zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Vincenc Beneš

1883 Lišice – 1979 Prag

Tschechischer Maler. Studierte ab 1902 an der Prager Kunstgewerbeschule und 1904–07 an der Akademie der Bildenden Künste. Beteiligung an internationalen Ausstellungen in Dresden, Venedig, Pittsburgh, Paris, Rom, London und Brüssel.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

KATALOG-ARCHIV

177   Vincenc Beneš, Früchtestillleben. 1927.

Vincenc Beneš 1883 Lišice – 1979 Prag

Farblithographie. U.li. im Stein tschechisch bezeichnet und datiert. U.re. in Blei signiert "V. Beneš". Im Passepartout hinter Glas im Holzrahmen gerahmt.

Blatt leicht gebräunt.

Bl. 39,5 x 53 cm, Ra. 61,8 x 77,5 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €