SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Nachverkauf 6 Ergebnisse
Katalog-Archiv 26 Ergebnisse

Moritz Götze

1964 Halle

Deutscher Maler, Grafiker, Emaille- und Objektkünstler. Zunächst Lehre als Möbeltischler, Gitarrist und Sänger in der Band "Größenwahn". 1985–95 betrieb er eine Grafikwerkstatt. 1991–94 Lehrauftrag für Serigrafie an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle, 1994 Gastprofessur an der École Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Paris. 2006 Gründung des Hasenverlag, der sich der Aufarbeitung regionaler und kulturgeschichtlicher Themen widmet. In Götzes druckgrafischen Arbeiten zeigen sich Einflüsse aus Pop Art, Comic und mittelalterlicher Buchillustration, in Zeichnung und Malerei kommen Primärfarben, klare Kompositionen sowie eine statuarisch-appellative Formensprache zur Anwendung. Hinwendung zu politischen und geschichtlichen Themen, z.B. Reklametafeln aus Emaille für fiktive, nicht existierende Produkte. Seit 1990 großformatige Arbeiten und Wandgestaltungen z.B. 1994–95 keramische Mosaiken im Lichthof des Leipziger Messehauses "Speck’s Hof" sowie Wandgestaltungen im Berliner Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und im Arbeitsamt in Halle.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

NACHVERKAUF

310   Moritz Götze "Zwei Wahrheiten". 2003.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem Papier. Im Medium re. signiert "Moritz", datiert und bezeichnet "E.A." sowie li. betitelt.

Ecken und Kanten unscheinbar gestaucht.

Bl. 48,7 x 69,2 cm.

Schätzpreis
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

311   Moritz Götze, Das Haus. 2003.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung im Medium re. signiert "Moritz", datiert und nummeriert "51/100".

An der o.re. Ecke unscheinbar gestaucht.

Med. 40,5 x 57 cm, Bl. 47 x 61,9 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

NACHVERKAUF

497   Moritz Götze "Alles ganz einfach". 1997.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf Karton. In Blei signiert u.re. "Moritz G", datiert und bezeichnet "E.A.".

Die Blattecken leicht gestaucht. Verso eine kleine Tintenspur, teils oberflächlich abgerieben, minimal farbspurig.

Med./Bl. 59 x 84 cm.

Schätzpreis
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

498   Moritz Götze, Rote Stühle. 2002.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf Karton. In Blei u.re. signiert "Moritz" sowie datiert und nummeriert "20/40".

Med./Bl. 49,5 x 69,7 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
500 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

NACHVERKAUF

499   Moritz Götze "Morgen (rosa)". 2004.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem Papier. In Blei signiert "Moritz G", datiert und nummeriert "10/20" u.re.

Ecken minimal gestaucht. Leicht angeschmutzt. Mehrere Fingerabdrücke an den Blatträndern. Eine Kratzspur in der o.li. Ecke und eine unscheinbare, leicht diagonale über die gesamte Blattlänge am li. Rand.

Bl. 100 x 70 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

KATALOG-ARCHIV

374   Moritz Götze "Das schöne Leben des Herrn P.". 1993.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf leichtem Karton. Im Medium betitelt. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "MORITZ" und datiert sowie bezeichnet "E.A.".

U.li. im Bereich der Signatur leichter Abrieb sowie Klebreste, minimal griffspurig.

Med. 41,5 x 60,2 cm, Bl. 47 x 66 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

KATALOG-ARCHIV

375   Moritz Götze "Das Zimmer" (Quadriptychon). 1996.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafien auf leichtem Karton, gedruckt auf vier Einzelblättern. Eine Arbeit in Blei u.re. signiert "MORITZ G", datiert und nummeriert "36/40", die anderen verso u.re. monogrammiert "M.G".

Druckbereich stellenweise mit kleinen Unregelmäßigkeiten. Einzelne minimal gestauchte Randbereiche, verso atelierspurig.

Bl. jeweils 70 x 100 cm, gesamt 140 x 200 cm.

