zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 3 Ergebnisse

Albert Kunze

1877 Frankenhausen bei Crimmitschau – 1949 Sebnitz

Studium an der Kunstgewerbeschule und der Kunstakademie Leipzig. 1894–99 Tätigkeit als Lithograf in einer der dort ansässigen Kunstdruckereien. Übernahme der Druckerei "G. More & Co" in Intra, Piemont, Italien. 1902 Rückkehr nach Deutschland, ab 1904 Ansiedelung in Sebnitz und Hertigswalde. Abgesehen von der Sächsischen Schweiz inspirierten ihn auch die Bergwelten der Alpen, die er auf Reisen erlebte. 1938–43 Teilnahme an sämtlichen Großen Deutschen Kunstausstellungen in München.

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

KATALOG-ARCHIV

049   Albert Kunze "Herbstabend (Schrammsteine)". 1919.

Albert Kunze 1877 Frankenhausen bei Crimmitschau – 1949 Sebnitz

Öl auf Leinwand. Signiert "A Kunze" und datiert u.re. Verso auf der o. Keilrahmenleiste auf einem Etikett in Tusche künstlerbezeichnet und betitelt. Mehrfach nummeriert und mit den Etiketten des Hotels Russischer Hof, Weimar, der Galerie Commeter, Hamburg und der Galerie Schlüter, Hamburg, versehen. Gerahmt.

Malschicht stellenweise minimal berieben, ein Löchlein mit Farbverlust u.Mi.

42 x 56 cm, Ra. 48,2 x 62,5 cm.

Schätzpreis
500 €
Zuschlag
550 €

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

090   Albert Kunze "Landschaft bei Hertigswalde" / "Fernblick bei Sebnitz". 1920 / 1915.

Albert Kunze 1877 Frankenhausen bei Crimmitschau – 1949 Sebnitz

Öl auf Malpappe. Signiert in Schwarz u.re. "A. Kunze", bzw. u.li. "Kunze" und datiert. Betitelt verso bzw. auf Rückpappe der Rahmung. Beide Arbeiten in schmaler Holzleiste gerahmt.
Beide Arbeiten leicht berieben und angeschmutzt mit kleineren Randläsionen. Vereinzelt punktuelle Farbablösungen.

24 x 34,4 cm; Ra. 27,5 x 37,5 cm / 29,4 x 41,5 cm; Ra. 33,5 x 45,5 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

13. Kunstauktion | 15. September 2007

KATALOG-ARCHIV

081   Albert Kunze "Küste auf Mallorca". 1932.

Albert Kunze 1877 Frankenhausen bei Crimmitschau – 1949 Sebnitz

Öl auf Malpappe. Signiert "Kunze" und datiert u.re., verso betitelt. Ränder der Pappe gering knickspurig mit vereinzelten Fehlstellen im Malgrund.

40 x 49,5 cm.

Schätzpreis
140 €
Zuschlag
140 €