zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 12 Ergebnisse
Nachverkauf 1 Ergebnis
Auktionsrekorde 2 Ergebnisse
Katalog-Archiv 59 Ergebnisse
<<<  2/2  >>>

Fritz Beckert

1877 Leipzig – 1962 Dresden

Deutscher Architekturmaler und Hochschullehrer an der Technischen Hochschule Dresden. 1894–96 Besuch der Kunstakademien Leipzig und 1896–99 Dresden als Schüler von Friedrich Preller d.J. und Gotthardt Kuehl. Studienreisen nach Thüringen, Franken sowie nach Österreich und Italien. 1902 Gründung der Künstlergruppe "Die Elbier", später Dresdner Secession. Ab 1908 Privatdozent für Architekturmalerei an der Technischen Hochschule Dresden, ab 1921 außerordentlicher und 1925–45 ordentlicher Professor. 1945 Verlust des Ateliers und des größten Teils seines Werkes.

40. Kunstauktion | 14. Juni 2014

KATALOG-ARCHIV

318   Fritz Beckert, Nürnberger Ansicht mit Weinstadel und Wasserturm. 1940er Jahre.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Mischtechnik (Wasserfarben und Kohle) auf bräunlichem Papier. U.li. in Kohlestift signiert "F. Beckert". Auf Untersatzkarton montiert. Hinter Glas im profilierten Rahmen.

Angeschmutzt.

49,3 x 33,2 cm, Ra. 58,5 x 42 cm.

Schätzpreis
420 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

39. Kunstauktion | 08. März 2014

KATALOG-ARCHIV

021   Fritz Beckert "Blick auf [die] Altstadt [von Dresden]". 1928.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Öl auf Sperrholz. Signiert "Fritz Beckert" und datiert u.re. Verso o.li. nochmals signiert "Fritz Beckert", betitelt und nummeriert "IV 1.", am Bildrand o. mit altem Besitzerstempel versehen, am Bildrand re. wohl von Künstlerhand nochmals datiert "Mai 27" und bezeichnet "Grund." "/ Gemalt Apr. 28". Im profilierten Leistenrahmen.

Malschicht minimal angeschmutzt, Firnis leicht gegilbt.

40 x 55,5 cm. Ra. 54, 3 x 70 cm.

Schätzpreis
3.000 €
Zuschlag
2.800 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

34. Kunstauktion | 08. Dezember 2012

KATALOG-ARCHIV

327   Fritz Beckert "Dresden". 1945.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Aquarell auf Velin. In Blei signiert "Fritz Beckert", betitelt und datiert u.re. Im Passepartout.

An den Ecken u. insgesamt fünf Reißzwecklöchlein. Bildränder verso mit Papierstreifen hinterlegt.

31,5 x 44 cm.

Schätzpreis
720 €
Zuschlag
750 €

32. Kunstauktion | 09. Juni 2012

KATALOG-ARCHIV

040   Fritz Beckert, Hochaltarfiguren im Marienmünster in Dießen am Ammersee. 1934.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert "Fritz Beckert" und datiert u.re.
Leichte Feuchtigkeitsspur o.li., minimale Krakeleestelle und unscheinbare Farbspur u.re.

Blick auf die rechtsseitigen Figuren der Kirchenväter Ambrosius und Hieronymus vor dem von Joachim Dietrich geschaffenen, apsisfüllenden Hochaltar der Zeit um 1736.

100 x 70 cm.

Schätzpreis
1.200 €

32. Kunstauktion | 09. Juni 2012

KATALOG-ARCHIV

041   Fritz Beckert, Blick auf die Kanzel und Seitenaltarfigur des Heiligen Sebastian im nördlichen Hauptschiff des Klosters Rott am Inn. 1933.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert "Fritz Beckert" und datiert u.li.
Zwei unscheinbare Kratzspuren u.Mi., Reißzwecklöchlein in den Ecken. Malträger mit mittiger leichter Dellung.

100,5 x 70,5 cm.

Schätzpreis
1.200 €

32. Kunstauktion | 09. Juni 2012

KATALOG-ARCHIV

429   Fritz Beckert "Unsleben". Ohne Jahr.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Aquarell, Kreide und Gouache auf chamoisfarbenem Velin. In Kreide signiert "Fritze Beckert" und betitelt u.li., nummeriert in brauner Tusche "II 153.7" u.li. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet. Auf Untersatzpapier hinter Glas im einfachen Wechselrahmen gerahmt.
Blattecke o. und u.li. leicht knickspurig. Oberer Blattrand mit Resten einer alten Montierung. Verso minimal stockfleckig.

Bl. 27,9 x 37,1 cm, Ra. 41,2 x 51,2 cm.

