SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 88 Ergebnisse
<<<  1/2  >>>

Werner Haselhuhn

1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Dresdner Maler und Grafiker. 1953–55 Studium an der ABF für Architektur in Weimar. Anschließend bis 1960 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. 1969 Auszeichnung mit dem Martin-Andersen-Nexö-Kunstpreis der Stadt Dresden. Verschiedene Einzelausstellungen in Deutschland.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

069   Werner Haselhuhn "Blühender Apfelbaum". 1998.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Malpappe. Monogrammiert "W. H" und datiert u.re. Verso in Rot mit der Werkverzeichnisnummer und einem Stempel versehen, u.a. mit Maßangaben. In einer holzsichtigen Leiste gerahmt.
WVZ Frickmann 797.

Pastositäten sehr vereinzelt und unscheinbar verpresst und mit Materialverlust. Bildträger verso farbspurig mit mehreren kleinen rahmungsbedingten Läsionen und einer Bereibung u.li., z.T. über dem Stempel.

30 x 40 cm, Ra. 35,4 x 45,4 cm.

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
1.300 €

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

138   Werner Haselhuhn "Weg mit alten Kirschbäumen". 2000.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Hartfaser. Monogrammiert "WH" und datiert u.re. Verso in Rot nummeriert "842". Auf der Rahmenrückwand betitelt sowie nochmals datiert und nummeriert. In einer lasierten Holzleiste gerahmt.
WVZ Frickmann 842.

Winzige Malschichtverluste im Falzbereich.

30,1 x 40 cm, Ra. 37,8 x 47,8 cm.

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
400 €

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

114   Werner Haselhuhn "Feldrain". 1970.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Malpappe. Signiert u.re. "W. Haselhuhn" und datiert. Verso mit dem Pinsel nochmals signiert "W. Haselhuhn" sowie betitelt. In einer weiß gefassten Holzleiste gerahmt.
Wohl WVZ Frickmann 161, mit abweichenden Maßangaben.

Der Malträger minimal verwölbt. Leichte, rahmungsbedingte Randläsionen sowie drei kleine Nagellöchlein am äußersten Rand. Malschicht unscheinbar angeschmutzt.

38 x 41 cm, Ra. 47 x 50,3 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
550 €

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

115   Werner Haselhuhn "Alpenlandschaft". 1998.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Malpappe. Monogrammiert "W.H." und datiert u.re. Verso nummeriert "798". In einer weiß lasierten Holzleiste gerahmt, darauf verso in Blei betitelt.
WVZ Frickmann 798.

30 x 40 cm, Ra. 34,5 x 44,5 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
300 €

71. Kunstauktion | 26. März 2022

KATALOG-ARCHIV

116   Werner Haselhuhn, Weg am Kornfeld. 2000.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Malpappe. Monogrammiert u.li. "W.H." und datiert. Verso mit dem Pinsel nummeriert "841". In einer weißen Holzleiste gerahmt.
WVZ Frickmann 841.

Am o. äußersten Rand li. ein winziges Nagellöchlein, evt. werkimmanent. Die o.li. Ecke minimal bestoßen.

30 x 39,5 cm, Ra. 35,3 x 45,3 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
480 €

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

139   Werner Haselhuhn "Die Kleine Wipper". 1977.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Hartfaser. U.re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert. Verso nochmals signiert "W.Haselhuhn", ortsbezeichnet "Dresden" sowie betitelt und bezeichnet "Mai". In einer profilierten, weiß gefassten Holzleiste gerahmt.
WVZ Frickmann 189, mit leicht abweichenden Maßangaben.

In der Serie "Zwölf Monate" von 1977 hat der Künstler die Kleine Wipper in gleichformatigen Ölgemälden jeden Monat des Jahres gemalt.

Malschicht in den Randbereichen rahmungsbedingt partiell berieben.

34,7 x 47,8 cm, Ra. 46 x 58 cm.

