home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 09 09. September 2006
  Auktion 09
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 026


Gemälde 20.-21. Jh.

027 - 040

041 - 060

061 - 071


Grafik vor 1900 - Farbteil

075 - 103


Grafik vor 1900

110 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 203


Grafik 20.-21. Jh.

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 449


Fotografie

450 - 452


Mappenwerke / Bücher

453 - 460


Grafik 20. Jh. - Farbteil

470 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 603


Glas

610 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 673


Skulpturen

680 - 699


Porzellan / Keramik

700 - 720

721 - 736


Silber

740 - 748


Zinn / Unedle Metalle

749 - 756


Asiatika

757 - 780


Schmuck

781 - 788


Miscellaneen

790 - 800

801 - 807


Lampen

810 - 817


Rahmen

818 - 821


Mobiliar / Einrichtung

822 - 833





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 401 Hanfried Schulz

401   Hanfried Schulz "Beim Hören von Bartok (Sonate für 2 Klaviere und Schlagzeug)". 1965.

Hanfried Schulz 1922 Guben – 2005 Berlin

Radierung. In Blei bezeichnet u.li.: 4465, signiert u.re. Blatt 6 aus der Mappe "Huldigung an die Musik". Auflage 80 Exemplare.
Ränder mit kleineren Knickspuren.

Pl. 26,6 x 33,5 cm, Bl. 39,2 x 50 cm. 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

402   Roger Servais "Günter Kunert". 1969.

Roger David Servais 1942 Berlin – lebt in Berlin

Kreidelithographie. In Blei monogrammiert u.re. Blatt 8 aus der Mappe "Künstler sehen Künstler" der Kabinettpresse Berlin. Auflage 85 (+20) Exemplare.

Pl. 37 x 29 cm, Bl. 50 x 37,5 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 42 €
KatNr. 403 Max Slevogt

403   Max Slevogt "Ringkampf". 1922.

Max Slevogt 1868 Landshut – 1932 Neukastel

Radierung. In Blei signiert u.re. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Goldfarbene, profilierte Holzleiste. Seltenes, nur in wenigen Expl. vorhandenes Blatt.
Schmalrandig. Winzige Fehlstellen (0,2 cm) im Papier am unteren Blattrand.
WVZ Söhn Nr. 565.

Pl. 17,6 x 23,6 cm, Bl. 18 x 25 cm. 220 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

404   Wolfgang Smy "Stadtbad". 1985.

Wolfgang Smy 1952 Dresden

Algraphie.Mit Kugelschreiber signiert und datiert u.re. Verso in Blei betitelt.

32,5 x 44,2 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 30 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

405   Alice Sommer "Masken". 1924.

Alice Sommer 1898 Dresden – 1982 Rotthalmünster

Kohlezeichnung. Datiert u.re. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Goldfarbener Wechselrahmen.
Winzige Reißzwecklöchlein an den Blattecken.
Provinienz: Nachlass der Künstlerin.

BA: 62,5 x 47 cm. 900 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 800 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

406   Alice Sommer "Zwei Proletarierkinder". 1923.

Alice Sommer 1898 Dresden – 1982 Rotthalmünster

Kohlezeichnung. Datiert u.li. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

57,5 x 43 cm. 1.100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 407 Reinhard Springer

407   Reinhard Springer "Lößnitzlandschaft 11: Jacobstein". 1987.

Reinhard Springer 1953 Dresden

Radierung und Roulette. In Blei signiert und datiert u.re., betitelt u.li. und u.Mi.

Pl. 30,3 x 20,4 cm, Bl. 49,8 x 37,7 cm. 40 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 408 Strudel?

408   Strudel? "Im Park von Hohenlinden". Ohne Jahr.

 Strudel 

Bleistiftzeichnung, laviert. In Blei unleserlich signiert u.re., bezeichnet u.re. Im Passepartout.
Blatt lichtrandig, an mehreren Stellen eingerissen, Risse tw. hinterlegt. Ränder mit Knickspuren. Mittelfalte. Verso Klebereste.

32 x 43 cm. 25 €
Zuschlag 20 €
KatNr. 410 Alfred Teichmann

410   Alfred Teichmann "Darß". 1963.

Alfred Teichmann 1903 Gersdorf/Sa. – 1980 Dresden

Radierung. In Blei betitelt u.li., signiert und datiert u.re. Im Passepartout.
Blatt stockfleckig, mit Knickspuren, kleiner Einriss re.

Pl. 23,5 x 16 cm, Bl. 38 x 29,5 cm. 60 €
KatNr. 411 Hermann Teuber

411   Hermann Teuber "An der Elbe". Ohne Jahr.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierung. In Blei nummeriert u.li.: 85/200, signiert u.re. Im Passepartout.
Blatt leicht lichtrandig. Passepartout angeschmutzt.

Pl. 14 x 21 cm, Bl. 22,5 x 28 cm. 110 €
KatNr. 412 Inge Thiess-Böttner

412   Inge Thiess-Böttner "Ohne Titel". 1989-90.

Inge Thiess-Böttner 1924 Dresden – 2001 ebenda

Siebdruck. In Blei signiert u.re., datiert u.li., 5 kleinere Einrisse an den Rändern, Knickspuren. Li. Rand angeschmutzt.

Pl. 40,5 x 30 cm, Bl. 63 x 49 cm. 50 €
Zuschlag 40 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

413   Werner Tübke "Männlicher Akt". 1969.

Werner Tübke 1929 Schönebeck – 2004 Leipzig

Kreidelithographie im Rötelton auf Bütten. Im Stein datiert. In Blei signiert u.re., nummeriert 1/38/50 u.li. Blatt de Graphikmappe II der Galerie am Sachsenplatz, Leipzig 1970.
WVZ Tübke L 1/ 69.

47,8 x 35 cm. 280 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 250 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

414   Werner Tübke "Bei Plascassier/ Provence". 1987.

Werner Tübke 1929 Schönebeck – 2004 Leipzig

Kreidelithographie. Spiegelverkehrt im Stein bezeichnet, betitelt und datiert. In Blei signiert u.re.
Auflage: 60 Expl., Druck: Arloth/ HGB Leipzig.
WVZ L 3/87.
Hervorragender Druck. Blattrand mit minimalen Knickspuren.

St. 22 x 38,5 cm, Bl. 39,5 x 53,2 cm. 450 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

415   Max Uhlig "Wilhelm Hauff - Das kalte Herz". 1967.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Pinsellithographie. In Blei bezeichnet u.li., signiert und datiert u.re. Blatt 8 aus der Mappe "Deutsche Märchen" der Kabinettpresse Berlin. Auflage 85 Exemplare.

Pl. 30,5 x 40,5 cm, Bl. 37,5 x 50 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 90 €
KatNr. 416 Rudolf Veit

416   Rudolf Veit "Nürnberg - Dürerhaus". Ohne Jahr.

Rudolf Veit 1892 Bensen b. Tetschen – 1979 Dresden

Farbradierung. In der Platte betitelt und bezeichnet u.li., in Blei signiert u.re. Trockenstempel Max Sinz, Dresden u.li.
Blattrand leicht angeschmutzt, kleiner Einriss re.

Pl. 29,8 x 22,6 cm, Bl. 51 x 37,5 cm. 80 €
KatNr. 417 Rudolf Veit

417   Rudolf Veit "Passau". 1929.

Rudolf Veit 1892 Bensen b. Tetschen – 1979 Dresden

Farbradierung. In der Platte bezeichnet und datiert u.li., bezeichnet u.re. In Blei signiert u.re. Trockenstempel Max Sinz, Dresden u.li.
Blattrand leicht angeschmutzt, lichtrandig, kleiner Einriss o., Knickspur li.

Pl. 32,7 x 21,6 cm, Bl. 52 x 38 cm. 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

418   Hans Vent "Konzert". 1965.

Hans Vent 1934 Weimar – 2018 Berlin

Radierung. In Blei signiert u.re. Blatt 9 aus der Mappe "Huldigung an die Musik".

Pl. 19,5 x 25 cm, Bl. 39,3 x 50 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 40 €
KatNr. 419 Hans Venter

419   Hans Venter "Frühling in Zinnwald". Ohne Jahr.

 Venter 

Farbholzschnitt auf Japanpapier. In Blei signiert u.re., betitelt u.li., bezeichnet "Holzschnitt" u.Mi. Im Passepartout.
Minimale Knickspuren am Blattrand. Verso Reste alter Montierung.

Stk. 16,8 x 23,5 cm, Bl. 20,1 x 26,1 cm. 40 €
Zuschlag 50 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

420   Heinrich Vogeler " Weihnachten". 1912.

Barbara Quandt 1947 Berlin

Radierung auf chamoisfarbenen Papier. In Platte monogrammiert u.li. In Blei undeutliche Bezeichnung u.li. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Ornamentale, farbig gefasste Holzleiste.
Minimal fleckig am rechten Blattrand innerhalb der Darstellumg.

BA: 40,2 x 31 cm. 1.000 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