Schätzpreis
400 €
Zuschlag
380 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

KATALOG-ARCHIV

376   Moritz Götze "Hello". 1997.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf leichtem Karton. Im Medium betitelt. In Blei unterhalb der Darstellung re.u. signiert "MORITZ G" und datiert.

Im Druckbereich kleine Unregelmäßigkeiten. Im Randbereich einzelne unscheinbare Stauchungen, Ecke u.re. knickspurig.

Bl. 95,7 x 68 cm.

Schätzpreis
130 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

424   Moritz Götze "Hochzeit mit Etzel". 1991.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf Karton. In Blei unterhalb der Darstellung betitelt, monogrammiert "M G" und nummeriert "II 20/20". Aus der 1991 erschienenen Mappe "Das Nibelungenlied" von Moritz Götze und Hendrik Tauché.

In der Darstellung vereinzelt fingerspurig. Insgesamt minimal gewellt und verso atelierspurig.

Bl. 59,5 x 81,7 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

425   Moritz Götze, Stilleben mit Plattenkamera. 1994.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf leichtem Karton. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "MORITZ" und datiert li. sowie nummeriert "22/30" re. Verso von fremder Hand u.re. in Blei betitelt und mit einer Preisannotation versehen.

Eine Bereibung am Rand Mi. li.

Bl. 61,9 x 96,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

469   Moritz Götze "Amerikanisches Tagebuch". 1993.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem "BFK Rives"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "MORITZ", datiert und nummeriert "19/35" sowie li. betitelt.

Bl. 58 x 76 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
88 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

470   Moritz Götze "A oui". 1995.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf "Arches"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "MORITZ", datiert, nummeriert "6/40" sowie betitelt innerhalb der Darstellung.

Minimal griffspurig.

Bl. 56,5 x 76,3 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
88 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

471   Moritz Götze "Tanz". 2000.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf leichtem Karton. In Blei signiert u.li. "MORITZ" sowie datiert und nummeriert u.re "24/40".

Bl. 89,9 x 60,8 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

NACHVERKAUF

472   Moritz Götze "Am Morgen vor der Stadt". 2004.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf leichtem Karton. U.li. im Medium betitelt. In Blei signiert u.re. "MORITZ", datiert sowie nummeriert "10/50".

Mi.re. eine kleine Aufhellung sowie am o. Rand ein heller getönter Streifen, wohl druckimmanent. Partiell minimal kratzspurig.

Bl. 99,7 x 69,8 cm.

Schätzpreis
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

451   Moritz Götze "Mexikanisches Tagebuch". 1993.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem "BFK Rives"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "MORITZ", datiert und nummeriert "1/35" sowie li. betitelt.

Verso minimal atelierspurig.

Bl. 57,7 x 76 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

NACHVERKAUF

452   Moritz Götze "Rrrrrr" / "The Power House". 1991/1993.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafien auf festem Papier. "Rrrrrr" im Medium signiert "Moritz Götze" und datiert u.re. sowie unterhalb der Darstellung in Blei signiert "M. G", datiert und undeutlich nummeriert "11/ …". "The Power House" in schwarzem Faserstift signiert "Moritz G", datiert und nummeriert "8/20" u.re. An den Ecken im Passepartout montiert.

"Rrrrrr" mit minimal gestauchten Randbereichen, dort auch minimal angeschmutzt. Beide mit sehr vereinzelten unscheinbaren Kratzspuren auf der Blattoberfläche.

Bl. 63,3 x 81,2 cm / 44,8 x 61,7 cm, Psp. 64,5 x 81 cm.

Schätzpreis
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

453   Moritz Götze "Schlafender". 1997.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem Papier. In Blei innerhalb der Darstellung li. signiert "MORITZ", datiert und betitelt sowie re. nummeriert "15/30".

Ecken unscheinbar gestaucht.

Bl. 48,3 x 65,3 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

NACHVERKAUF

486   Moritz Götze "Kampf zwischen Morold und Tristan". 1993.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Moritz", datiert und nummeriert " 60/65" sowie li. betitelt.

Ecken und Kanten minimal gestaucht, Ecke o. li. knickspurig, Blattrand o. Mi. und u. minimale Fleckchen.

Bl. 65,5 x 87,5 cm.