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
750 €

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

140   Werner Haselhuhn "Klatschmohn". 1997.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Hartfaser. Signiert "W. Haselhuhn" und undeutlich datiert u.re. Verso auf dem weiß gestrichenen Malträger nochmals signiert "Werner Haselhuhn", bezeichnet "Dresden" sowie mit der Werknr. "754" versehen. In einer einfachen braunen Holzleiste des Künstlers gerahmt. Auf der Unterseite der u. Rahmenleiste mit einem Inventarisierungsetikett der "VEB Edelstahlwerke 8. Mai 1945 Freital" und einer teils unleserlichen InvNr.
WVZ Frickmann 754.

Malträger verso atelierspurig. Rahmen mit deutlichen Gebrauchsspuren.

90 x 110 cm, Ra. 94 x 114 cm.

Schätzpreis
800-1.000 €
Zuschlag
950 €

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

120   Werner Haselhuhn "Alpenlandschaft". 1996.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Hartfaser. U.re. monogrammiert "W.H." und datiert. Verso in schwarzem Faserstift signiert "Werner Haselhuhn" sowie ortsbezeichnet "Dresden". In rotem Faserstift nummeriert "715". In einer profilierten weiß- und hellgrünfarbenen Holzleiste gerahmt.
WVZ Frickmann 715 mit leicht abweichenden Maßangaben.

41,5 x 52,8 cm, Ra. 48,3 x 58,7 cm.

Schätzpreis
550 €
Zuschlag
450 €

69. Kunstauktion | 18. September 2021

KATALOG-ARCHIV

121   Werner Haselhuhn "Alpenlandschaft" (Wettersteingebiet ?). 1998.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Hartfaser. U.re. monogrammiert "W.H." und datiert. Verso in rot, wohl von Künstlerhand nummeriert "768". In einer profilierten weiß- und hellgrünfarbenen Holzleiste gerahmt.
WVZ Frickmann 768 mit leicht abweichenden Maßangaben.

O.li. und o.re. je ein kleines Nagellöchlein, werkimmanent.

41,8 x 52,2 cm, Ra. 48,5 x 58,7 cm.

Schätzpreis
550 €
Zuschlag
450 €

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

KATALOG-ARCHIV

506   Werner Haselhuhn "Feldweg im November" / "Gebüsch im Schnee". 1969/1983.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte. Jeweils in Blei signiert "W. Haselhuhn" und datiert u.re., betitelt u.li.
WVZ Frickmann 48; 139.

"Feldweg" u.Mi. mit drei kleineren Einrissen und leichten Knickspuren. "Gebüsch im Schnee" am li. und re. Blattrand mit mehreren kleinen Einrissen, sowie leichten Knickspuren re.

Stk. 46,3 x 66,3 cm, Bl. 60 x 79 cm / Stk. 52 x 47,5 cm, Bl. 67 x 60,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

63. Kunstauktion | 28. März 2020

KATALOG-ARCHIV

122   Werner Haselhuhn "Rübenhackerinnen bei Rammenau". 1956.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf fester Pappe. Signiert "W. Haselhuhn" und datiert u.re. Verso auf dem Bildträger o.li. in rotem Pinsel mit der Werk-Nr. "44." versehen. In einer profilierten, braun- und goldfarbenen Holzleiste gerahmt.
WVZ Frickmann 44.

Bildträger sehr leicht gewölbt, mit winzigem Einriss o.Mi., recto mit kleinem Knick in der Malschicht und unscheinbarer Kratzer re.Mi. Maltechnikbedingte matte Stellen im Himmel und dort mit unscheinbarem Abrieb der Farbschicht. Verso etwas atelierspurig.

16,2 x 21,1 cm, Ra. 18,9 x 24 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
280 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

063   Werner Haselhuhn "Kopfstudie" (Mädchenporträt). 1958.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Malpappe. Unsigniert. Verso auf dem Bildträger handschriftlich in Rot Mi. mit der WVZ-Nr. "52a" versehen. In einer holzsichtigen, breiten Leiste mit heller Lasur gerahmt.
WVZ Frickmann 52a.

Kleine Fehlstelle in der Malschicht am o.re. Rand Mi. Malpappe minimal gewölbt. Nagelloch im Bildträger am Rand o.Mi.