Schätzpreis
250 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

30. Kunstauktion | 03. Dezember 2011

KATALOG-ARCHIV

041   Fritz Beckert "Prozession [in] Gössweinstein". 1925.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Öl auf Sperrholz. Signiert u.li. "Fritz Beckert" und datiert, darüber nochmals signiert "F. Beckert". Verso an der Oberkante ebenfalls signiert "Fritz Beckert" (leicht beschnitten) und mit einem Etikett mit Titel versehen. In kräftig profilierter Hohlkehlenleiste gerahmt.
Leichter Farbabrieb an der Unterkante. Oberkante beschnitten.

44,2 x 32,7 cm, Ra. 55,5 x 46 cm.

Schätzpreis
1.100 €
Zuschlag
950 €

29. Kunstauktion | 17. September 2011

KATALOG-ARCHIV

036   Fritz Beckert "Der letzte Markgraf". 1916.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. "Fritz Beckert" und datiert. Im originalen, masseverzierten Stuckrahmen mit Eck- und Mittelrocaillen.
Rahmen mit kleineren Fehlstellen.
Mit Originaldokumenten (Fotografie; Autograph des Künstlers; Verkaufsschild; Zeitschriftenartikel).

Dieses nach der zentralen Figur des Interieurs, dem letzten Markgraf der beiden fränkischen Markgraftümer Brandenburg-Ansbach und Brandenburg-Bayreuth Christian Friedrich Karl Alexander von Brandenburg-Ansbach
...
> Mehr lesen

115,5 x 75,5 cm, Ra. 141 x 102 cm.

Schätzpreis
4.000 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

29. Kunstauktion | 17. September 2011

KATALOG-ARCHIV

429   Fritz Beckert "Blick auf Dresden mit Dom und Rathausturm". 1944.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Aquarell über Graphit, teilweise leicht gehöht. In Kohlestift signiert "Fritz Beckert" u.re. und datiert. Verso auf Schutzpappe betitelt. Im Passepartout.
Leicht lichtrandig und verblaßt. Verso minimal angeschmutzt. Unscheinbare Reißzwecklöchlein.

42 x 55,2 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
1.100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

27. Kunstauktion | 05. März 2011

KATALOG-ARCHIV

283   Fritz Beckert, Altdresden im Winter. Ohne Jahr.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Lithographie auf Bütten. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Fritz Beckert" u.re.
Etwas knickspurig.

St. 44,8 x 28 cm, Bl. 61,8 x 43 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
90 €

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

020   Fritz Beckert (zugeschr.) "Bruchhausen". 1921.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Öl auf Leinwand. Unsigniert. Verso in Pinsel von fremder Hand bezeichnet "Prof. Fritz Beckert 1921" sowie in roter Kreide nummeriert "6308/25988". Auf dem Keilrahmen in Blei betitelt. In profilierter Holzleiste gerahmt.
Leinwand an der Unterkante unregelmäßig beschnitten und zeitnah der Entstehung auf neueren Keilrahmen aufgezogen. Oberfläche angeschmutzt; vereinzelt minimal stockfleckig.

66,5 x 44,5 cm, Ra.78 x 59,5 cm.

Schätzpreis
850 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

24. Kunstauktion | 12. Juni 2010

KATALOG-ARCHIV

022   Fritz Beckert, Dresden - Altstadtpanorama vom Japanischen Garten. 1929.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Öl auf Sperrholz. Signiert "Fritz Beckert" und datiert u.li. In profilierter Holzleiste der Zeit gerahmt.
Malträger an der linken Seite beschnitten. An den Kanten leichter, rahmungsbedingter Farbabrieb.
Verso bezeichnet "Fritz Beckert IV 8.4."

Stimmungsvolle Ansicht des Dresdner Altstadtpanoramas zwischen Frauenkirche und Theaterplatz vom rechten Elbufer in Höhe des Japanischen Gartens.

45 x 57 cm, Ra. 61 x 75 cm.

Schätzpreis
2.400 €
Zuschlag
2.000 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

528   Fritz Beckert, Dresden - Hofkirche. Um 1950.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Aquarell und Gouache über Graphit. U.li. in Blei signiert "Fritz Beckert".
Darstellungsbereich leicht gebräunt, linker Rand mit kleiner Schmutzspur, minimale Farbabplatzung im Bereich des Dampfers.

52,5 x 37,6 cm.

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
420 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

529   Fritz Beckert "Der alte Markt in Frankfurt". 1910.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Gouache über Bleistift auf gräulichem Papier. U.li. signiert "Fritz Beckert" und datiert, verso betitelt. Hinter Glas gerahmt.
Blatt minimal gebräunt.

28,5 x 20,1 cm, Ra. 37,2 x 30,9 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
250 €

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

KATALOG-ARCHIV

493   Fritz Beckert "Röhrsdorf". 1950.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Aquarell über Bleistift. U.li. in Blei signiert "Fritz Beckert", datiert und betitelt. Im Passepartout hinter Glas in profilierter, goldfarbener Holzleiste gerahmt.
Blatt leicht gebräunt.

