home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 59
   Auktion 59
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 18.-19. Jh.

001 - 022


Gemälde 20.-21. Jh.

030 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 168


Slg. Altmeister - Italienisch

180 - 200

201 - 211


Slg. Altmeister - Fläm./Niederl.

221 - 241

242 - 254


Slg. Altmeister - Französisch

261 - 280


Slg. Altmeister - Deutsch

291 - 300

301 - 323


Slg. Altmeister - 19. Jh.

331 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 389


Grafik 19. Jh.

400 - 420

421 - 440

441 - 464


Slg. Dr. Hartleb - Frühes 20.Jh.

500 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 578


Slg. Dr. Hartleb - Leipz. Schule

584 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 715


Grafik 20.-21. Jh.

731 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1180

1181 - 1192


Fotografie

1200 - 1207


Skulpturen

1210 - 1225


Figürliches Porzellan

1230 - 1241


Porzellan / Keramik

1250 - 1260

1261 - 1280

1281 - 1296


Glas

1301 - 1311


Schmuck

1320 - 1330


Silber

1335 - 1341


Zinn / Unedle Metalle

1350 - 1360

1361 - 1380


Asiatika

1385 - 1400

1401 - 1420

1421 - 1444


Uhren

1450 - 1459


Miscellaneen

1465 - 1475


Rahmen

1480 - 1491


Lampen

1495 - 1500


Mobiliar / Einrichtung

1510 - 1520

1521 - 1527


Teppiche

1528 - 1534





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1386 Katsushika Hokusai

1386   Katsushika Hokusai "Die große Welle vor Kanagawa" (Nachschnitt), aus der Serie "36 Ansichten des Berges Fuji". 1830-1833.

Katsushika Hokusai 1760 Edo (heute Tokio) – 1849 Asakusa

Farbholzschnitt auf Japan. Signiert in der Darstellung o.li. Nachschnitt wohl um 1900. An den o. Ecken auf Untersatzkarton montiert und in einem klappbaren Passepartout.

Ränder minimal geschnitten. Papier gebräunt.

24,9 x 37 cm, Psp. 36,1 x 50,8 cm. 220 €
Zuschlag 200 €
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus
KatNr. 1391 Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus

1391   Katsushika Hokusai, 35 Blätter aus "100 Ansichten des Fuji" (Fugaku hyakkei), Band I. 1834-1835.

Katsushika Hokusai 1760 Edo (heute Tokio) – 1849 Asakusa

Holzschnitte in Schwarz und Grau auf Japan. Eine Doppelseite zweimal vorhanden. Teils mit Bezeichnungen in japanischen Schriftzeichen in der Darstellung sowie am Blattrand. Teils als Doppelseiten je Mi. miteinander verbunden sowie an den Ecken auf Untersatzkarton klebemontiert und in einem klappbaren Passepartout.

Papier etwas gegilbt und vereinzelte gelbliche Fleckchen. Geringfügige Randläsionen, minimal knickspurig und vereinzelte Quetschfalten.

Bl. max. 22,7 x 14,3 cm, Darst. ca. 18,3 x 12,7 cm. 950 €
Zuschlag 850 €
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus
KatNr. 1392 Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus

1392   Katsushika Hokusai, 40 Blätter aus "100 Ansichten des Fuji" (Fugaku hyakkei), Band II. 1834-1835.

Katsushika Hokusai 1760 Edo (heute Tokio) – 1849 Asakusa

Holzschnitte in Schwarz und Grau auf Japan. Teils mit Bezeichnungen in japanischen Schriftzeichen in der Darstellung sowie am Blattrand. Ein Blatt doppelt vorhanden. Teils als Doppelseiten je am o. und u. Rand Mi. miteinander verbunden sowie an den o. Ecken auf Untersatzkarton klebemontiert und in einem klappbaren Passepartout.

