zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Hans Georg von Carlowitz

1772 Großhartmannsdorf b. Freiberg – 1840 Dresden

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

200   Hans Georg von Carlowitz, Zwei Landschaftsdarstellungen mit angelnden Paaren. Wohl spätes 18. Jh.

Hans Georg von Carlowitz 1772 Großhartmannsdorf b. Freiberg – 1840 Dresden

Silberstiftzeichnungen auf gestrichenem leichten Karton. Jeweils signiert "Hanns Georg[e] von Carlowitz delin." u.re.

Die beiden kleinen Arbeiten sind ein interessantes Dokument für die künstlerische Erziehung des Adels im 18. Jahrhundert, handelt es sich doch augenscheinlich um mit großer Sorgfalt nachgezeichnete Kupferstiche. Sie dokumentieren die musische Bildung des einstigen sächsischen Innenministers, der am Ende seines Lebens auch das Kultusministerium inne hatte.

Zeichengrund etwas fleckig, teils bekratzt und fingerspurig, Silberstift partiell bereits etwas oxidiert und dadurch bräunlich. Grundierung an den Rändern etwas fleckig und mit kleinen Ausbrüchen. Verso etwas farbspurig sowie mit Resten alter Klebemontierungen an den Ecken.

Je 16,2 x 18,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €