home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 62 07. Dezember 2019
   Auktion 62
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 028


Gemälde 20.-21. Jh.

031 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 203


Grafik 16.-19. Jh.

221 - 241

242 - 263


Grafik 20.-21. Jh.

271 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 778


Fotografie

791 - 800


Skulpturen

811 - 820

821 - 840

841 - 848


Figürliches Porzellan

861 - 879


Porzellan / Keramik

880 - 900

901 - 920

921 - 926


Steinzeug

941 - 946


Glas

951 - 959


Schmuck

971 - 983


Silber

991 - 997


Asien, Grafik

1001 - 1006


Asiatika, Porzellan & Keramik

1007 - 1015


Miscellaneen

1020 - 1041


Rahmen

1051 - 1054


Lampen

1061 - 1064


Mobiliar / Einrichtung

1071 - 1080

1081 - 1092


Teppiche

1101 - 1111





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 451 Heinrich Ilgenfritz, An der Tränke. Mitte 20. Jh.

451   Heinrich Ilgenfritz, An der Tränke. Mitte 20. Jh.

Heinrich Ilgenfritz 1899 Nürnberg – 1969 Kleinmachnow

Kupferstich auf "Hahnemühle"-Bütten. In der Platte u.li. ligiert monogrammiert "HI". Verso mit dem Nachlass-Stempel versehen, dort in Blei bezeichnet "e.a. H. für H.Ilg.".

Leicht knick- und fingerspurig.

Pl. 19,7 x 24,5 cm, Bl. 26 x 36 cm. 80 €
KatNr. 452 Peter Israel
KatNr. 452 Peter Israel

452   Peter Israel "Traumszene Nr. 2". 2014– 2015.

Peter Israel 1951 Ebersbach/Sachsen – 2016 Neugersdorf

Collage (Pappe, Papier, Metall, Faden) und Wasserfarben auf kräftiger Pappe. Diese auf einem texilbespannten Untersatz montiert. Verso signiert "P. Israel", betitelt und datiert o.re. Hinter Glas in einer profilierten, mehrfarbig gefassten Holzleiste gerahmt.

Zur "Traumszene Nr. 1" siehe Marius Winzeler, Städtische Museen Zittau (Hrsg.) : Peter Israel. Aus meinem Panoptikum, Bd. 4, Reihe "Künstler der Südlausitz", Zittau, 2015, S. 53.

Verso atelierspurig.

31 x 40 cm, Ra. 52,5 x 62,5 cm. 600 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 500 €
KatNr. 453 Georg Jahn

453   Georg Jahn "Drei Mädchenakt am Waldsee". 1909.

Georg Jahn 1869 Meißen – 1940 Dresden-Loschwitz

Schabkunstblatt in Schwarzbraun auf festem Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "G. Jahn" re. und nummeriert "96/100" li. sowie persönlich bezeichnet. Ebenda mit dem Trockenstempel des Verlags "Wohlgemuth & Lissner, Berlin".
WVZ Jahn (2008) 288.

Verso Reste einer alten Montierung. Diagonale Knicke an der u.re. Ecke sowie ein diagonaler Knick an der o.re. Ecke.

Pl. 31,5 x 32,5 cm, Bl. 49,7 x 55,5 cm. 180 €
Zuschlag 190 €
KatNr. 454 Franz Maria Jansen
KatNr. 454 Franz Maria Jansen
KatNr. 454 Franz Maria Jansen
KatNr. 454 Franz Maria Jansen

454   Franz Maria Jansen "Ehemaliger Offizier und Familie" / "Selbstbildnis" / "Angst". 1932/1949.

Franz Maria Jansen 1885 Köln – 1958 Felderhoferbrücke (Bröltal)

Holzschnitte. a) "Offiziersfamilie" re. in Blei signiert "F.M.Jansen" sowie li. bezeichnet "Handdruck". Wohl von fremder Hand in Blei Mi. abweichend betitelt und datiert.
b) "Selbstportrait" Holzschnitt auf glattem Papier. Unsigniert.
Beiblatt von Walter de Vries, Köln 1972.
c) "Angst" mit verblasstem Signaturstempel u.re. und in Blei bezeichnet "Orig.Holzschnitt: F.M.Jansen".
WVZ Merholz 286; 347; 404.

"Offiziersfamilie" knick- und fingerspurig. Titelblatt umlaufend mit Papierresten einer älteren Montierung.

Verschiedene Maße, Stk. max. 40 x 31 cm, Bl. max. 53,5 x 41 cm. 360 €
KatNr. 455 Horst Jockusch, Acht Dresden-Ansichten. 1980er-1990er Jahre.
KatNr. 455 Horst Jockusch, Acht Dresden-Ansichten. 1980er-1990er Jahre.
KatNr. 455 Horst Jockusch, Acht Dresden-Ansichten. 1980er-1990er Jahre.
KatNr. 455 Horst Jockusch, Acht Dresden-Ansichten. 1980er-1990er Jahre.
KatNr. 455 Horst Jockusch, Acht Dresden-Ansichten. 1980er-1990er Jahre.
KatNr. 455 Horst Jockusch, Acht Dresden-Ansichten. 1980er-1990er Jahre.
KatNr. 455 Horst Jockusch, Acht Dresden-Ansichten. 1980er-1990er Jahre.
KatNr. 455 Horst Jockusch, Acht Dresden-Ansichten. 1980er-1990er Jahre.

455   Horst Jockusch, Acht Dresden-Ansichten. 1980er-1990er Jahre.

Horst Jockusch 1925 Dresden – 2014 Dresden

Fünf Holzschnitte, zwei Farbholzschnitte und eine Farbradierung auf verschiedenen Papieren. Unterhalb der Darstellung re. signiert "Horst Jockusch" und datiert, li. betitelt und teilweise Mi. nummeriert oder als "Probedruck", "Handdruck" und "Selbstdruck" bezeichnet. Teilweise mit einer persönlichen Widmung versehen.

Mit verschiedenen Ansichten der Kathedrale, der Augustusbrücke, der Semperoper, der Frauenkirche sowie eine Darstellung eines Kleinen Dampfers.

Zwei Blätter mit kleinen Rissen außerhalb der Darstellung. Zum Teil knickspurig.

Verschiedene Maße, Bl. min. 22,3 x 30,7 cm, Bl. max. 63,5 x 48,5 cm. 100 €
KatNr. 456 Horst Jockusch, Sechs Architektur- und Stadtansichten. 1960er-1990er Jahre.
KatNr. 456 Horst Jockusch, Sechs Architektur- und Stadtansichten. 1960er-1990er Jahre.
KatNr. 456 Horst Jockusch, Sechs Architektur- und Stadtansichten. 1960er-1990er Jahre.
KatNr. 456 Horst Jockusch, Sechs Architektur- und Stadtansichten. 1960er-1990er Jahre.
KatNr. 456 Horst Jockusch, Sechs Architektur- und Stadtansichten. 1960er-1990er Jahre.
KatNr. 456 Horst Jockusch, Sechs Architektur- und Stadtansichten. 1960er-1990er Jahre.

456   Horst Jockusch, Sechs Architektur- und Stadtansichten. 1960er-1990er Jahre.

Horst Jockusch 1925 Dresden – 2014 Dresden

Drei Holzschnitte und drei Farbholzschnitte auf verschiedenen Papieren. Unterhalb der Darstellung re. signiert "Horst Jockusch" oder "Jockusch" und datiert, teilweise li. betitelt und Mi. nummeriert oder als "Handdruck" bezeichnet. Zwei Blätter auf einem Untersatz, bzw. im Passepartout klebemontiert.

Mit verschiedenen Ansichten alter Straßenlaternen, dem Nymphenbad im Zwinger und einem Kirchturm.

Ein Blatt mit Einrissen außerhalb der Darstellung sowie diagonalen Knicken am u. Blattrand. Zum Teil knickspurig.

Verschiedene Maße, Bl. min. 17,5 x 25,7 cm, Bl. max. 75,5 x 25 cm. 90 €
KatNr. 457 Eric Johansson, Dresden – Altstriesen (

457   Eric Johansson, Dresden – Altstriesen ("Geisingstraße"). 1919.

Eric Johansson 1896 Dresden – 1979 Lövbruna/ Gard (Schweden)

Kohlezeichnung auf beigefarbenem Papier. In Blei u.re. signiert "Eric". Verso von Künstlerhand in Blei betitelt und datiert, mit dem Nachlass-Stempel versehen sowie in Faserstift bezeichnet.

Etwas angeschmutzt, insgesamt gebräunt und stockfleckig. Insektenschmutz, besonders in der u. Bildhälfte. Umlaufende Randläsionen und kleine Einrisse, ein größerer Einriss am o. Rand.

33,5 x 43 cm. 240 €
KatNr. 458 Eric Johansson, Selbstbildnis, zeichnend. 1920er Jahre.

458   Eric Johansson, Selbstbildnis, zeichnend. 1920er Jahre.

Eric Johansson 1896 Dresden – 1979 Lövbruna/ Gard (Schweden)

Grafitzeichnung auf feinem Skizzenpapier. Unsigniert. Verso mit Bleistiftskizze einer Harlekinfigur sowie mit dem Nachlass-Stempel versehen.

Insgesamt etwas angeschmutzt sowie atelierspurig. Am Blattrand li. leicht gestaucht.

36 x 27,8 cm. 240 €
KatNr. 459 Eric Johansson, Zwei Raucher ( Doppelportrait Eric Johansson und Conrad Felixmüller?). 1920er Jahre.
KatNr. 459 Eric Johansson, Zwei Raucher ( Doppelportrait Eric Johansson und Conrad Felixmüller?). 1920er Jahre.

459   Eric Johansson, Zwei Raucher ( Doppelportrait Eric Johansson und Conrad Felixmüller?). 1920er Jahre.

Eric Johansson 1896 Dresden – 1979 Lövbruna/ Gard (Schweden)

Kohlestiftzeichnung auf bräunlichem Papier. Unsigniert. Verso mit Kohleskizze einer Dame im Profil nach rechts sowie dem Nachlass-Stempel versehen.

Blatt leicht vergilbt, lichtrandig und mit hellem Fleck. Verso etwas stockfleckig.

32 x 48 cm. 300 €
KatNr. 460 Eric Johansson, Skivergnügen im Erzgebirge. 1920er Jahre.

460   Eric Johansson, Skivergnügen im Erzgebirge. 1920er Jahre.

Eric Johansson 1896 Dresden – 1979 Lövbruna/ Gard (Schweden)

Aquarell über Blei auf Karton mit Trockenstempel. In Blei signiert "Eric" u.li.

Blattecken leicht gestaucht und mit Reißzwecklöchlein. Zwei kleine bräunliche Flecken u.li.

40 x 49,5 cm. 300 €
Zuschlag 250 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