicht atelierspurig.

59 x 35 cm. 150 €
KatNr. 931 Klaus Zylla, Ohne Titel. Wohl um 2005-2015.

931   Klaus Zylla, Ohne Titel. Wohl um 2005-2015.

Klaus Zylla 1953 Cottbus – lebt in Berlin

Farbserigrafie auf kräftigem "Fabriano"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Zylla" sowie li. nummeriert "31/50".

Med. 47 x 33,5 cm, Bl. 57,5 x 36,8 cm. 100 €
KatNr. 932 Künstler der Dresdner Akademie, Sechs Druckgrafiken. 1955-1984.
KatNr. 932 Künstler der Dresdner Akademie, Sechs Druckgrafiken. 1955-1984.
KatNr. 932 Künstler der Dresdner Akademie, Sechs Druckgrafiken. 1955-1984.
KatNr. 932 Künstler der Dresdner Akademie, Sechs Druckgrafiken. 1955-1984.
KatNr. 932 Künstler der Dresdner Akademie, Sechs Druckgrafiken. 1955-1984.
KatNr. 932 Künstler der Dresdner Akademie, Sechs Druckgrafiken. 1955-1984.

932   Künstler der Dresdner Akademie, Sechs Druckgrafiken. 1955-1984.

Gerhard Bondzin 1930 Mohrungen/Ostpreußen – 2014 Dresden
Horst Jockusch 1925 – lebt in Dresden
Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen
Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen

Lithografien und Holzschnitte auf Papier. Mit folgenden Arbeiten:
Claus Weidensdorfer (Arbeiter im Steinbruch. Kreidelithografie. 1955),
Claus Weidensdorfer (Aufstand. Kreidelithografie 1956),
Horst Jockusch ("Alte Stadt. Erfurt II". Holzschnitt. 1984),
Gerhard Bondzin ("Paar". Holzschnitt),
Lothar Sell (Zwei Arbeiter rastend im Bergwerk, Tuschelithografie, 1961),
Lothar Sell (Arbeiter im Bergwerk, Tuschelithografie, 1961).
Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert und überwiegend datiert. Zwei Blätter u.li. in Blei betitelt.

Provenienz: Aus dem Nachlass des Druckers Klaus Engler.

Insgesamt knick- und fingerspurig sowie mit kleineren Einrissen und partiell minimal stockfleckig. Arbeiten von Lothar Sell in den Randbereichen angeschmutzt und leicht gewellt sowie mit Läsionen.

Med. min. 24 x 43 cm, max. 44 x 45 cm, Bl. min. 37,5 x 50 cm, max. 60 x 50 cm. 170 €
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.
KatNr. 933 Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.

933   Sächsischer Künstler, 21 Skizzen zu Steinbrucharbeitern in der Sächsischen Schweiz. Wohl 1960er Jahre.

Pinsel- und Federzeichnungen in Tusche, Bleistift- und Grafitzeichnungen auf verschiedenen Papieren. Unsigniert. Detailreich ausgeführte Skizzen und Studien. Drei Blätter in Blei bzw. Tusche bzw. Farbstift (orts-) bezeichnet.

Vereinzelt knickspurig und leicht angeschmutzt oder fleckig und partiell mit Reißzwecklöchlein. Ein Blatt u.Mi. und o.li. mit Einriss, ein anderes u.li. mit Ausriss, eines mit Einriss u.Mi. (5 cm).

Bl. min. 23 x 10,4 cm, max. 29,5 x 41,5 cm. 110 €
KatNr. 934 Deutscher Künstler

934   Deutscher Künstler "Hellergut". 1927.

Aquarell auf Aquarellpapier. An den Ecken im Passepartout montiert, dort u.re. undeutlich signiert "Feld..." und datiert sowie li. betitelt. Hinter Glas in silberfarbener Leiste gerahmt.

Leicht angeschmutzt sowie o.li. sichtbar lichtrandig. Psp. etwas stockfleckig.

