zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 2 Ergebnisse
Nachverkauf 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 27 Ergebnisse

Hermann Teuber

1894 Dresden – 1985 München

1919–22 Studium an der Kunstgewerbeschule Dresden bei Georg Erler. 1922–26 Studium an den Vereinigten Staatsschulen für freie und angewandte Kunst in Berlin-Charlottenburg bei Hans Meid und Karl Hofer. Ab 1926 freischaffend tätig. 1935–45 Mitglied der Berliner Ateliergemeinschaft Klosterstraße. 1945 Verlust fast des gesamten Werkes. 1950–60 Professur für Grafik an der HfBK Berlin.

78. Kunstauktion | 02. März 2024

AKTUELLE AUKTION

082   Hermann Teuber "Näherin". 1931.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Öl auf Leinwand. Monogrammiert und datiert "HT 1931" u.re. Verso auf der o. Keilrahmenleiste wohl signiert "Teuber" und betitelt. Gerahmt in schwarzer Leiste.

Malschicht mit Alterskrakelee und Sprüngen, o.re. mit kleinen Bereibungen. Die Umschlagkante mit getackerter Gewebebandverstärkung. Firnis unregelmäßig, teils gegilbt. Bildträger verso deutlich fleckig.

90 x 120 cm, Ra. 108 x 138 cm.

Schätzpreis
3.500 €

78. Kunstauktion | 02. März 2024

AKTUELLE AUKTION

083   Hermann Teuber, Winter in der Sächsischen Schweiz (Blick auf Liebethal, Malerweg ?). 1946.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Öl auf Hartfaser. Signiert und zweifach datiert "H. Teuber 1946" u.re. Verso mit einer weiteren Landschaftsstudie versehen. In einer profilierten Holzleiste gerahmt.

Stimmungsvolle Darstellung der winterlichen Heimat in dem für die Dresdner Malschule so typischen breiten Pinselduktus und der gedeckten, fein nuancierten Farbpalette, welche Teuber nur vier Jahre später verließ, um einem Ruf als Professor nach Berlin zu folgen.

Bildträger an den Ecken leicht gestaucht. Malschicht im Falzbereich teils mit Farbverlusten. Kleinteilige Kratzspuren mit winzigen Malschicht-Fehlstellen im Eckbereich u.re. sowie eine unscheinbare oberflächliche in der Bildmitte. Weitere feine Kratzspur aus dem Malprozess o.re. Kleine, helle Retuschen im Himmel li. sowie Mi. Firnis etwas gegilbt und im Himmel leicht fleckig.

54,5 x 74,8 cm, Ra. 67,5 x 87,5 cm.

Schätzpreis
4.000 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

75. Kunstauktion | 25. März 2023

KATALOG-ARCHIV

160   Hermann Teuber "Zinnien und Schmetterling". 1974.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Öl auf Hartfaser. Signiert "H. Teuber" und datiert o.re. Verso nochmals signiert und datiert sowie betitelt und nummeriert "32". In einem weiß-grau gefassten Modellrahmen.

Ausgestellt in: "'Dresden. Mein Dresden!'. Aus der Sammlung von Dieter und Ilka Hoffmann". Ausstellung vom 13.01. bis 24.09.2021 in der Villa Eschebach, Dresden.

Bildträger mit unscheinbarenLäsionen an den Kanten, im gerahmten Zustand nicht sichtbar. Malschicht mit minimalen, rahmungsbedingten Bereibungen und vereinzelten Farbverlusten im Falzbereich.

31,5 x 43 cm, Ra. 36 x 48 cm.

Schätzpreis
3.500-4.000 €
Zuschlag
2.800 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

098   Hermann Teuber, Strickende Frau. 1943.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Öl auf Leinwand. Signiert "H. Teuber" und datiert u.re. Verso o.re. nochmals undeutlich signiert. Auf dem o. Falz eine Nummerierung in Blei. In einer schwarz lackierten Leiste gerahmt.

Leinwand zweitverwendet, mit einer Deformation im Bereich des Nachttisches. Malschicht partiell leicht krakeliert. Punktuell winzige Malschichtverluste, deutlicher im Falzbereich. Rahmen leicht bestoßen, verso die li. Leiste z.T. fehlend.

