zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Georg Friedrich Eberhard Wächter

1762 Balingen – 1852 Stuttgart

Seit 1773 an der Hohen Karlsschule in Stuttgart, 1784 autodidaktisch weitergebildet in Mannheim. 1785–93 in Paris, 1794–98 in Rom. Ging 1798 nach Wien, wo er Buchillustrationen fertigte. Seit 1808 in Stuttgart, dort wurde er Inspektor der Kupferstichsammlung.

12. Kunstauktion | 09. Juni 2007

KATALOG-ARCHIV

207   Georg Friedrich Eberhard Wächter (zugeschr.) "Herrenportrait". 1807.

Georg Friedrich Eberhard Wächter 1762 Balingen – 1852 Stuttgart

Kohlezeichnung, weiß gehöht. In Rötel datiert und undeutlich signiert u.Mi. Verso männliche Aktskizze in Kohle. Minimal stockfleckig. Verso Reste alter Montierung, leicht auf die Vorderseite durchscheinend.

36,8 x 28,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €