zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Lutz Bolldorf

1953 Halle / Saale – lebt in Halle / Saale

Der gebürtige Hallenser studierte bis 1979 an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein Malerei und Grafik. Seit 1980 ist er in seiner Geburtsstadt freischaffend als Künstler tätig, sein Atelier Bolldorf-Kneipe mit Biergarten ist geradezu legendär.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

211   Lutz Bolldorf, Abstrakte Komposition (Schweigen). 1991.

Lutz Bolldorf 1953 Halle / Saale – lebt in Halle / Saale

Farblinolschnitt auf Bütten. In Blei u.re. signiert "Bolldorf" und datiert, nummeriert "18/26" u.li. Im Passepartout hinter Glas in schmaler Holzleiste gerahmt.

Stk. 55 x 37,5 cm; Bl. 60 x 50 cm; Ra. 83,5 x 65,3 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
100 €