25 x 17,5 cm, Psp. 35 x 24 cm, Ra. 44 x 34 cm. 90 €
KatNr. 936 Verschiedene Künstler, Neun Arbeiten auf Papier. 20. Jh.
KatNr. 936 Verschiedene Künstler, Neun Arbeiten auf Papier. 20. Jh.
KatNr. 936 Verschiedene Künstler, Neun Arbeiten auf Papier. 20. Jh.
KatNr. 936 Verschiedene Künstler, Neun Arbeiten auf Papier. 20. Jh.
KatNr. 936 Verschiedene Künstler, Neun Arbeiten auf Papier. 20. Jh.
KatNr. 936 Verschiedene Künstler, Neun Arbeiten auf Papier. 20. Jh.
KatNr. 936 Verschiedene Künstler, Neun Arbeiten auf Papier. 20. Jh.
KatNr. 936 Verschiedene Künstler, Neun Arbeiten auf Papier. 20. Jh.
KatNr. 936 Verschiedene Künstler, Neun Arbeiten auf Papier. 20. Jh.

936   Verschiedene Künstler, Neun Arbeiten auf Papier. 20. Jh.

Richard Birnstengel 1881 Dresden – 1968 ebenda
Franz Christophe 1875 Wien – 1946 Berlin
Margarete (Grete) Michael-Noindl 1888 Olmütz – 1962 Dresden
Kurt Opitz 1887 Leipzig – 1960 ebenda
Christine Agneta Perthen 1948 – 2004
Otto Schubert 1892 Dresden – 1970 ebenda
Curt Winkler 1903 Nerchau bei Grimma – 1974 Böblingen

Mit den Arbeiten von
Margarete Michael-Noindl ("Bäume in [?] in Oberösterreich", Pinselzeichnung in schwarzer Tusche und "An der Donau", Radierung),
Christine Perthen (Abstrakte Landschaft, Aquatinta, 1979),
Richard Birnstengel ("Wetterwald", Radierung, veröffentlicht in "Deutsche Bildkunst-Hilfe", Leipzig),
Curt Winkler (Grabmahl Franz Gerhard v. Kügelgens, Lithografie, 1928),
Otto Schubert (zugeschr., Kornfeld nach der Ernte, Aquarell),
E. Weigel (Neujahrskarte, Holzschnitt, 1937),
Kurt Opitz ("Der Liebestempel", Rötelzeichnung mit schwarzer Tusche),
Franz Christophe (Sitzender Damenakt mit Schleife, Radierung).
Überwiegend signiert, vereinzelt betitelt und datiert. Vier Arbeiten im Passepartout montiert, eine Arbeit verso mit Publikationsnachweis.

Vereinzelt knick- und fingerspurig sowie unscheinbar angeschmutzt.

Med. min. 14 x 9 cm, max. 25 x 19,5 cm, Bl. min. 11,2 x 15,2 cm, max. 43,5 x 57,5 cm, Psp. max. 50 x 70 cm. 180 €
KatNr. 937 Unbekannter Künstler, Mädchen mit Foxterrier. Um 1910.

937   Unbekannter Künstler, Mädchen mit Foxterrier. Um 1910.

Öl auf Sperrholz. Unsigniert. In einfacher Holzleiste gerahmt.

Ecke des Bildträgers u.re. beschädigt.

49 x 48 cm, Ra. 58 x 55,6 cm. 240 €
KatNr. 938 Unbekannter Maler, Riesengebirgslandschaft. Frühes 20. Jh.
KatNr. 938 Unbekannter Maler, Riesengebirgslandschaft. Frühes 20. Jh.
KatNr. 938 Unbekannter Maler, Riesengebirgslandschaft. Frühes 20. Jh.

938   Unbekannter Maler, Riesengebirgslandschaft. Frühes 20. Jh.

Öl auf Leinwand, auf eine Pappe vollflächig kaschiert. Unsigniert. In einer profilierten, patinierten, bronzefarbenen Holzleiste gerahmt.

Bildträger leicht gewölbt. Firnis gegilbt. Vereinzelte farbfalsche Retuschen, insbes. im Himmel. Unscheinbare Kratzer Mi. und punktuelle bräunliche Fleckchen. Kleine Fehlstellen im Randbereich. Mehrere Reißzwecklöchlein an den Ecken.

Leinwand 39 x 64 cm, Pappe 40,8 x 65,5 cm, Ra. 54 x 78,7 cm. 350 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