home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 19 14. März 2009
  Auktion 19
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 086


Grafik vor 1900 - Farbteil

095 - 125


Grafik vor 1900

135 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 213


Grafik 20.-21. Jh.

220 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 364


Fotografie

370 - 382


Grafik 20. Jh. - Farbteil

390 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 543


Skulpturen

548 - 554


Porzellan / Irdengut

556 - 580

581 - 600


Glas

601 - 621

622 - 640

641 - 655


Paperweights

660 - 662


Zinn / Unedle Metalle

665 - 679


Mobiliar / Einrichtung

686 - 691


Lampen

695 - 706


Teppiche

710 - 713


Rahmen

714 - 719


Asiatika

720 - 727


Miscellaneen

728 - 741




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 521 Rupprecht von Vegesack, Fischerboote an der Mole. Wohl 1939.

521   Rupprecht von Vegesack, Fischerboote an der Mole. Wohl 1939.

Rupprecht von Vegesack 1917 Dorpat – 1976 Maasholm

Aquarell. U.re. in Blei signiert "v. Vegesack" und unleserlich datiert.
Verso Reste alter Montierung. Ecken o. und u.re. abgerissen. Blatt minimal fleckig.

39,5 x 57 cm. 170 €

KatNr. 523 Peter Wagler
KatNr. 523 Peter Wagler

523   Peter Wagler "Die Kreuzigung". 1993.

Peter Wagler 1964 Dresden

Gebundenes Buch mit 18 Federzeichnungen und Collagen auf Radierung. In Blei signiert "Peter Wagler" und datiert. Im Pappschuber.
Das Buch wurde als Unikat aufgelegt.

14 x 19 cm. 480 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 524 Peter Wagler

524   Peter Wagler "Für Kafka"/ "Drei mal Kafka". 1995.

Peter Wagler 1964 Dresden

Leporellos mit Radierungen und Buchdruck, auf Pappe aufgezogen, mit Leinenverbindung.
"Für Kafka" mit 15 Radierungen, im Einband in Blei signiert "Peter Wagler", datiert und numeriert 3/30.
"Drei mal Kafka" mit 13 Radierungen, im Einband in Blei signiert "Peter Wagler", datiert und numeriert 17/20.
Pappschuber mit Typografien bzw. Radierungen des Künstlers in Blau auf rotem bzw. Schwarz auf gelbem Tonpapier kaschiert.
Rücken leicht angeschmutzt.

Pl. ca. 4,5 x 4,6 cm, Schuber 7,6 x 7,5 x 4,2 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 525 Horst Wall

525   Horst Wall "Gelb, Konkret". 1989.

Horst Wall 

Tempera und Farblinolschnitt auf Bütten. Außerhalb der Darstellung in Blei u.li. betitelt und numeriert "3/11" und u.re. signiert "Horst Wall" und datiert.

Pl. 21,5 x 21,5 cm, Bl. 45,5 x 31 cm. 100 €

KatNr. 526 Erich Wegner, Abstrakte Komposition. Ohne Jahr.

526   Erich Wegner, Abstrakte Komposition. Ohne Jahr.

Erich Wegner 1899 Gnoien (Mecklenburg) – 1980 Hannover

Aquarell und Kugelschreiber. In Blei u.li. signiert "Wegner", darüber Signaturstempel. Im Passepartout.
Blatt leicht angeschmutzt.

Bl. 23,8 x 31,6 cm. 850 €

KatNr. 527 Erich Wegner, Häuser am Hafen. Ohne Jahr.

527   Erich Wegner, Häuser am Hafen. Ohne Jahr.

Erich Wegner 1899 Gnoien (Mecklenburg) – 1980 Hannover

Farbige Fettkreide auf grauer Malpappe. U.re. signiert "Wegner". Verso in Blei bezeichnet "2071"
Reißzwecklöchlein o.Mi. Ecke o.re. mit unscheinbarem Einriss (0,4 cm).

50 x 68 cm. 1.500 €

KatNr. 528 Claus Weidensdorfer, Industrieruine. 1989.

528   Claus Weidensdorfer, Industrieruine. 1989.

Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Lithographie auf Bütten. U.re. in Blei signiert "Weidensdorfer" und datiert, u.li. numeriert "VI/VIII".

St. 42 x 56 cm, Bl. 50 x 70 cm. 140 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 529 Claus Weidensdorfer/ Wittig, Werner

529   Claus Weidensdorfer/ Wittig, Werner "Dresdner Grafik". 1978.

Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Holzriß und Lithographie auf Velin. Plakat. Außerhalb der Darstellung in Blei u.li. signiert "Wittig", u.re. signiert "Weidensdorfer". Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet.

Stk. 68 x 44 cm, Bl. 71 x 45 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €

KatNr. 530 Claus Weidensdorfer

530   Claus Weidensdorfer "Ausschnitt aus dem Kreis". 1989.

Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Farblithographie auf festem Bütten. In Blei u.re signiert "Weidensdorfer" und datiert, u.li. numeriert "45/50". Verso in Blei bezeichnet. Trockenstempel "Grafik Edition".
Blattrand o.re. mit kleinem Einriss (ca. 0,5 cm).

Bl. 54 x 39 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 531 Claus Weidensdorfer

531   Claus Weidensdorfer "Johannes Bobrowski - Alles auf Hoffnung [..]". 1988.

Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Schallplatte im Buch im Hardcovereinband. 48 Seiten mit zahlreichen Illustrationen.

31 x 31 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 532 Gerhard Wienckowski, Augustusbrücke. 1986.

532   Gerhard Wienckowski, Augustusbrücke. 1986.

Gerhard Wienckowski 1935 Fürstenwalde(Spree) – lebt in Eberswalde

Aquarell. In Blei u.li. signiert und datiert.
An den Ecken auf Untersatzkarton montiert. Ecke u.re. mit winziger Fehlstelle.

24,5 x 32,3 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 160 €

KatNr. 533 Albert Wigand

533   Albert Wigand "Radeberg". 1935.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Lavierte Federzeichnung in Braun. U.re. in Blei signiert "Wigand" und datiert. Verso in Blei betitelt. Im Wechselrahmen.
Ecken mit Reißzwecklöchlein. Blatt minimal fleckig.

23,5 x 31 cm, Ra. 43 x 53 cm. 400 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 420 €

KatNr. 534 Albert Wigand

534   Albert Wigand "Kirche bei Sedan". 1919.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Holzschnitt auf Japan. Außerhalb der Darstellung u.li in Blei betitelt sowie u.re. signiert "Wigand" und datiert. Im Passepartout.
Blatt minimal lichtrandig und etwas gebräunt. Ecke u.li. ausgerissen, Blattkante o.re. ca. drei Millimeter umgeschlagen.

Stk. 20,5 x 14,4 cm, Bl. 30 x 20,5 cm. 1.100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 535 Albert Wigand, Ohne Titel. 1974.
KatNr. 535 Albert Wigand, Ohne Titel. 1974.

535   Albert Wigand, Ohne Titel. 1974.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Collage. In Kugelschreiber in der Darstellung u.Mi. signiert "Wigand", u.re. schwer lesbar bezeichnet, u.li. datiert. Verso nochmals in Kugelschreiber datiert, signiert und bezeichnet.

14,1 x 14,8 cm. 600 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 500 €

KatNr. 536 Paul Wilhelm, Steinnelken, Phlox und Gladiolen. Um 1920/ 1921.

536   Paul Wilhelm, Steinnelken, Phlox und Gladiolen. Um 1920/ 1921.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Aquarell über Graphit auf kräftigem, chamoisfarbenen Bütten. In Blei signiert "P. Wilhelm" u.re.
Unscheinbare Reißzwecklöchlein in den Blattecken, die unteren Blattecken minimal atelierspurig. Am oberen linken Darstellungsrand kleine Bruchstelle im Papier.

