home
       

ARCHIV

Suche weniger Suchoptionen
2 Ergebnisse


Martin  Bammes

1886 Sosa (Erzgebirge) – 1958 Sebnitz

Freischaffender Maler und Grafiker. Studium an der Kunstgewerbeschule Dresden. Bammes ist mit Werken u.a. in der Städtischen Kunstsammlung Freital vertreten.

KatNr. 147 Martin Bammes, Malerwinkel mit Blick auf die Frauenkirche. 1919.

58. Kunstauktion |  08. Dezember 2018

147   Martin Bammes, Malerwinkel mit Blick auf die Frauenkirche. 1919.

Martin Bammes 1886 Sosa (Erzgebirge) – 1958 Sebnitz

Gouache und Aquarell über Blei auf leichtem, bräunlichen Karton. Signiert "BAMMES" und datiert u.li. Vollflächig auf Untersatzkarton klebemontiert.

Der dazugehörige Rahmen wird unter Kat.Nr. 1256 angeboten.

Untersatzkarton leicht verwölbt.

51,5 x 55,5 cm. 300 €
Zuschlag 250 €
KatNr. 50 Martin Bammes, Blick auf Königstein. 1919.

27. Kunstauktion |  05. März 2011

050   Martin Bammes, Blick auf Königstein. 1919.

Martin Bammes 1886 Sosa (Erzgebirge) – 1958 Sebnitz

Öl auf Leinwand. Signiert u.li "Bammes" und datiert. In moderner schwarzer Holzleiste gerahmt.
Malschicht angeschmutz und gesamtflächig mit netzförmigem Krakelee mit der Tendenz zur Schüsselbildung. Kleines Löchlein o.re. Leinwand locker gespannt.

70 x 80 cm, Ra. 82,5 x 92 cm. 480 €
NACH OBEN 


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