35,5 x 44,4 cm, Ra. 41,5 x 49,8 cm.

Schätzpreis
950 €
Zuschlag
1.100 €

73. Kunstauktion | 17. September 2022

NACHVERKAUF

443   Paul Wilhelm "Bildnis des Malers Hermann Teuber". 1932.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul
Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Kreidelithografie auf Bütten. In Blei signiert u.re. "P. Wilhelm". Im Passepartout hinter Acrylglas im einfacher Holzleiste gerahmt.

Vgl.: Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Hrsg): Paul Wilhelm. Zum 100. Geburtstag. Dresden, 1987. S. 69, Abb. 97.

Blatt leicht gegilbt und flächig stockfleckig, an der Unterkante ein bräunlicher Fleck.

St. 44,2 x 33,3 cm, Bl. 52,2 x 42,8 cm, Ra. 72,5 x 52,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

814   Hermann Teuber "Zirkuswagen" / Im Garten / Pferderennen. Mitte 20. Jh.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Farblithografie auf Bütten, Radierung auf leichtem Karton und Aquatintaradierung auf Bütten. Jeweils unterhalb der Darstellung re. signiert "Teuber" bzw. "H. Teuber". Lithografie li. betitelt, Aquatintaradierung li. bezeichnet "Zustandsdruck.

Angeschmutzt und etwas fleckig, Radierung leicht stockfleckig.

Bl. max. 38 x 54 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
90 €

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

815   Hermann Teuber, Vier Schildkröten. 1954.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierung und Roulette auf Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "H Teuber". O.re. mit Annotation in Blei.

Minimal knick- und fingerspurig.

Pl. 20 x 24,7 cm, Bl. 33 x 42,8 cm.

Schätzpreis
80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

816   Hermann Teuber, Der Hafen bei Murano. 1955.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierung und Aquatinta auf festem Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signier "Teuber" und datiert.

Leicht finger- und knickspurig. Vereinzelte unscheinbare Stockfleckchen.

Pl. 19,8 x 30,5 cm, Bl. 33,2 x 42,8 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

817   Hermann Teuber, Wildgänse. 1963.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Farblithografie auf festem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "H Teuber" und datiert, li. nummeriert "94/100". Verso u.re. und li. mit Annotationen in Blei von fremder Hand.

Randbereiche knick- und fingerspurig sowie leicht gebräunt. Ecken minimal knickspurig.

St. 35,8 x 47,5 cm, Bl. 50 x 65 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

160   Hermann Teuber, Anleger mit zwei Fischerbooten. Mitte 20. Jh.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Öl auf Leinwand. Signiert "Teuber" u.li. Verso auf dem Keilrahmen in blauer Kreide nummeriert "Ö 6062" sowie mit einem Stempel mit Besitzervermerk versehen. In profilierter, goldfarben gefasster Holzleiste gerahmt.

Bildträger in der Ecke u.li. durchgerieben.

40,5 x 50 cm, Ra. 51,5 x 62 cm.

Schätzpreis
850 €
Zuschlag
600 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

879   Hermann Teuber, Ziehbrücke. 1. H. 20. Jh.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierung mit leichtem Plattenton auf "Van Gelder Zonen"-Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Teuber". Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet und betitelt sowie mit gestrichenem Inventarstempel.

Leicht angeschmutzt und knickspurig, am re. Rand gebräunt. Schräge Knickspur o.li. Li. und re. Rand gefalzt.

Pl. 19,3 x 30,2 cm, Bl. 40 x 38 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

880   Hermann Teuber "Schloß Benrath". Wohl 1950er Jahre.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Farblithografie auf Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "HTeuber".

Randbereiche knickspurig, oberer Blattrand mit horizontaler Knickspur. Ein größerer Einriss (4 cm) am li. Rand sowie partiell unscheinbare vertikale Druckspuren außerhalb der Darstellung.

