home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 09 09. September 2006
  Auktion 09
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 026


Gemälde 20.-21. Jh.

027 - 040

041 - 060

061 - 071


Grafik vor 1900 - Farbteil

075 - 103


Grafik vor 1900

110 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 203


Grafik 20.-21. Jh.

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 449


Fotografie

450 - 452


Mappenwerke / Bücher

453 - 460


Grafik 20. Jh. - Farbteil

470 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 603


Glas

610 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 673


Skulpturen

680 - 699


Porzellan / Keramik

700 - 720

721 - 736


Silber

740 - 748


Zinn / Unedle Metalle

749 - 756


Asiatika

757 - 780


Schmuck

781 - 788


Miscellaneen

790 - 800

801 - 807


Lampen

810 - 817


Rahmen

818 - 821


Mobiliar / Einrichtung

822 - 833





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 541 Moritz Melzer

541   Moritz Melzer "Christi Geburt". Um 1920.

Moriz Melzer 1877 Albendorf/Schlesien – 1966 Berlin

Farbmonotypie auf Japanpapier. Im Passepartout.
Bis zum Plattenrand beschnitten. Stellenweise Farbschicht minimal brüchig. Winziges Löchlein (0,2cm) an rechtem Blattrand.

Pl. 49 x 36,4 cm. 1.400 €
Zuschlag 900 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

542   Harald Metzkes "Zirkus". 1987.

Harald Metzkes 1929 Bautzen – lebt in Altlandsberg

Farblithographie auf Bütten. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. nummeriert 1/40.
Oberer und unterer Rand mit leichten Knickspuren, linke obere und rechte untere Ecke mit Reißzwecklöchlein im Darstellungsbereich.

St. 55,5 x 40 cm, Bl. 70 x 50 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 220 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

543   Harald Metzkes "Am Strand". 1987.

Harald Metzkes 1929 Bautzen – lebt in Altlandsberg

Farblithographie auf Bütten. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. nummeriert 90/100.

St. 26,5 x 35,5 cm, Bl. 32 x 39,5 cm. 75 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

544   Harald Metzkes "Stilleben mit Kanne und Früchten". 1988.

Harald Metzkes 1929 Bautzen – lebt in Altlandsberg

Farblithographie auf Hahnemühle-Bütten. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. nummeriert 13/40.
Linke obere und rechte untere Ecke mit Reißzwecklöchlein im Darstellungsbereich.

46,5 x 60,5 cm. 160 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 220 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

545   Harald Metzkes "Ohne Titel". 1980.

Harald Metzkes 1929 Bautzen – lebt in Altlandsberg

Farblithographie auf Bütten. In Blei signiert und datiert u.re, u.li. nummeriert 11/30.
Randbereiche mit leichten Knickspuren, obere rechte und untere linke Ecke mit Reißzwecklöchlein.

St. 37 x 49 cm, Bl. 50 x 61 cm. 140 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

546   Harald Metzkes "Porträt". 1977.

Harald Metzkes 1929 Bautzen – lebt in Altlandsberg

Radierung. Nummeriert u.li.: 10/20, signiert und datiert u.re.

Pl. 18 x 17 cm, Bl. 36 x 26,5 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 70 €
KatNr. 547 Edith Meyer von Kamptz

547   Edith Meyer von Kamptz "Darßlandschaft bei Sonnenuntergang". Ohne Jahr.

Edith Meyer von Kamptz 1884 Minden – 1969 Berlin

Aquarell. Monogrammiert u.re. Verso in Blei bezeichnet sowie Nachlaßstempel. Im Passepartout.
Reißzwecklöchlein in den Ecken. Verso Reste von Klebemontierung.

36 x 47,5 cm. 150 €
Zuschlag 170 €
KatNr. 548 Maurilio Minuzzi
KatNr. 548 Maurilio Minuzzi

548   Maurilio Minuzzi "Hommage à Magritte". 1976.

Maurilio Minuzzi 1939

Farbradierung auf Bütten. Im Stein signiert, datiert und betitelt u.Mi., bezeichnet "Ceci n'est pas une pomme" o.Mi. In Blei signiert und datiert u.re., nummeriert 4/200 u.li. Hinter Glas gerahmt. Goldbronzierte, profilierte Holzleiste.
Mäßig stockfleckig.

Pl. 49,5 x 40 cm, BA. 64,5 x 49,8 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

549   Richard Müller "Brunnen im Dinglingerhaus". 1896.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Kohlezeichnung, weiß gehöht auf braunem Papier. In Blei signiert und datiert u.re. Im Passepartout hinter Glas in schmaler, goldfarbener Stuckleiste gerahmt.
Blatt mit teilw. größeren Wasserflecken in der Darstellung.

Die Zeichnung wurde in der Zeitschrift "PAN" 2/1896 veröffentlicht.

Ba: 56 x 33,5 cm. 1.000 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 800 €
KatNr. 550 Akkitham Narayanan

550   Akkitham Narayanan "Ohne Titel". 1972.

Akkitham Narayanan 1939 Kerala (Indien)

Gouache. In Tinte signiert und datiert u.re. Im schwarzen Holzrahmen.
Ein minimaler Einriss (1 cm) am oberen und unteren Blattrand. Winzige Farbabplatzung an der oberen rechten Ecke.