27,2 x 23,8 cm, Ra. 34 x 30,7 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
150 €

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

773   Verschiedene Dresdner Künstler, Fünfzehn Druckgrafiken und Plakate sowie eine Medaille. 1980er Jahre.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden
Osias Hofstätter 1905 Bochnia – 1994 Ramat-Gan
Werner Juza 1924 Wachau
Anton Paul Kammerer 1954 Weißenfels – 2021 Burgstädtel
Susanne Kandt-Horn 1914 Eisenach – 1996
Ingeborg Lahl-Grimmer 1929 Rabenau – 1989 Kreischa
Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen
Jürgen Spottke 1941 Sohland a.d. Spree – ?
Johannes Thaut 1921 Radebeul – 1987 ebenda
Max Uhlig 1937 Dresden – lebt in Helfenberg (Dresden)
Horst Weber 1932 Olbersdorf/Oberlausitz – 1999 Dresden
Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Verschiedene Drucktechniken. Mit den Arbeiten von:
a) Max Uhlig, Albert Camus. 1966. Lithografie.
b) Werner Haselhuhn, "Das Stahlwerk im Winter". Ohne Jahr. Linolschnitt.
c) ? Wagner "Dem Gedenken Pablo Nerudas". 1973. Radierung.
d) Ingeborg Lahl-Grimmer "Landschaft im Harz". Ohne Jahr. Farblithografie.
e) Jürgen Spottke, Fabrikanlage. Ohne Jahr. Holzschnitt, handretuschiert.
f) Susanne Kandt-Horn "Nein". 1980. Offset.
g) Lothar Sell "Zu Strittmatter, Ochsenkutsche".
...
> Mehr lesen

Verschiedene Maße, Bl. max. 57,5 x 78 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
160 €

59. Kunstauktion | 23. März 2019

KATALOG-ARCHIV

1189   Verschiedene Künstler, Sieben Druckgrafiken. 1970er bis 1980er Jahre.

Dottore 1935 Dresden – 2009 Hamburg
Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden
Rainer Henze 1945 Braunschweig
Frank Ruddigkeit 1939 Ostpreußen – lebt in Leipzig
Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen
Peter Sylvester 1937 Saalfeld – 2007 Leipzig
Hans Vent 1934 Weimar – 2018 Berlin

Radierungen, Lithografien, Holzschnitte und eine Farbaquatinta auf Papier. Überwiegend unterhalb der Darstellung re. signiert und datiert sowie li. betitelt und vereinzelt nummeriert.
Mit den Arbeiten von:
Dottore, Kopf, Lithografie, im Passepartout.
Peter Sylvester "Bewegtes Meer", Farbaquatinta.
Rainer Henze "Herzdame", Aquatintaradierung, 1987.
Frank Ruddigkeit, Knabe mit Szenerie, Radierung, 1977.
Werner Haselhuhn "Landschaft im Schnee", Holzschnitt, 1976.
...
> Mehr lesen

Med. min. 15,3 x 10,2 cm, max. 42 x 33 cm, Bl. min. 15,3 x 10,2 cm, max. 44,5 x 53 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
140 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

068   Werner Haselhuhn "Feldscheune im Gewitter". 1978.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Hartfaser. Signiert "W. Haselhuhn" und datiert u.re. Verso in Faserstift betitelt sowie in Rot nummeriert "200". In profilierter, schwarz gefasster Holzleiste gerahmt.
Nicht im WVZ Frickmann.

Oberfläche leicht angeschmutzt, Falzbereiche mit Farbresten.

69,5 x 90 cm, Ra. 81 x 101 cm.

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
2.000 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

069   Werner Haselhuhn "Aprilregen". 1993.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Hartfaser. Signiert "W. Haselhuhn" und datiert u.re. Verso mit ganzflächig weiß überstrichener Anlage eines Gemäldes. Verso li.Mi. nochmals signiert, mit einer Widmung des Künstlers sowie o.li. mit der WVZ-Nr. "634" in roter Farbe versehen. Im schwarz gefassten Künstlerrahmen.
WVZ Frickmann 634.

Malschicht-Fehlstellen entlang der Ränder umlaufend im Bereich des Rahmenfalzes. Vereinzelt abgebrochene Pastositäten. Ecken etwas bestoßen.

66,5 x 96,6 cm, Ra. 69,9 x 100 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
800 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

788   Werner Haselhuhn "Die Saale bei Bad Kösen" / "Saaleufer" (?) / "Tauwetter". 1979 /1963.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte auf wolkigem Papier. Alle Arbeiten in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert. Zwei Arbeiten u.li. bezeichnet "Handdruck".
WVZ Frickmann 112; 101; 10.

Insgesamt etwas finger- und knickspurig sowie mit kleinen Einrissen an den Blatträndern. "Saaleufer" mit einem Loch im Papier in der Darstellung u.re. und einem kleinen glänzenden Bindemittel-Fleck u.li. "Die Saale bei Bad Kösen" mit einem Kratzer im Papier sowie Einriss o.li. Verso Farbmedium etwas durchgeschlagen.

Stk. 35,9 x 48 cm/ Stk. 35,5 x 48 cm/ Stk. 40 x 50 cm, Bl. 50 x 60 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

789   Werner Haselhuhn "Bach im Winter" / Dorfstraße / "Tauwetter". 1968 /1963.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte auf Papier. Alle Arbeiten in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und zwei datiert. Jeweils u.li. bezeichnet "Handdruck".
WVZ Frickmann S. 103; 10, eine Arbeit nicht im WVZ Frickmann.

Insgesamt etwas knickspurig und mit geringen Randläsionen, zwei Arbeiten mit je einem kleinen Einriss. Bleistiftstrichlein und minimale Flecken an den Rändern. Eine Arbeit mit glänzenden Druckstellen auf der Farboberfläche.

St. min. 29,7 x 41,7 cm, max. 40 x 49,8 cm, Bl. 50 x 60 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
130 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

790   Werner Haselhuhn "Lesende in der Sonne (auf dem Balkon)". 1970.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Aquarell auf festem Velin. U.li. signiert "W. Haselhuhn" und datiert. Verso in Blei u.li. betitelt und datiert, o.Mi. in Tusche bezeichnet "auf dem Balkon".

Minimal gebräunt und Ecke u.re. mit Knickspur.

36 x 48 cm.

Schätzpreis
150 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

791   Werner Haselhuhn "Altes Scheunentor" / An der kleinen Wipper / "Die kleine Wipper, Wippermühle". 1980 / 1972 /1971.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte auf Velin. Alle Arbeiten in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert. Zwei Arbeiten betitelt u.li. Blatt III abweichend zum WVZ datiert.
WVZ Frickmann 113 (Blatt I); 78 (Blatt III).

Blätter leicht wellig, finger- und knickspurig, Ein Blatt mit kleiner Quetschung im Papier o.Mi. Ein Blatt mit Spuren der Druckfarbe an den Rändern.

Stk. 35,9 x 48 cm, Bl. 40 x 60 cm/ Stk. 29,9 x 40,1 cm, Bl. 50 x 60 cm/ Stk. 29,8 x 40 cm, Bl. 40 x 60 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

792   Werner Haselhuhn "Windmühle bei Eckardsberka" / "Felder im Gewitter" / "Die kleine Wipper, Vorfrühling". 1979 / 1987 /1971.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte auf Velin. Alle Arbeiten in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn". Zwei Arbeiten datiert u.re. und mit Bezeichnung "Handdruck" u.li. sowie ein Blatt betitelt u.li.
WVZ Frickmann 103; 160; 76.

Blätter leicht wellig, finger- und knickspurig, v.a. im Randbereich. Zwei Blätter mit kleinen Quetschfalten u.Mi. Ein Blatt leicht fleckig.

Stk. 35,9 x 36,5 cm, Bl. 50 x 60 cm/ Stk. 35,9 x 48,1 cm, Bl. 50 x 60 cm/ Stk. 29,9 x 40 cm, Bl. 30 x 40 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

55. Kunstauktion | 24. März 2018

KATALOG-ARCHIV

793   Werner Haselhuhn "Nach dem Regen". 1983.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt auf Velin. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, li. betitelt. Hinter Glas in weißer Holzleiste gerahmt.
WVZ Frickmann 136.

Leichte Knickspur am u. Rand, stärker knickspurig in der Ecke o.re.

Stk. 46,5 x 66 cm, Bl. 49 x 68 cm, Ra. 76,5 x 94,5 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
90 €

54. Kunstauktion | 09. Dezember 2017

KATALOG-ARCHIV

430   Werner Haselhuhn, Landschaft mit kleiner Scheune. 1970er Jahre.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt auf Bütten. Unsigniert.

Deutlich knickspurig. U.li. lichtrandig. Blattrand u. deutlich knickspurig und mit kleinen Einrissen.

Stk. 31,6 x 36,6 cm, Bl. 49,3 x 63,4 cm.

Schätzpreis
30 €
Zuschlag
10 €

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

513   Werner Haselhuhn "Aus unserem Werk". 1970.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Mappe mit neun Holzschnitten auf Velin und einem Titelblatt. Alle Arbeiten in Blei re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, li. betitelt. Erschienen bei VEB Qualitäts- und Edelstahlkombinat Edelstahlwerk "8. Mai 1945" Freital. In der originalen Leinen-Flügelmappe.
WVZ Gehrken/Frickmann 54-63, teils mit abweichenden Bezeichnungen.

Eine Arbeit fehlt. Blätter leicht randgebräunt. Titelblatt leicht angeschmutzt. Mappe angeschmutzt und fleckig.

Bl. 44 x 35,8 cm, Mappe 46 x 38 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

50. Kunstauktion | 10. Dezember 2016

KATALOG-ARCHIV

415   Werner Haselhuhn "Novemberlandschaft". 1977.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt auf wolkigem Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert sowie li. betitelt.
WVZ Gehrken/Frickmann 96; WVZ Frommhold 113.

Leicht knickspurig.

Stk. 36 x 48, Bl. 51,2 x 62,3 cm.

Schätzpreis
100 €

50. Kunstauktion | 10. Dezember 2016

KATALOG-ARCHIV

416   Werner Haselhuhn "Später Wintertag". 1985.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt auf wolkigem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert sowie li. betitelt.
WVZ Gehrken/Frickmann 153; nicht im WVZ Frommhold.

Minimal knickspurig.

Stk. 36 x 48 cm, Bl. 50 x 60,8 cm.

Schätzpreis
100 €

50. Kunstauktion | 10. Dezember 2016

KATALOG-ARCHIV

417   Werner Haselhuhn, Weide am Bach/ Feldweg/ Am Haus bei Nacht. Wohl 1980er Jahre.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte auf wolkigem Papier. Alle Blätter in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn".
Nicht im WVZ Frickmann, wohl nicht im WVZ Frommhold.

Leicht knickspurig. Zwei Blätter verso o.Mi. mit leichtem Papierabrieb aufgrund einer älteren Montierung.

Stk. jew. 13 x 18 cm, Bl. min. 21,8 x 26,4 cm, max. 27,6 x 21,8 cm.

Schätzpreis
80 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

394   Werner Haselhuhn "Kornpuppen" / "Heller Tag". 1964.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte auf wolkigem Papier und auf Japan. "Kornpuppen" in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, u.li. betitelt. "Heller Tag" in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert.
WVZ Frickmann 20 / 19.

"Kornpuppen" minimal knickspurig, verso Ecke o.li. mit leichtem Abrieb. "Heller Tag" leicht stockfleckig, Ecke o.li. mit sichtbarem Knick. Oberer Blattrand mit zwei quer verlaufenden Knickspuren.

Stk. 36 x 37,3 cm, Bl. 48,5 x 49,3 cm; Stk. 16,5 x 32 cm; Bl. 28,9 x 42,8 cm.

Schätzpreis
100 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

395   Werner Haselhuhn, Dresden - Hofkirche / Dorf / Dorfstraße. 1960er /1970er Jahre.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte. Ein Blatt in Blei signiert "W. Haselhuhn" und zwei monogrammiert "W H", davon eines in Blei und eines in Kugelschreiber. Alle Arbeiten u.re. datiert. Zwei Blätter (Hofkirche und Dorfstraße) verso in Kugelschreiber mit Widmung des Künstlers versehen. Alle Blätter auf Untersatz montiert.
Nicht im WVZ Haselhuhn, nicht im WVZ Gehrken/Frickmann.

Ein Blatt (Hofkirche) am unteren Rand unregelmäßig beschnitten. Ein Blatt (Dorfstraße) im weißen Rand re. atelierspurig.

Stk. min 12 x 18 cm, max. 13,3 x 18cm, Bl. min. 14,6 x 19,5 cm, max. 15 x 20,5 cm, Untersatz 61,3 x 44,5 cm.
Stk. min 12 x 18 cm, max. 13,3 x 18 cm, Bl. min. 14,6 x 19,5 cm, max. 15 x 20,5 cm, Untersatz 61,3 x 44,5 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

396   Werner Haselhuhn "Juli". 1980.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt auf wolkigem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, li. betitelt. Aus der Folge "12 Monate" (Scheunen am Ortsausgang von Frankenhausen).
WVZ Frickmann 122 / WVZ Frommhold Holzschn. 143.

Minimal knickspurig sowie u. Blattrand etwas angeschmutzt. Blattrand o.li. mit einer leichten horizontalen Knickspur.

Stk. 36,1 x 48,1 cm, Bl. 46,2 x 58,4 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
75 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

397   Werner Haselhuhn "Juni". 1980.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt auf wolkigem Papier. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, li. betitelt. Aus der Folge "12 Monate" (Scheunen am Ortsausgang von Frankenhausen).
WVZ Frickmann 121 / WVZ Frommhold 142.

Leicht knickspurig und o.li. etwas angeschmutzt. Leichte Papierstauchung am re. Blattrand.

35,7 x 48 cm, Bl. 46,1 x 58,4 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
75 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

398   Werner Haselhuhn "Die große Wolke". 1983.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Gouache auf kräftigem Papier. Signiert u.re. "W. Haselhuhn" und datiert. Verso wohl von Künstlerhand o.li. betitelt und u.li. nummeriert "17".
WVZ Frommhold 156.

Papier technikbedingt etwas gewellt, Farbschicht mit minimalen Kratzspuren. Drei Ecken mit Knickspuren, welche partiellen Bruch der Farbschicht bedingen. Ebenda mehrere Reißzwecklöchlein.

42 x 59,3 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

400   Werner Haselhuhn "Felder I-X" / "Felder III". 1989.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte auf wolkigem Papier. "Felder I-X" in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, u.li. betitelt. "Felder III" in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, u.li. betitelt.
WVZ Frickmann 205 / 207.

"Felder I-X" minimal knick-, verso leicht atelierspurig. Ecken und Blattrand o.li. leicht gestaucht. "Felder III" leicht knickspurig sowie etwas stockfleckig außerhalb der Darstellung u.li. Unscheinbare Farbspur am o.li. Rand.

Stk. 24 x 32 cm, Bl. 44 x 52 cm; Stk. 24,1 x 32 cm, Bl. 37,8 x 50 cm.

Schätzpreis
100 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

401   Werner Haselhuhn "Felder IV" / Bäume im Schnee. 1989 / Wohl 1989.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte auf wolkigem Papier. "Felder IV" in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, u.li. betitelt. Verso in Blei nummeriert "20".
WVZ Frickmann 208.
Zweites Blatt unsigniert und undatiert.

"Felder IV" etwas knickspurig sowie minimal stockfleckig. Verso oben zwei oberflächliche Fehlstellen im Papier (wohl von früherer Montierung). Blatt zwei etwas knickspurig und minimal stockfleckig mit leichter Beschädigung des Bildträgers innerhalb der Darstellung li.Mi. sowie Fehlstelle im Papier Ecke u.re.

Stk. 23,9 x 32 cm, Bl. 40 x 60,2; Stk. 24 x 32,1 cm, Bl. 44,4 x 52,6 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

402   Werner Haselhuhn "Felder VII". 1989.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt auf kräftigem Papier. U.re. in Blei signiert "W. Haselhuhn" und datiert, u.li. in Blei betitelt. Blattangabe mit Ausradierung und Überzeichnung. Aus dem Zyklus "10 Motive Felder". Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.
WVZ Gehrken / Frickmann 205-214.

Unscheinbar atelierspurig. Im weißen Randbereich sechs kleine Reißzwecklöchlein. Verso minimaler Durchdruck.

Stk. 24 x 32 cm, Bl. 40 x 60 cm.

Schätzpreis
90 €

47. Kunstauktion | 19. März 2016

KATALOG-ARCHIV

354   Werner Haselhuhn "Der Weg durch das Korn". 1983.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt. In Blei u.re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, u.li. betitelt. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.
WVZ Gehrken/Frickmann 133.

Minimal atelierspurig, minimal knickspurig. Ecke u.li. mit einer kleinen Läsion. Verso materialbedingt leichter Durchdruck.

Stk. 35,5 x 65,5 cm, Bl. 56,5 x 79 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

47. Kunstauktion | 19. März 2016

KATALOG-ARCHIV

355   Werner Haselhuhn "Weg zum Dorf". 1973.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt auf wolkigem Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, li. betitelt und nummeriert "5/10".
WVZ Haselhuhn 92.

Leicht angeschmutzt, Ränder knickspurig. Am o. Rand mehrere kleine Einrisse und stärkere Knickspuren.

Stk. 49 x 65 cm, Bl. 61,7 x 77,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

46. Kunstauktion | 12. Dezember 2015

KATALOG-ARCHIV

334   Werner Haselhuhn "November". 1980.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt. In Blei u.re. signiert "W. Haselhuhn" und datiert, u.li. betitelt. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet. Aus dem Zyklus "Die zwölf Monate"
WVZ Gehrken/Frickmann 126, mit leicht abweichender Maßangabe.

An der oberen linken Blattkante eine Knickspur. Verso technikbedingt leichter Durchdruck.

Stk. 36 x 48 cm, Bl. 44,5 x 54,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
150 €

46. Kunstauktion | 12. Dezember 2015

KATALOG-ARCHIV

337   Werner Haselhuhn, Vier Landschaftsdarstellungen. 1960er / 1970er Jahre.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte. Alle Arbeiten in Blei signiert u.re. "W. Haselhuhn" und datiert. Zwei Arbeiten verso in Faserstift mit Widmung des Künstlers versehen. Alle Arbeiten auf Untersatz montiert.
Nicht im WVZ Haselhuhn, nicht im WVZ Gehrken/Frickmann.

Zwei Blätter im weißen Rand gering atelierspurig. Zwei Blätter mit einem minimalen bläulichen Fleck im weißen Randbereich.

Stk. min. 13 x 18 cm, max. 18 x 13 cm, Bl. min 14,6 x 20,1 cm, max. 21,8 x 14,8 cm, Untersatz 61 x 44,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

082   Werner Haselhuhn "Augustsonne". 1960.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Malpappe. Signiert "W. Haselhuhn" und datiert u.re. Verso signiert "W. Haselhuhn", ortsbezeichnet "Dresden" und betitelt o.li. In profilierter, teils textilbezogener Leiste gerahmt.
Nicht im WVZ Haselhuhn; nicht im WVZ Gehrken/Frickmann.

Malschicht angeschmutzt. Etwas unregelmäßige Bildträgerränder li. und re.

39,5 x 51,7 cm, Ra. 47,2 x 59,5 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
400 €

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

369   Werner Haselhuhn, Herbst im Park. 1988.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Farbige Pastellkreide auf grünlichem Bütten. U.re. monogrammiert "WH" und datiert. Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet.

In den Ecken o.li. und o.re. und o.Mi. je ein kleines Reißzwecklöchlein. Blatt etwas knickspurig, am Rand oben eine kleine Farbspur. Verso Reste einer älteren Montierung.

50 x 37,5 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
160 €

43. Kunstauktion | 14. März 2015

KATALOG-ARCHIV

362   Werner Haselhuhn "Dornenbusch". 1961.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt auf chamoisfarbenem Papier. In Blei signiert "W. Haselhuhn" und datiert u.re. sowie betitelt "Dornbusch" u.li. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.
WVZ Frommhold Holzschnitt Nr. 5.

Blattränder insgesamt etwas knickspurig, u.re. außerhalb der Darstellung eingerissen und mit Wasserrand, Ecke o.re. mit Materialverlust, o.li. knickspurig. Ränder knickspurig. Verso kleiner oberflächlicher Materialabrieb o.li.

Stk. 44 x 62 cm, Bl. 54,8 x 72,5 cm, Psp. 59,8 x 77,4 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
60 €

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

064   Werner Haselhuhn "Brachliegendes Feld". 1997.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Öl auf Hartfaser. Signiert "W. Haselhuhn" und datiert u.li. Verso mit der Werknummer "741" versehen. In profilierter, schwarzer Leiste gerahmt.
WVZ Frickmann 741.

Bildträgerkanten umlaufend mit kleinsten Läsionen.

40,5 x 50 cm, Ra. 46,5 x 57 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
300 €

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

359   Werner Haselhuhn, Dorfstraße / Feldweg. Ohne Jahr.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte auf Bütten. Unsigniert. Verso in Blei bezeichnet.

Blätter etwas lagerungsspurig und an den Rändern etwas knickspurig.

Stk. max. 40 x 48,5 cm, Bl. je ca. 48,5 x 59,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

39. Kunstauktion | 08. März 2014

KATALOG-ARCHIV

564   Werner Haselhuhn "Kornfeld am Waldrand". 1967.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Aquarell. Signiert u.re "W. Haselhuhn" und datiert. Verso in Blei betitelt.

Ecken mit Reißzwecklöchlein. Mehrere Einrisse am li. u. re. Bildrand (max.3 cm), ebenda etwas knickspurig.

43,5 x 71,2 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

39. Kunstauktion | 08. März 2014

KATALOG-ARCHIV

565   Werner Haselhuhn "Apfelbaum". 1966.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitt. In Blei signiert "W. Haselhuhn" sowie datiert u.re., betitelt u.li.

Blatt mit deutlichen Randläsionen, leichten Feuchtigkeitsspuren sowie verso mit Resten einer älteren Montierung.

Stk. 52,5 cm x 66 cm, Bl. 59,5 x 74 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
100 €

38. Kunstauktion | 07. Dezember 2013

KATALOG-ARCHIV

361   Werner Haselhuhn, Herbstliche Baumlandschaft. 1994.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Farbige Pastellkreide auf grauem Maschinenbütten. Monogrammiert "W H" sowie datiert u.re.

Blatt angeschmutzt und mit mehreren Reißzwecklöchlein in den Ecken. Deutliche Randläsionen, u.a. ein Einriss (4 cm) am unteren Rand, verso unfachmännisch fixiert.

50 x 63,2 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
120 €

37. Kunstauktion | 14. September 2013

KATALOG-ARCHIV

043   Werner Haselhuhn, Stehender weiblicher Rückenakt. 1988.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Tempera auf Papier. Signiert "W. Haselhuhn" sowie datiert u.re.
Nicht im WVZ Frickmann.

Blatt leicht wellig und atelierspurig. Mit kleineren Reißzwecklöchlein in den Ecken. Ein Einriß (2 cm ) am oberen Blattrand.

55,5 x 41,8 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

37. Kunstauktion | 14. September 2013

KATALOG-ARCHIV

376   Werner Haselhuhn "Felder bei Boxdorf". 1968.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Aquarell. Signiert "W. Haselhuhn" und datiert u.re. Verso in Kugelschreiber betitelt sowie in Blei bezeichnet.

Blattecken leicht bestoßen, minimale Kratzspuren am oberen Rand, verso minimal angeschmutzt.

51,3 x 72,8 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

37. Kunstauktion | 14. September 2013

KATALOG-ARCHIV

377   Werner Haselhuhn, Vier Winterszenen. 1980er Jahre.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden

Holzschnitte. Jeweils in Blei signiert "W. Haselhuhn" u.re. Ein Blatt datiert u.re. und betitelt u.li.

Teilweise leicht knickspurig, ein Blatt mit kleinem Einriß am linken Blattrand.

min. Stk. 13 x 17,7 cm, Bl. 17,5 x 22,7 cm, max. Stk. 36 x 48, Bl. 42,5 x 54,2 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
180 €


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)