33 x 46,5 cm. 900 €
Zuschlag 850 €

KatNr. 537 Werner Wittig, Straßenzug. Ohne Jahr.

537   Werner Wittig, Straßenzug. Ohne Jahr.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Holzriß aud dünnem, chamoisfarbenen Bütten. Außerhalb der Darstellung in Blei u.li. bezeichnet "Probe", u.re. signiert "Wittig", u.Mi. mit der Widmung "Für Michael" versehen. Verso in Blei bezeichnet.

Stk. 57 x 47 cm, Bl. 63,5 x 49 cm. 120 €

KatNr. 538 Werner Wittig

538   Werner Wittig "Verstreut". 1980.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Farbholzriß in drei Farben von drei Stöcken. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Wittig", betitelt und nummeriert "XXIX/XL". Blatt 1 des Mappenwerkes "Novemberwind".
Verso Reste alter Montierung.
WVZ Reinhardt 117.

Stk. 34,6 x 37 cm. 180 €

KatNr. 539 Werner Wittig

539   Werner Wittig "Herbstmorgen". 1976.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Farbholzriß in drei Farben von drei Stöcken. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Wittig", betitelt und numeriert "VIII/XL". Blatt 9 des Mappenwerkes "Novemberwind".
Rechte obere Ecke mit einer größeren Knickspur.
WVZ Reinhardt 69.

Stk. 37 x 37 cm, Bl. 59 x 46,4 cm. 140 €

KatNr. 540 Werner Wittig

540   Werner Wittig "Leere Verpackung". 1977.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Farbholzriß in zwei Farben von zwei Stöcken. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Wittig", betitelt und numeriert "XXIX/XL". Blatt 8 des Mappenwerkes "Novemberwind".
Verso Reste alter Montierungen.
WVZ Reinhardt 94.

Stk. 38,5 x 38,5 cm, Bl. 59,6 x 46 cm. 180 €

KatNr. 541 Verschiedene Künstler
KatNr. 541 Verschiedene Künstler
KatNr. 541 Verschiedene Künstler

541   Verschiedene Künstler "Ortswechsel - ein originalgraphisches Buch Leipziger Künstlerinnen." 1993.

 Verschiedene Künstler 

Gebundene Mappe mit zwölf Lichtdrucken, alle in Blei signiert, von Adda Geiling, Mechthild Mansel, Katrin Kunert, Caroline Kober, Daniela Hussel und Ulrike Dornis. Ein Ausstellungs- und Buchprojekt des Frauenreferates der Stadt Frankfurt am Main und des Kulturamtes der Stadt Leipzig.
Guter Zustand.

46 x 44 cm. 240 €
Zuschlag 200 €

KatNr. 542 Verschiedene Künstler

542   Verschiedene Künstler "Original - Graphik - Kalender". 1977.

 Verschiedene Künstler 

Verschiedene Techniken, u.a. von C. Weidensdorfer (Titelblatt), B. Hahn, G. Torges, V. Hofmann, A. Dress, P. Graf. Teilweise im Medium oder in Blei signiert und datiert. Klebebindung mit Perforation am oberen Blattrand.
November-Blatt fehlt. Perforation des Deckblattes eingerissen (ca. 2 cm), Deckblatt minimal knickspurig und fingerfleckig, sonst in sehr gutem Zustand.

49 x 36 cm. 150 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 543 Unbekannter Künstler, Prophet. Frühes 20. Jh.

543   Unbekannter Künstler, Prophet. Frühes 20. Jh.

 Unbekannter Künstler 

Aquarell auf Malpappe. U.re. unleserlich signiert. Im schmaler Leiste hinter Glas gerahmt.
Fest auf Untersatzkarton montiert. An der Ecke u.re. und o.Mi. Reißzwecklöchlein.

23,5 x 18 cm, Ra. 39 x 34 cm. 120 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