Schätzpreis
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

KATALOG-ARCHIV

489   Moritz Götze "Rrrr". 1995.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem Papier. U.re. In weißer Kreide signiert "Moritz" und datiert.

Ecken und Kanten minimal gestaucht

Med./Bl. 96 x 67,5 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

67. Kunstauktion | 20. März 2021

KATALOG-ARCHIV

563   Moritz Götze, Der Verehrer. 1996.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Moritz G" und datiert li. sowie nummeriert "59/100" re. Im Passepartout hinter Glas in einer schmalen, goldfarbenen Holzleiste gerahmt.

Darst. 14 x 18,8 cm, Ra. 34,2 x 38,3 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

KATALOG-ARCHIV

492   Moritz Götze "Das erste Selfie". 2004.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem Papier. In Blei signiert "Moritz G", datiert und bezeichnet "E.A." u.li.

Ecken und Kanten minimal bestoßen. Blattoberfläche insgesamt mit unscheinbaren Kratzspuren.

Bl. 100 x 70 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
250 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

353   Moritz Götze, Am Strand. 1999.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf kräftigem Papier. U.li. in Blei signiert "MORITZ G", datiert und u.re. nummeriert "6/60". Jahresgabe des Kunstvereins Rügen 1999.

Unscheinbare Knickspur am re. Rand.

Med. ca. 28 x 27 cm, Bl. 40 x 36,5 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

KATALOG-ARCHIV

265   Moritz Götze "So oder so". 1992.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem Tonpapier. Im Medium u.li. betitelt. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Moritz G" und datiert sowie nummeriert "10/50".

Ränder leicht angeschmutzt und Ecken minimal knickspurig. Ecke u.li. mit größerer diagonaler Knickspur und Läsion verso. Verso o. Rand mit Rest älterer Montierung.

Bl. 67,1 x 94,1 cm.

Schätzpreis
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

KATALOG-ARCHIV

266   Moritz Götze "Der zweite Versuch". 1993.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigrafie auf festem Tonpapier. Im Medium u.li. betitelt. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Moritz G" und datiert sowie nummeriert "20/35".

Ränder leicht angeschmutzt. Zwei bräunliche Fleckchen u.Mi. Verso o. Rand mit Rest älterer Montierung.

Bl. 66,6 x 86,8 cm.

Schätzpreis
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

56. Kunstauktion | 16. Juni 2018

KATALOG-ARCHIV

1033   Verschiedene Künstler "Aus gegebenem Anlaß". Ein Tisch als Kunstobjekt für Gerhard Schröder. 1998.

Marina Abramovic 1946 Belgrad – lebt in Amsterdam
Hans Baschang 1937 Karlsruhe – lebt in München
Uwe Bremer 1940 bei Erfurt
Hans-Jürgen  Breuste 1933 Hannover – 2012 ebenda
Roland Dörfler 1926 Silberbach (Böhmen) – lebt in Braunschweig
Klaus Geldmacher 1940 Frankfurt am Main – lebt er in Mülheim an der Ruhr
Hubertus Gojowczyk 1943 Oels (Schlesien) – lebt in Krefeld
Arved D. Gorella 1937 Schweidnitz/Schlesien – 2002 Berlin
Moritz Götze 1964 Halle
Yvonne Goulbier 1953 – lebt in Hildesheim
Albert Hien 1956 München – lebt in München
Kirstin Klöckner 1962 Braunschweig – lebt in Berlin
Siegfried Neuenhausen 1931 Dormagen
Hartmut Neumann 1954 Delmenhorst – lebt in Köln und Braunschweig
Stefan Plenkers 1945 Ebern/Bamberg – lebt in Dresden
Werner Pokorny 1949 Mosbach – lebt in Ettlingen
Raffael Rheinsberg 1943 Kiel – 2016 Forst (Hunsrück)
Malte Sartorius 1933 Waldlinden – 2017 Braunschweig
Karl Schaper 1920 Berrel (Hildesheim) – 2008 Apelnstedt (Sickte)
Klaus Staeck 1938 Pulsnitz – lebt in Berlin
Reinhard Voigt 1940 Berlin
Lienhard von Monkiewitsch 1941 Steterburg – lebt in Braunschweig und Sardinien
Gerd Winner 1936 Braunschweig – ?
Ludwig Zerull 1942 Starogard – 2011 Hannover

Holz, lackiert und Glas. Mit Arbeiten verschiedener internationaler Künstlern in Zusammenarbeit mit Ludwig Zerull, Stefan Neuenhausen und Schäferart Hannover, Projektleiter Siegfried Neuenhausen.
Objekttisch mit 24 Arbeiten von: Marina Abramovic "spirit cooking, ein Rezept". Hans Baschang "o.T.". Uwe Bremer "Wehlerwächsel". Hans-Jürgen Breuste "ATTERDAG (Weltklasse für Deutschland…)". Roland Dörfler "Figur". Klaus Geldmacher "Solardarität". Moritz Götze "Bildgeschichte". Hubertus
...
> Mehr lesen

H. 73 cm, L. 118,5 cm, B. 80,5 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
600 €

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

343   Moritz Götze, Ohne Titel. 1994.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigraphie auf festem Tonpapier. In Blei u.re. signiert "Moritz G" und datiert, u.li. nummeriert "235/300". In laminierter grauer Einlegemappe des Architekturbüros M. Irmscher + Partner und Mitarbeiter, Karlsruhe.

Ecken minimal geknickt, am o. Blattrand leicht gestaucht.

Pl. 17,5 x 24,9 cm, Bl. 20,8 x 28,9 cm, Mappe 21 x 29,4 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

44. Kunstauktion | 06. Juni 2015

KATALOG-ARCHIV

229   Moritz Götze "Alles ganz einfach". 1997.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigraphie auf Karton. In Blei signiert u.re. "Moritz G", datiert und nummeriert "43/50". Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet. In der originalen Pappmappe.

An der oberen linken Ecke etwas, an der unteren rechten Ecke minimal gestaucht.

Med./Bl. 59 x 84 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

39. Kunstauktion | 08. März 2014

KATALOG-ARCHIV

939   Raucher. Moritz Götze für Muldenthaler Emaillierwerk GmbH, Penig. 1998.

Moritz Götze 1964 Halle

Emailmalerei auf Metallplatte. In der Darstellung signiert "MORITZ G" und datiert o.re. Verso mit dem Firmenetikett des Muldenthaler Emaillierwerkes versehen.

Platte minimal gebogen.

28,8 x 20 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

31. Kunstauktion | 10. März 2012

KATALOG-ARCHIV

499   Moritz Götze, The paradise. Ohne Jahr.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigraphie auf festem Papier. In Blei signiert "Moritz Götze" und nummeriert "21/40" u.re.

68 x 95,4 cm.

Schätzpreis
360 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

30. Kunstauktion | 03. Dezember 2011

KATALOG-ARCHIV

437   Moritz Götze "Die Suche der Schönen mit den goldenen Haaren". 1995.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigraphie. In Blei u.re. signiert "Moritz G", datiert und nummeriert "43/65", u.li. betitelt.
Randbereiche minimal angeschmutzt.

65,5 x 89 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

19. Kunstauktion | 14. März 2009

KATALOG-ARCHIV

244   Moritz Götze, Blatt aus der Mappe "FUSS-LAHM". 1989.

Moritz Götze 1964 Halle

Serigraphie. Rechts unterhalb der Darstellung in Blei monogrammiert "M. G" und datiert, unten links numeriert 1-150. In den Randbereichen leicht knickspurig.
Das Blatt gehört zu einem 13teiligen Mappenwerk, in dem sich verschiedene DDR-Künstler, u.a. auch Neo Rauch, Arno Rink und Trakia Wendisch, mit der Bewältigung der aktuellen geschichtlichen Ereignisse befassen.

Darst. 65 x 55 cm, Bl. 73 x 63 cm.

Schätzpreis
240 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

10. Kunstauktion | 02. Dezember 2006

KATALOG-ARCHIV

189   Moritz Götze "Alles ganz einfach". 1997.

Moritz Götze 1964 Halle

Farbserigraphie. In Blei signiert, datiert und nummeriert 43/50 u.re. In der originalen Pappmappe.

59 x 83,5 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
70 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.