zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Ludwig Correggio

1846 München – 1930 ebenda

Landschaftsmaler. Studierte bei seinem Vater Joseph Correggio, später an der Münchner Akademie bei Hermann Anschütz. War mit Wilhelm Leibl bekannt. V.a. beleuchtete Stimmungsbilder aus den Bayerischen Bergen u.a.

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

KATALOG-ARCHIV

026   Ludwig Correggio, Stürmische Küstenlandschaft. Ohne Jahr.

Ludwig Correggio 1846 München – 1930 ebenda

Öl auf textilem Bildträger, auf festen Karton maroufliert. Signiert" L. Correggio" u.li. Verso in Blei unleserlich bezeichnet. In profilertem, goldfarbenen Schmuckrahmen mit Muscheldekor und blattförmigen C- Voluten in den Ecken. Verso Eckverstärkungen und mit teilweise unleserlichem Klebeetikett "..36/ 86" versehen.

Bildträger beschnitten und auf Karton maroufliert. Malschicht verschmutzt und mit kleinen Fehlstellen an den Schnittkanten. Rahmenecke u.re. restauriert.

26,2 x 35,6 cm, Ra. 41,2 x 50,2 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
300 €

10. Kunstauktion | 02. Dezember 2006

KATALOG-ARCHIV

007   Ludwig Correggio "Wassermühle". 1867.

Ludwig Correggio 1846 München – 1930 ebenda

Öl auf Malpappe. Signiert und datiert u.li. Im schwarzen, leicht profilierten Holzleistenrahmen mit bronzierten Einleger.
Winzige Reißzwecklöchlein am oberen Bildrand.

BA: 36 x 49 cm, Ra. 51 x 63,5 cm.

Schätzpreis
780 €
Zuschlag
700 €