St. 33,5 x 48,5 cm, Bl. 51,3 x 70 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

46. Kunstauktion | 12. Dezember 2015

KATALOG-ARCHIV

545   Hermann Teuber "Vogelschwarm". 1956.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Farblithographie auf Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "HTeuber" und datiert, li. betitelt und nummeriert "15/100.

Blatt minimal fingerspurig, verso vereinzelte Flecken.

St. 28 x 44 cm, Bl. 42 x 58 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
160 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

636   Hermann Teuber, Schleiereulen. 1962.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Lithographie auf graubeigefarbenem Bütten. In Blei signiert "Hteuber" und datiert u.re., nummeriert "77/100" u.li.

Blatt ganz minimal stockfleckig und unscheinbar knick- und fingerspurig mit einem winzigen Einriß o.li.

St. ca. 34 x 45,5 cm, Bl. 47 x 59,5 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

668   Hermann Teuber "Affenreigen". 1959.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Farblithographie auf kräftigem Kupferdruckpapier. In Farbstift signiert "H. Teuber" und datiert u.re., u.li. betitelt.

Provenienz: Privatbesitz, Geschenk des Künstlers an die Familie.

Insgesamt leicht knickspurig, oberer und unterer Blattrand mit Stauchungen. Ganz vereinzelt minimale Fleckchen.

St. 36 x 51,5 cm, Bl. 42,5 x 59,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

669   Hermann Teuber, Schmetterlinge III. 1959.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Farblithographie auf glattem Velin. In Blei signiert "HTeuber" und datiert u.re., u.Mi. bezeichnet "III", u.li. nummeriert "24/100".

Die äußersten Randbereiche des Blattes etwas gegilbt und mit winzigen Stockfleckchen. Sehr unscheinbar fingerspurig.

St. 31,5 x 42,5 cm, Bl. 50 x 59,8 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
180 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

39. Kunstauktion | 08. März 2014

KATALOG-ARCHIV

747   Hermann Teuber, Rote Schmetterlinge. 1959.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Farblithographie. In Blei signiert "HTeuber" und datiert u.re., u.li. nummmeriert "24/100", u.Mi. bezeichnet "II".

Das Blatt gesamtflächig mit winzigen Stockfleckchen. Die Rand- und Eckbereiche mit Papierverlusten o. und re. sowie deutlichen Knickspuren und Einrissen. Eine Knickspur o.re. bis in die Darstellung verlaufend.

St. 28,6 x 39,3 cm, Bl. 50 x 59,5 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
320 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

KATALOG-ARCHIV

475   Hermann Teuber, Schmetterlinge. 1959.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Farblithographie. In Blei signiert "H. Teuber" sowie datiert u.re., nummeriert "24/100" u.li.

Blatt an den Rändern gebräunt sowie leicht knickspurig.

St. 35 x 51 cm, Bl. 50 x 64,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
250 €

36. Kunstauktion | 08. Juni 2013

KATALOG-ARCHIV

305   Hermann Teuber, Gartenlokal. 1930er Jahre.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierung auf Bütten. In Blei signiert "Teuber" u.re.

Stockfleckig. Einriss und Knickspuren am Bildrand u.

Pl. 24,9 x 33,2 cm, Bl. 38 x 48 cm.

Schätzpreis
100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

33. Kunstauktion | 15. September 2012

KATALOG-ARCHIV

646   Hermann Teuber "Caputh". Ohne Jahr.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Aquarell. U.li. signiert "Teuber" und betitelt.

Blatt stärker gebräunt und mit leichten Randmängeln, die Farben stärker verblichen. O.Mi. zwei kleine Einriß ( ca. 2 cm und 1 cm).

33 x 44,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

30. Kunstauktion | 03. Dezember 2011

KATALOG-ARCHIV

588   Hermann Teuber "Caputh". Ohne Jahr.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Aquarell. U.li. signiert "Teuber" und betitelt.
Blatt stärker gebräunt und mit leichten Randmängeln.

33 x 44,5 cm.

Schätzpreis
360 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

369   Hermann Teuber "3 Pferde". 1931.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Lithographie in Braun auf Velin. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Teuber" und datiert u.re., betitelt und nummeriert "1/10" u.li.
Kleinere Randmängel, minimal angeschmutzt und fleckig. Verso etwas stockfleckig und Reste einer alten Montierung.

St. 20 x 41 cm, Bl. 33,2 x 48,7 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
50 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

379   Hermann Teuber "Elblandschaft" / Zwei maritime Landschaftsdarstellungen. Um 1921.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierungen und eine Lithographie. Alle drei Blätter außerhalb der Platte bzw. des Steins in Blei signiert "H. Teuber" bzw. "Teuber" u.re., bezeichnet "Probedruck", eines betitelt und ein Blatt datiert u.li.
Alle Blätter etwas angeschmutzt und verso mit Resten einer alten Montierung, ein Blatt mit bräunlichen Flecken.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
160 €
Zuschlag
100 €

24. Kunstauktion | 12. Juni 2010

KATALOG-ARCHIV

100   Hermann Teuber, Winter in der Sächsischen Schweiz. 1946.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Öl auf Hartfaser. Signiert "H. Teuber" und zweifach datiert u.re. Verso mit einer weiteren Landschaftsstudie versehen. In einer profilierten Leiste gerahmt.
Malschicht mit unscheinbarer, linienförmiger Schmutzspur o.li.

Stimmungsvolle Darstellung der winterlichen Heimat in dem für die Dresdner Malschule so typischen breiten Pinselduktus und der gedeckten, fein nuancierten Farbpalette, welche Teuber nur vier Jahre später verließ, um einem Ruf als Professor nach Berlin zu folgen.

54,5 x 74,5 cm, Ra. 68 x 88 cm.

Schätzpreis
4.000 €

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

625   Hermann Teuber, Gartenlokal am Ufer. Um 1940.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierung. Außerhalb der Platte in Blei u.re. signiert "Teuber".
Blatt stockfleckig, knickspurig und angeschmutzt sowie mit jeweils einem ca. 2 cm langen Einriß am oberen und unteren Rand.

Pl. 25 x 33,2 cm, Bl. 37,5 x 48 cm.

Schätzpreis
120 €

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

427   Hermann Teuber, Landschaft / Gartenszene. Ohne Jahr.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierungen mit Tonplatte. Beide Blätter unterhalb der Platte u.re. in Blei signiert "Teuber", verso von fremder Hand bezeichnet "Hermann Teuber". Eine Arbeit u.li. in Blei bezeichnet "Probedruck".
Stockfleckig.

Verschiedene Maße, ca. 30 x 38 cm.

Schätzpreis
220 €

12. Kunstauktion | 09. Juni 2007

KATALOG-ARCHIV

512   Hermann Teuber "Kinderspielplatz". Ohne Jahr.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierung. In Blei signiert "Teuber" u.re., nummeriert VII/XX u.li. Oberer Blattrand minimal knickspurig. Verso Reste alter Montierung.

Pl. 19,2 x 28,2 cm, Bl. 31,6 x 42,4 cm.

Schätzpreis
140 €

9. Kunstauktion | 09. September 2006

KATALOG-ARCHIV

411   Hermann Teuber "An der Elbe". Ohne Jahr.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierung. In Blei nummeriert u.li.: 85/200, signiert u.re. Im Passepartout.
Blatt leicht lichtrandig. Passepartout angeschmutzt.

Pl. 14 x 21 cm, Bl. 22,5 x 28 cm.

Schätzpreis
110 €

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

389   Hermann Teuber "Schloß Benrath". 1950er Jahre.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Farblithographie. In Blei signiert u.re. Verso bezeichnet.
Blattecken mit kreisrunden Klebeflecken. Ränder mit minimalen Einrissen und Knickspuren.

34,5 x 48,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

7. Kunstauktion | 18. März 2006

KATALOG-ARCHIV

390   Hermann Teuber "Heideschänke". 1921.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierung in Schwarzbraun. In Blei signiert, datiert und bezeichnet u.re., u.li. bezeichnet: Probedruck. Im Passepartout.
Linker Blattrand mit Einriß (bis in die Darstellung hineinreichend).

21 x 26,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €