zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Hermann Müller-Philipp-Sohn

1853 ? – 1936 ?

Lauschaer Porzellanmaler.

78. Kunstauktion | 02. März 2024

KATALOG-ARCHIV

759   Porzellangemälde "Triumph der Amphitrite". Hermann Müller-Philipp-Sohn wohl für Porzellanfabrik C. M. Hutschenreuther. 1927.

Hermann Müller-Philipp-Sohn 1853 ? – 1936 ?
Porzellanfabrik C.M. Hutschenreuther 1822 Hohenberg – 1998 Selb
Gustav Wertheimer 1847 Wien – 1902 Paris

Porzellan, glasiert, in polychromen Aufglasurfarben staffiert. Signiert, datiert und bezeichnet "H. Müller Ph.S. 1927 m.B: Wertheimer". Verso mit einer gepressten Manufakturmarke "Krone über Wappenschild" (undeutlich), Form-Nr. "342". In einem dunklen Holzrahmen mit goldfarbener Sichtleiste gerahmt.

Sehr qualitätvolle Malerei nach dem Gemälde von Gustav Wertheimer (1847–1902) "Triumph der Amphitrite".

Eine kleine, längliche Bereibung u.re. (ca. 6 mm).

22, 7 x 29,5 cm, Ra. 42 x 48 cm.

Schätzpreis
1.800 €
Zuschlag
1.500 €