zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Günther Horn

1935

Günther Horn arbeitet 1953–61 als Schmied, Dekorateur u. Werbemaler. Ab 1961 Bühnenmaler an verschiedenen Berliner Theatern. Seit 1969 als freischaffender Maler u. Graphiker tätig. Mitglied im Verband Bildender Künste u. im Künstlerbund Mecklenburg-Vorpommern. Werke von ihm sind u. a. im Kupferstichkabinet Berlin, sowie in der Kunstsammlung Neubrandenburg zu finden.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

024   Günther Horn "Industrielandschaft". 1976.

Günther Horn 1935

Öl auf Hartfaser. Signiert und datiert u.re. "G. Horn". Auf der Rückseite von fremder Hand beschriftet.
In ebonisierter Holzleiste gerahmt.

BA. 38 x 50 cm, Ra. 42 x 54 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
250 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.