SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 1 Ergebnis

Rudolf A. Elbin

1934 Cosel, Schlesien

Lernte 1952–55 bei Joseph Swirek in Kattowitz, Gesellenprüfung. 1958 Übersiedlung nach Freiburg im Breisgau, um sein Musikstudium fortzusetzen. 1960 Aufnahme seiner geigenbauerischen Tätigkeit bei Fritz Baumgartner senior in Basel, 1962 Meisterprüfung. Bis 1985 Bau von ca. 150 Instrumenten nach klassischen Modellen.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

AKTUELLE AUKTION

553   Meister-Cello. Carl Gottlob Schuster jun., Markneukirchen. 1898.

Carl Gottlob Schuster 1825 ? – 1913 Markneukirchen (?)
Rudolf A. Elbin 1934 Cosel, Schlesien

4/4. Fichte und Ahorn, geflammt. Intarsierte Reifchen. Griffbrett aus ebonisiertem Holz. Saitenhalter aus Buchsbaum. Wirbel mit goldfarbenen Metallapplikationen. Auf dem inneren Boden mit dem Zettel "C. G. Schuster jun. / Markneukirchen, Sachsen. / 1898", die Jahrzehntangabe in Blei, auf der li. Etikettseite das Emblem der Manufaktur (Strahlenstern mit Lyra), re. ein Wappen (nicht aufgelöst). Darüber ein Reparaturzettel von "G. Göttel, Geigenbauer / Trier Mosel / REPARIT ANNO DOMINI 1949", ...
> Mehr lesen

Korpus L. 78,5 cm, obere B. 34,4 cm, mittlere B. 23 cm, untere B. 43,2 cm., Mensur 73 cm.

Schätzpreis
3.500 €