BA: 33 x 29 cm. 450 €
Zuschlag 750 €
KatNr. 551 M.W. Myslina

551   M.W. Myslina "Blumenstilleben". Ohne Jahr.

 Myslina 

Monotypie. Verso in Kugelschreiber signiert, datiert und (von fremder Hand?) betitelt.
Ungerader linker Rand. Reste alter Montierung an den oberen Blattecken.

60 x 47 cm. 50 €
KatNr. 552 Hermann Naumann

552   Hermann Naumann "Zu Oskar Panista: Der Kasettenfritz". 1991.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Farblithographie, weiß gehöht auf Hahnemühle-Bütten. In Blei signiert und datiert u.re. Trockenstempel u.li. Verso (von fremder Hand?) betitelt u.re.
Verso minimal angestaubt.

St. 33 x 23,5 cm, Bl. 53,6 x 39,7 cm. 110 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 553 Hermann Naumann

553   Hermann Naumann "Ohne Titel ". 1991.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Farblithographie, weiß gehöht auf Hahnemühle-Bütten. In Blei signiert und datiert u.re. Trockenstempel u.li.
Zwei winzige Reißzwecklöchlein am äußeren Steinrand.

St. 39,5 x 27 cm, Bl. 53,6 x 39,7 cm. 110 €
KatNr. 554 Hermann Naumann

554   Hermann Naumann "Genesung". 1987.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Lithographie. In Blei signiert und datiert u.re., betitelt "Probedr." u.li.

St. 34,5 x 25,5, Bl. 49 x 33,8 cm. 70 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 555 Kurt Opitz

555   Kurt Opitz "Hexen". Ohne Jahr.

Kurt Opitz 1887 Leipzig – 1960 ebenda

Tuschezeichnung. In der Darstellung mit Kugelschreiber u.re. signiert. Im Passepartout.
Untere rechte Ecke 1mm eingeknickt. Kaum sichtbarer, restaurierter Einriss am unteren Blattrand. Verso leicht angestaubt.

35 x 25 cm. 140 €
KatNr. 556 Hanns Oehme
KatNr. 556 Hanns Oehme
KatNr. 556 Hanns Oehme
KatNr. 556 Hanns Oehme
KatNr. 556 Hanns Oehme
KatNr. 556 Hanns Oehme
KatNr. 556 Hanns Oehme

556   Hanns Oehme "Konvolut von 6 Aquarellen". Um 1933.

Hanns Oehme 1899 Dresden – 1944 vermisst, wohl gefallen

6 Aquarelle auf Bütten mit Schiffs-, See- und Fjordmotiven von einer Seereise 1933 von Cuxhaven in die norwegischen Fjorde. Signiert u.re.
Blattränder leicht wellig und angestaubt. Ein Blatt mit minimalen Einrissen.

Verschiedene Maße. 300 €
KatNr. 557 Hermann Max Pechstein
KatNr. 557 Hermann Max Pechstein
KatNr. 557 Hermann Max Pechstein

557   Hermann Max Pechstein "Die Willersalpe". Ohne Jahr (1930er Jahre).

Hermann Max Pechstein 1881 Zwickau – 1955 Berlin

Aquarell auf festem Papier. Monogrammiert u.li., verso in Blei handschriftlich betitelt "Allgäuer Alpen Die Willersalpe". Im Passepartout hinter Glas im silberfarbenen Holzrahmen der Zeit gerahmt.
Im unteren Teil des Blattes minimale Frasspuren, kleiner Wasserfleck. Verso allseitig Reste einer alten Montierung aus bräunlichem Papier.

27,2 x 38,4 cm. 6.000 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 558 Hermann Max Pechstein
KatNr. 558 Hermann Max Pechstein

558   Hermann Max Pechstein "Ausstellungskatalog Städtisches Museum Zwickau". 1947.

Hermann Max Pechstein 1881 Zwickau – 1955 Berlin

Mit der Verwendung des Original-Holzschnitts (WVZ Krüger H 302) von 1932, von dem die Schrift "Berliner Secession" hier bereits entfernt ist. Text im 35-seitigen Katalog von Dr. Gertrud Rudloff-Hille sowie mit 20 teils farbigen Abbildungen.

14,7 x 16,8 cm. 75 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 65 €
KatNr. 559 Kurt Pesl

559   Kurt Pesl "Winterlicher Steinbruch". 1978/2000.

Kurt Pesl 1925 Weida/Thüringen

Mischtechnik auf Papier. Signiert und datiert u.re.
Kleine Reißzwecklöchlein in den Ecken, an zwei Ecken minimal eingerissen bzw. geknickt. Verso diverse Klebereste.

29,5 x 41,5 cm. 360 €
KatNr. 560 Max Pfeiffer-Watenphuhl

560   Max Pfeiffer-Watenphuhl "Blumenstrauß". 1966.

Max Peiffer-Watenphul 1896 Weferlingen – 1976 Rom

Farblithographie auf Bütten. In Blei signiert u.re., nummeriert 40/60 u.li. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Ornamentale, goldbronzierte Holzleiste.

39,8 x 27,2 cm. 1.200 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