SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 1 Ergebnis

Karen Weinert

1976 Dresden

Fotografische Ausbildung und Studien in Visueller Kommunikation, Fotografie und Kunst an der Bauhaus-Universität in Weimar, bei Hermann Stamm und Elfi Fröhlich sowie an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Martin Honert. Curatorial Studies an der Hochschule der Künste Zürich. Seit 2004 freiberuflich in Dresden tätig als Fotografin, freischaffende Künstlerin und Ausstellungsgestalterin. Von 2008–2010 Lehrauftrag an der Bauhaus-Universität Weimar. Seit 2003 Gemeinsam mit Uwe Patzer Organisation des Ausstellungsraums bautzner69 in Dresden.

75. Kunstauktion | 25. März 2023

AKTUELLE AUKTION

683   Karen Weinert, Zwei Variationen zu "Was passiert, wenn nichts passiert ? – Oder warten auf …" 2001.

Karen Weinert 1976 Dresden

Tintenstrahl-Pigmentdrucke auf Fujicolor-Papier. Verso u.li. in Blei betitelt, ortsbezeichnet "Medingen", jeweils signiert "Karen Weinert" sowie nummeriert "2/5". Hinter Glas in Aluminiumleisten gerahmt.

Die Serie umfasst ca. 18 Einzelaufnahmen, die 2011 in Medingen bei Dresden entstanden. Erstmals veröffentlicht wurden die Arbeiten 2012 in einer Publikation, die anlässlich der Ausstellung "Karen Weinert: Fotografie+" in den Technischen Sammlungen Dresden erschien.

Abzug 39,8 x 50 cm, Ra. 41 x 51 cm.

Schätzpreis
340 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.