home
       

ARCHIV
Suche mehr Suchoptionen
1 Ergebnis


Karl Theodor  Böhme

1866 Hamburg – 1939 Karlsruhe

Deutscher Marine- und Landschaftsmaler. 1884–92 Studium bei Gustav Schönleber an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe. 1888–1925 wiederholte Studienaufenthalte in Norwegen. 1902 Auszeichnung mit der kleinen Goldmedaille auf der Großen Berliner Kunstausstellung.

KatNr. 4 Karl Theodor Böhme, Capri (Golf von Sorrent). 1898.
KatNr. 4 Karl Theodor Böhme, Capri (Golf von Sorrent). 1898.

60. Kunstauktion |  15. Juni 2019

004   Karl Theodor Böhme, Capri (Golf von Sorrent). 1898.

Karl Theodor Böhme 1866 Hamburg – 1939 Karlsruhe

Öl auf Leinwand. Signiert "Karl Böhme", datiert sowie ortsbezeichnet "München" u.re. In einem reich verzierten und stuckierten Holzrahmen.

Vom 18. Juli bis zum 31. Oktober 1937 wurden fünf Gemälde Böhmes in der Großen Deutschen Kunstausstellung im Haus der Kunst in München präsentiert. Drei davon bildeten die Küstenlandschaften Capris, wie die Faraglioni und die Sirenenbucht, ab. Die auf der italienischen Felseninsel entstandenen Landschaftsgemälde trugen maßgebilch zur
...
> Mehr lesen

78 x 100 cm, Ra. 88 x 109 cm. 4.000 €
Zuschlag 6.000 €
NACH OBEN 


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