Ränder unterschiedlich geschnitten und Bezeichnungen am Blattrand außerhalb der Darst. angeschnitten. Geringfügige Randläsionen (Quetschfalten) und minimal knickspurig. Sehr vereinzelte, gelbliche Fleckchen.

Bl. max. ca. 24,2 x 13,2 cm, Darst. ca. 18,2 x 12,7 cm. 1.000 €
Zuschlag 850 €
KatNr. 1393 Katsushika Hokusai, 16 Blätter aus
KatNr. 1393 Katsushika Hokusai, 16 Blätter aus
KatNr. 1393 Katsushika Hokusai, 16 Blätter aus
KatNr. 1393 Katsushika Hokusai, 16 Blätter aus
KatNr. 1393 Katsushika Hokusai, 16 Blätter aus
KatNr. 1393 Katsushika Hokusai, 16 Blätter aus
KatNr. 1393 Katsushika Hokusai, 16 Blätter aus
KatNr. 1393 Katsushika Hokusai, 16 Blätter aus

1393   Katsushika Hokusai, 16 Blätter aus "100 Ansichten des Fuji" (Fugaku hyakkei), Band III. 1834-1835.

Katsushika Hokusai 1760 Edo (heute Tokio) – 1849 Asakusa

Holzschnitte in Schwarz und Grau auf Japan. Teils mit Bezeichnungen in japanischen Schriftzeichen in der Darstellung sowie am Blattrand. Je an den o. Ecken auf Untersatzkarton klebemontiert und in einem klappbaren Passepartout.

Bezeichnungen am Blattrand außerhalb der Darst. angeschnitten. Geringfügige Randläsionen (Quetschfalten) und minimal knickspurig. Vereinzelte Blätter an den Ecken aufgrund Montierung wellig. Partiell schwarze Farbfleckchen in der Darstellung.

Bl. je ca. 19 x 13,5 cm, Darst. ca. 18,3 x 12,7 cm. 500 €
Zuschlag 420 €
KatNr. 1394 Utagawa Kunisada I., Kurtisane unter blühenden Bäumen. Wohl um 1840.

1394   Utagawa Kunisada I., Kurtisane unter blühenden Bäumen. Wohl um 1840.

Utagawa Kunisada I. 1786 Edo (heute Tokio) – 1865 ebenda

Farbholzschnitt auf Japan. Mit zierendem, gemusterten Prägedruck im Bereich der Krägen. Vollflächig auf zweiteiligem Bütten kaschiert. Titelkartusche in der Darstellung o.re. Im klappbaren Passepartout an den oberen Ecken klebemontiert.

Mehrere kleine Löchlein im Papier am re. Rand, verso durch vollflächig montiertes Bütten hinterlegt. Recto unscheinbare, horizontale Markierung des aufmontierten Büttenpapierrandes in o. Bildhälfte. Geringfügig knickspurig o.li. Gesicht der Kurtisane mit leichten, dunklen Druckfarbspuren.

35,2 x 24,4 cm, Psp. 51,6 x 36,5 cm. 220 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 1395 Utagawa Kuniyoshi

1395   Utagawa Kuniyoshi "Senzaki Yagorô Noriyasu" (Samurai, mit seinen Waffen rennend). 1847.

 Utagawa Kuniyoshi 1798 Edo (heute Tokio) – 1861 ebenda

Farbholzschnitt auf Japan aus der Edo-Periode. Signiert u.li. in japanischen Schriftzeichen "Ichiyûsai Kuniyoshi ga" (Künstler-Synonym). 12. Blatt aus der Folge "Seichû gishi den" (Biografien der loyalen Samurai). Verlegt von Ebiya Rinnosuke. Mit den Stempeln der Zensoren Hama und Kinugasa.

Ausgezeichneter, sehr früher Druck, frische Farben. Mehrere, teils größere, hinterlegte Fehlstellen im Papier (Anobienfraß) im Randbereich. Vereinzelte Löchlein. Etwas knickspurig sowie kleine horizontale Quetschfalte Mi.li.

