zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 4 Ergebnisse

Werner Berges

1941 Cloppenburg – lebt in Schallstadt bei Freiburg

Dt. Maler, Zeichner, Graphiker. Pop-Art-Künstler. 1960–63 Studium an der Staatlichen Kunstschule in Bremen bei Prof. Johannes Schreiter. Danach Studium an der HBK in Berlin bei Prof. Alexander Camaro. 1977 Übersiedlung von Berlin nach Schallstadt bei Freiburg. Berges ist Mitglied des Deutschen Künstlerbundes u. des Künstlerbundes Baden-Württemberg.

57. Kunstauktion | 22. September 2018

KATALOG-ARCHIV

330   Werner Berges, Hemd im Raster. 1973.

Werner Berges 1941 Cloppenburg – lebt in Schallstadt bei Freiburg

Farbserigrafie. Unterhalb der Darstellung in Blei li. signiert "Werner Berges" und datiert sowie nummeriert "32/100". In der Ecke u.li. mit dem Prägestempel "Edition Kerlikowsky, München". Hinter Glas im schmalen, schwarzen Metall-Wechselrahmen.

Minimal angeschmutzt und knickspurig.

Darst. 70 x 49,5 cm, Ra. 81 x 61 cm.

Schätzpreis
300 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

18. Kunstauktion | 06. Dezember 2008

KATALOG-ARCHIV

638   Werner Berges, Hemd im Raster. Ohne Jahr.

Werner Berges 1941 Cloppenburg – lebt in Schallstadt bei Freiburg

Farbserigraphie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Werner Berges", undeutlich datiert und nummeriert 26/100. U.li. Prägestempel "Edition Kerlikowsky, München".
Blatt minimal angeschmutzt und knickspurig.

79,2 x 59,2 cm.

Schätzpreis
140 €
Zuschlag
80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

642   Werner Berges, Hemd im Raster. Ohne Jahr.

Werner Berges 1941 Cloppenburg – lebt in Schallstadt bei Freiburg

Farbserigraphie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Werner Berges", undeutlich datiert und nummeriert 26/100. U.li. Prägestempel "Edition Kerlikowsky, München".
Blatt minimal angeschmutzt und knickspurig.

79,2 x 59,2 cm.

Schätzpreis
140 €
Zuschlag
120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

16. Kunstauktion | 14. Juni 2008

KATALOG-ARCHIV

536   Werner Berges, Ohne Titel. 1970.

Werner Berges 1941 Cloppenburg – lebt in Schallstadt bei Freiburg

Farbserigraphie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert, datiert und nummeriert. Edition Kerlikowsky, München, Prägestempel der Galerie u.li.
Blatt minimal angeschmutzt und knickspurig.

Darst. 50 x 40 cm, Bl. 70 x 50 cm.

Schätzpreis
200 €
Zuschlag
280 €