zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Johann Barnes

um 1700

Tätig in Dresden als Kupferstecher. Stach Landschaftsansichten vermutlich nach Bildern holländischer Maler u. nach Adrian Zingg.

27. Kunstauktion | 05. März 2011

KATALOG-ARCHIV

210   Johann Barnes "Vue de la Montagne de Lillienstein en Saxe". 2. H. 18. Jh.

Johann Barnes um 1700

Kupferstich auf Bütten nach Adrian Zingg. In der Platte außerhalb der Darstellung bezeichnet "J. Barnes sculp." u.re., "A. Zingg del" u.li. und betitelt und ausführlich bezeichnet u.Mi.
Im Randbereich etwas angeschmutzt und minimal stockfleckig. Knickspurig und mit kleinen Einrissen (ca. 1 cm) sowie einer winzigen Fehlstelle u.re.

Pl. 25,5 x 33 cm, Bl. 28 x 36,5 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

11. Kunstauktion | 24. März 2007

KATALOG-ARCHIV

156   Johann Barnes "Vue de la Montagne de Lilienstein en Saxe". Um 1770.

Johann Barnes um 1700

Radierung und Kaltnadel nach einem Gemälde Adrian Zinggs. Verlegt bei Aliamet, Paris. In der Platte betitelt u.Mi., bezeichnet "A. Zingg del." u.li, "J. Barnes sculp." u.re. Blatt aufgezogen, mit diversen Altersmängeln. Bis zum Plattenrand beschnitten.

Bl. 24,5 x 31 cm.

Schätzpreis
30 €
Zuschlag
20 €