SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 8 Ergebnisse

Robert Koepke

1893 Bremen – 1968 Worpswede

Vollendete sein Studium 1918 an der Kunstgewerbeschule in Bremen. Mitglied des Bremer Künstlerbundes, nahm an zahlreichen Ausstellungen teil. Seine Nähe zur Worpsweder Künstlerkolonie prägte seine naturnahen impressionistischen Malstil.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

AKTUELLE AUKTION

204   Robert Koepke, Zwei Frauen 1923.

Robert Koepke 1893 Bremen – 1968 Worpswede

Holzschnitt auf Maschinenbütten. Unter der Darstellung in Blei signiert ": Koepke". Aus "Das neue Hamburg", 1923, eines von 50 signierten Exemplaren. Gedruckt in der "Druckerei-Gesellschaft Hartung & Co".
Söhn HDO 273–27.

Ein einzelner sehr kleiner dunkler Fleck auf der re. Seite der Darstellung.

Stk. 17,2 x 13 cm, Bl. 31,5 x 23,6 cm.

Schätzpreis
120 €

70. Kunstauktion | 04. Dezember 2021

KATALOG-ARCHIV

068   Robert Koepke, Torfgrube bei Worpswede. Wohl 1930er Jahre.

Robert Koepke 1893 Bremen – 1968 Worpswede

Öl auf Malpappe. U.li. signiert "R. Koepke". In einer breiten weiß lasierten Holzleiste gerahmt.

Die re. Bildhälfte minimal kratzspurig. Einige wenige Stellen mit oberflächlichen Glanzunterschieden.

37,3 x 50,5 cm, Ra. 45,7 x 58,7 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
220 €

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

KATALOG-ARCHIV

058   Robert Koepke, Waldinneres bei Worpswede. 1934.

Robert Koepke 1893 Bremen – 1968 Worpswede

Öl auf Malpappe. Geritzt signiert "R. Koepke" und datiert u.li. In einer einfachen, hellgrau gestrichenen Holzleiste gerahmt.

Malschicht technikbedingt geringfügig frühschwundrissig. Pastositäten unscheinbar gepresst sowie vereinzelte, feine Kratzer. Leichter Abdruck durch Einrahmung im Falzbereich.

40,5 x 50,5 cm, Ra. 50,9 x 60,9 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

KATALOG-ARCHIV

059   Robert Koepke, Heidelandschaft bei Worpswede. Wohl 1930er Jahre.

Robert Koepke 1893 Bremen – 1968 Worpswede

Öl auf dünnem Malkarton. Geritzt signiert "R. Koepke" u.li. In einer einfachen, hellgrau gestrichenen Holzleiste gerahmt.

Geringfügiger Malschicht-Abrieb o.Mi. Unscheinbare, leicht glänzende, feine Druckspur auf der Malschicht Mi.

ca. 34 x 48 cm, Ra. 38,4 x 52,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

KATALOG-ARCHIV

060   Robert Koepke, Sandgrube bei Worpswede. Wohl 1930er Jahre.

Robert Koepke 1893 Bremen – 1968 Worpswede

Öl auf Malpappe. Signiert "R. Koepke" u.li. In einer einfachen, hellgrau gestrichenen Holzleiste gerahmt.

Malschicht etwas stockfleckig. Pastositäten geringfügig gepresst. Rahmen mit wenigen dunklen Druckstellen.

ca. 34,8 x 47,8 cm, Ra. 39 x 52 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

63. Kunstauktion | 28. März 2020

KATALOG-ARCHIV

070   Robert Koepke, Torfgrube bei Worpswede. 1930er Jahre.

Robert Koepke 1893 Bremen – 1968 Worpswede

Öl auf leichtem Karton. Signiert u.li. "R.Koepke". In einer einfachen, grau gefassten Holzleiste gerahmt.

Malschicht im Falzbereich u. leicht berieben. Karton leicht gegilbt und verso mit punktuellen Stockflecken.

21 x 34,2 cm, Ra. 25 x 40 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

KATALOG-ARCHIV

399   Robert Koepke, Worpsweder Heidelandschaft. Wohl 1930er Jahre.

Robert Koepke 1893 Bremen – 1968 Worpswede

Öl auf Malpappe. Signiert u.re. "R. Koepke". In grau gefasster, breiter Holzleiste gerahmt.

Oberfläche leicht angeschmutzt.

21 x 34 cm, Ra. 31,3 x 44,3 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
140 €

58. Kunstauktion | 08. Dezember 2018

KATALOG-ARCHIV

400   Robert Koepke, Blühende Heide bei Worpswede. Wohl 1930er Jahre.

Robert Koepke 1893 Bremen – 1968 Worpswede

Öl auf Malpappe. In Blei in die frische Farbe geritzt monogrammiert "R. Koepke" u.li. Verso Malpappe mit vollflächigem grünen Anstrich. O.re. mit alter, in den Bildträger geritzter Nummerierung "19/56" sowie auf zwei Klebeetiketten nummeriert "RK 153" und "71/18". In einem hellgrau-weiß gefassten Schmuckrahmen mit durchbrochenen Eckkartuschen und floralem Rankendekor gerahmt. Verso auf der Einrahmungspappe von fremder Hand betitelt, technikbezeichnet, mit der WVZ-Nr. "19/56" versehen sowie mit einem Papierzettel mit Angaben zum Künstler.

Pastositäten gepresst. Vereinzelte, sehr kleine bräunliche Flecken auf der Oberfläche. Minimale Randläsionen.

28,4 x 40,4 cm, Ra. 44,7 x 54,7 cm.

Schätzpreis
200 €
Zuschlag
170 €

4. Kunstauktion | 09. Juli 2005

KATALOG-ARCHIV

026   Robert Koepke "Herbst" (Landschaft bei Worpswede). 1966.

Robert Koepke 1893 Bremen – 1968 Worpswede

Öl auf Malpappe. Signiert u.li. Verso auf einem Klebezettel (von fremder Hand?) bezeichnet und datiert. Stuckrahmen.

26,4 x 33,3 cm.

Schätzpreis
850 €