zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Auktionsrekorde 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Hans Hartmann

1845 Berlin – ?

Berliner Landschafts- und Architekturmaler, Schüler von H. Eschke. Hartmann stellte 1864 bis 1892 in der Berliner Akademie aus.

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

004   Hans Hartmann, Innenhof in Albenga mit Näherin. Um 1890.

Hans Hartmann 1845 Berlin – ?

Öl auf Leinwand, randdoubliert. Signiert "H. Hartmann" u.li.
Minimale Restaurierungen. In den Falzbereichen Druckspuren von Reißzwecken (aus der Entstehungszeit).

40 x 52 cm.

Schätzpreis
1.200 €
Zuschlag
850 €

11. Kunstauktion | 24. März 2007

AUKTIONSREKORDE

022   Hans Hartmann "Domplatz in Albenga (Riviera)". 1899.

Hans Hartmann 1845 Berlin – ?

Öl auf Leinwand. Signiert "Hans Hartmann" und datiert u.re. Verso auf dem Keilrahmen in Blei bezeichnet: "Domplatz in Albenga (Riviera)". In einem prachtvollen vergoldeten Stuckrahmen der Zeit gerahmt.
Minimale Fehlstellen in der Malschicht im Bereich des Himmels und des Domplatzes.

Das Stadtzentrum Albengas (Ligurien), überragt von einigen Geschlechtertürmen, zeugt von der geschichtlichen Bedeutung Albengas, das bereits zu römischer Zeit sehr eine wichtige Rolle spielte. Im
...
> Mehr lesen

72 x 54 cm, Ra. 110,5 x 92 cm.

Schätzpreis
3.700 €
Zuschlag
15.500 €