Bl. 36,3 x 25,2 cm. 190 €
Zuschlag 240 €
KatNr. 1396 Utagawa Kuniyoshi

1396   Utagawa Kuniyoshi "Kataoka Dengoemon Takafusa" (Samurai, an seinem blutbefleckten Speer lehnend). 1847.

 Utagawa Kuniyoshi 1798 Edo (heute Tokio) – 1861 ebenda

Farbholzschnitt auf Japan aus der Edo-Periode. Signiert re.Mi. in japanischen Schriftzeichen "Ichiyûsai Kuniyoshi ga" (Künstler-Synonym). 15. Blatt aus der Folge "Seichû gishi den" (Biografien der loyalen Samurai). Verlegt von Ebiya Rinnosuke. Mit den Stempeln der Zensoren Mera und Murata.

Ausgezeichneter, sehr früher Druck, frische Farben. Mehrere hinterlegte Fehlstellen im Papier (Anobienfraß) im Randbereich, insbes. u.li. Vereinzelte Löchlein. Etwas knick- und fingerspurig. Kleine Retuschen o.re. in der Tituluskartusche und in der Hose u.li.

Bl. 36,1 x 25,1 cm. 190 €
Zuschlag 200 €
KatNr. 1397 Utagawa Kuniyoshi

1397   Utagawa Kuniyoshi "Teraoka Hei-emon Nobuyuki" (Samurai, das Feuer in einem Kohlebecken löschend). 1847.

 Utagawa Kuniyoshi 1798 Edo (heute Tokio) – 1861 ebenda

Farbholzschnitt auf Japan aus der Edo-Periode. Signiert u.re. in japanischen Schriftzeichen "Ichiyûsai Kuniyoshi ga" (Künstler-Synonym). 18. Blatt aus der Folge "Seichû gishi den" (Biografien der loyalen Samurai). Verlegt von Ebiya Rinnosuke. Mit den Stempeln der Zensoren Mera und Murata.

Ausgezeichneter, sehr früher Druck, frische Farben. Mehrere hinterlegte Fehlstellen im Papier (Anobienfraß) im Randbereich. Vereinzelte Löchlein. Etwas knickspurig und vereinzelte Quetschfalten. Kleine Retusche o.re. in der Tituluskartusche.

Bl. 36,4 x 25,1 cm. 190 €
Zuschlag 160 €
KatNr. 1398 Katsushika Hokusai, Wiesel/Fliegender Kranich über dem Berg Fuji/Adler. 1850/1849.
KatNr. 1398 Katsushika Hokusai, Wiesel/Fliegender Kranich über dem Berg Fuji/Adler. 1850/1849.
KatNr. 1398 Katsushika Hokusai, Wiesel/Fliegender Kranich über dem Berg Fuji/Adler. 1850/1849.

1398   Katsushika Hokusai, Wiesel/Fliegender Kranich über dem Berg Fuji/Adler. 1850/1849.

Katsushika Hokusai 1760 Edo (heute Tokio) – 1849 Asakusa

Farbholzschnitte auf Japan. Darstellung mit Wiesel aus "Hokusai Manga", Bd. 14 (S. 35); Fliegender Kranich über dem Berg Fuji aus "Hokusai gafu", Bd. 3.; Adler (wohl Hokusai). Jeweils an den o. Ecken auf Untersatzkarton montiert und in einem klappbaren Passepartout.

Ecken durch Montierung jeweils etwas wellig und mit kleinen Quetschfalten. Wiesel: Ecke o.li. berieben, etwas knickspurig. Kranich: Schriftkartusche außerh. d. Darst. u.li. angeschnitten. Adler: Geringfügige Randläsionen, Ecke u.re. berieben.

18,6 x 13,2 cm, Psp. ca. 47,8 x 34,8 cm. 150 €
Zuschlag 120 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