16 x 24,5 cm, Ra. 33,5 x 43,5 cm.

Schätzpreis
420 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

20. Kunstauktion | 13. Juni 2009

KATALOG-ARCHIV

568   Fritz Beckert, Rokokokirche zu Armorbach. 1933.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Aquarell. U.re. bezeichnet, signiert und datiert "[...] Fritz Beckert, 1933." Im Passepartout in goldfarbener Stuckleiste hinter Glas gerahmt.
Etwas gebräunt und minimal fleckig. O.Mi. Löchlein (ca. 0,1 x 3 cm).

60 x 43 cm, Ra. 74 x 55 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
500 €

19. Kunstauktion | 14. März 2009

KATALOG-ARCHIV

391   Fritz Beckert "Meissen". 1907.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Kohlezeichnung auf grauem Papier, weiß gehöht. U.re. signiert "Fritz Beckert", datiert und betitelt. Auf Untersatzkarton klebemontiert.
Untersatzkarton minimal fleckig.

25 x 34 cm, Untersatzkarton 26,3 x 35,5 cm.

Schätzpreis
280 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

18. Kunstauktion | 06. Dezember 2008

KATALOG-ARCHIV

004   Fritz Beckert, Blick auf die Dresdner Altstadt. Um 1930.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Öl auf Leinwand. U.li. signiert " Fritz Beckert". Ungerahmt.

50 x 70 cm.

Schätzpreis
1.200 €
Zuschlag
1.600 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

18. Kunstauktion | 06. Dezember 2008

KATALOG-ARCHIV

635   Fritz Beckert "Dresden: Frauenkirche". Wohl 1930er Jahre.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Farblithographie. Im Stein u.re. signiert "Fritz Beckert", Verlagssignatur "TBG" in Rot.
Reißzwecklöchlein in den Blattecken und etwas knickspurig. Leicht angeschmutzt und drei kleine Fehlstellen an den Rändern. Unscheinbare Reste einer alten Montierung am unteren Blattrand.

St. ca. 41 x 30,3 cm, Bl. 56,7 x 44,1 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

18. Kunstauktion | 06. Dezember 2008

KATALOG-ARCHIV

637   Fritz Beckert, Neustädter Rathaus. 1922.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Mischtechnik auf Velin. In Blei signiert und datiert "Fritz Beckert 1922" u.li.
Obere Ecken mit Resten einer alten Montierung. Verso ebenfalls Reste einer alten Montierung.
Blatt atelierspurig und leicht angeschmutzt.
Verso ausradierter Stempel u.li.

36,8 x 45 cm.

Schätzpreis
420 €
Zuschlag
360 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

16. Kunstauktion | 14. Juni 2008

KATALOG-ARCHIV

016   Fritz Beckert, Kircheninterieur. Um 1920.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert "Fritz Beckert" u.li. Verso alte Etiketten. Im prunkvollen Stuckrahmen.
Rahmen an den Ecken mit kleinen Fehlstellen.

70,5 x 50,5 cm, Ra. 93 x 73 cm.

Schätzpreis
950 €
Zuschlag
800 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

513   Fritz Beckert "Pillnitz". 1950.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Aquarell und Gouache über Graphit. Signiert "Fritz Becker", datiert und betitelt u.re. Im Passepartout hinter Glas in profilierter Holzleiste gerahmt. Blatt leicht wellig, etwas angeschmutzt und unscheinbar stockfleckig. Rahmen mit minimalen Bestoßungen.

BA. 29 x 40,5 cm, Ra. 53,5 x 63,5 cm.

Schätzpreis
750 €
Zuschlag
550 €

11. Kunstauktion | 24. März 2007

KATALOG-ARCHIV

643   Fritz Beckert "Brücke". 1928.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Lavierte Graphitzeichnung. In Graphit signiert "Fritz Beckert." u.re., sowie datiert und unleserlich betitelt o.re. Im Passepartout hinter Glas in goldbronzefarbenem Profilholzrahmen gerahmt.

BA. 16,5 x 24,6 cm, Ra. 32,8 x 42,4 cm.

Schätzpreis
250 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

10. Kunstauktion | 02. Dezember 2006

KATALOG-ARCHIV

372   Fritz Beckert "Bonnewitz bei Pirna". 1949.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Aquarell über Bleistift, gouachiert. In Blei signiert, bezeichnet und datiert u.li. Nummeriert u.li.: II 154, 80. Im Passepartout.
Oberere Blattkante hinterlegt. Reißzwecklöchlein in den Ecken.

38 x 26,5 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
700 €
<<<  2/2  >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)