zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Georg Friedrich Jonas Frentzel

vor 1754 Leipzig – 1799 ebenda

Frentzel studierte um 1775 an der Akademie in Leipzig, dort u.a. bei Adam Friedrich Oeser. Zeitgenossen rühmten ihn vor allem wegen seiner Stadtpläne u. Landkarten. Zahlreiche Werke von ihm, werden in Leipzig aufbewahrt.

13. Kunstauktion | 15. September 2007

KATALOG-ARCHIV

150   Georg Friedrich Jonas Frentzel "Plan von der Churfürstl: Sächsischen Residenz Dresden". 1781.

Georg Friedrich Jonas Frentzel vor 1754 Leipzig – 1799 ebenda

Kupferstich. Ausführlich betitelt "Plan von der Churfürstl. Saechsischen Residenz Dresden nebst den übrigen Vorstädten. Plan de Dresde Ville Capitale & á la Residence de l´Electeur de Saxe, avec les fauxbourgs." o.re. Im Passepartout in profilierter Holzleiste gerahmt.
1781 bei Schwickert in Leipzig adäquates Blatt erschienen, dort mit anderer Kartusche. (Schriftrolle ohne französischen Text). Maßstab ca. 1:8 300.

BA. 41 x 48 cm, Ra. 63,5 x 57 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
220 €