zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 3 Ergebnisse

Bruno Goldschmitt

1881 Nürnberg – 1964 München

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

50. Kunstauktion | 10. Dezember 2016

KATALOG-ARCHIV

390   Bruno Goldschmitt, Fünf Hafendarstellungen und Ansicht eines Segelschiffes. Anfang 20. Jh.

Bruno Goldschmitt 1881 Nürnberg – 1964 München

Radierungen in Braunschwarz auf Kupferdruckkarton. Die Hafendarstellungen unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "B. Goldschmitt", li. nummeriert bzw. bezeichnet "Probe". Jeweils eines von 100 Exemplaren. "Segelschiff" u.re. signiert, u.li. nummeriert "XVI/25" und betitelt "Cunardschiff Wappen von Hamburg".

Hafenanichten leicht fingerspurig und gebräunt. Segelschiff leicht knickspurig und stark lichtrandig, an den o. Ecken Reste alter Montierungen.

Hafenansichten Pl. ca. 21,5 x 29 cm, Bl. ca. 37,5 x 50 cm; Segelschiff Pl. 48,5 x 41,5 cm, Bl. 62,7 x 49 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

11. Kunstauktion | 24. März 2007

KATALOG-ARCHIV

356   Verschiedene Künstler "3 Ansichten von Venedig". Frühes 20. Jh.

Bruno Goldschmitt 1881 Nürnberg – 1964 München

Radierung. Ein Probedruck von Bruno Goldschmitt, in Blei signiert "B. Goldschmitt" u.re., bezeichnet "Probedruck" u.li. Leicht lichtrandig. Eine weitere Radierung von Pierluigi Bartolucci-Alfieri. In der Platte monogrammiert. In Blei signiert u.re., betitelt und nummeriert No. 16 u.li. Kolorierte Radierung "Venedig" von "Schioppi" (?) undeutlich in Blei signiert u.re. und betitelt u.li. Diese Arbeit minimal stockfleckig und mit kleinem Wasserfleckchen (0,8 cm) am unteren Blattrand.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
85 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

6. Kunstauktion | 10. Dezember 2005

KATALOG-ARCHIV

167   Bruno Goldschmitt "Sinkendes Schiff". Ohne Jahr.

Bruno Goldschmitt 1881 Nürnberg – 1964 München

Farbholzschnitt. In Blei signiert u.re., u.li. bez. Probedruck, Handdruck. Im Passepartout.
Beigegeben: Bruno Heroux "Heloise". 1902. Farblithographie. Im Stein signiert und datiert u.li. Passepartout.

20 x 18 cm.

Schätzpreis
85 €
Zuschlag
80 €