home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 06 10. Dezember 2005
  Auktion 06
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 014


Gemälde 20.-21. Jh.

015 - 040

041 - 056


Grafik vor 1900

057 - 080

081 - 100

101 - 122


Mappenwerke / Bücher

123 - 134


Grafik 20.-21. Jh.

135 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 347


Glas

348 - 360

361 - 380

381 - 396


Porzellan / Keramik

416 - 440

441 - 456


Silber

457 - 461


Skulpturen

462 - 464


Lampen

465 - 477


Mobiliar / Einrichtung

483 - 489


Uhren

490 - 495





Suche mehr Suchoptionen
3 Ergebnisse


Werner  Wittig

1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Bäckerlehre. Durch schweren Unfall Verlust der linken Hand, Umschulung zum Kaufmann. 1952–57 Studium an der HfBK Dresden bei E. Fraaß, H. Th. Richter u. M. Schwimmer. 1958–61 Aufbau der Grafikwerkstatt des Verbandes Bildender Künstler der DDR/Dresden. Zahlreiche Preise. 1981 erste Einzelausstellung in der BRD. Erhielt 2000 Hans-Theo-Richter-Preis der Sächs. Akademie der Künste Dresden.

KatNr. 271 Werner Wittig

271   Werner Wittig "Pumpstation". 1982.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Holzriß. In Blei signiert u.re., u.Mi bezeichnet, u.li. numeriert: 44/ 50 III. WVZ Reinhardt 125.
Beigegeben: Derselbe "Piazza". 1987. Holzriß. WVZ Reinhardt 187.

18,8 x 17,8 cm. 75 €
KatNr. 272 Werner Wittig

272   Werner Wittig "Farbholzrisse zu Gedichten von Hermann Hesse". Verlag Karl Quarch, Leipzig. 1978.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Fünf Farbholzrisse auf Klappkarten, alle in Blei signiert u.Mi. In der originalen Steckmappe.

21 x 15 cm (Blatt). 80 €
Zuschlag 70 €
KatNr. 273 Werner Wittig
KatNr. 273 Werner Wittig

273   Werner Wittig "Zwei Arbeiten zu Aphrodite". Um 1980.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Zinkographien auf gelben bzw. grünem Bütten. In Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet: Probe, u.Mi Widmung für den Drucker: Für Michael. Aus der Mappe "Aphrodite". Variationen zum Ölgemälde.

40 x 47 cm/ 40 x 40 cm. 120 €
NACH OBEN 


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