zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 4 Ergebnisse

August Wilhelm Dressler

1886 Bergesgrün – 1970 Berlin

1900–04 Lithographenlehre in Chemnitz. Ab 1907 Studium an der Dresdner Kunstakademie bei R. Sterl, R. Wehle, O. Schindler und R. Müller. Wechsel an die Akademie für Graphische Künste und Buchgewerbe Leipzig. Nach seinem Dienst als Soldat im Ersten Weltkrieg arbeitete er zunächst in Leipzig als freischaffender Künstler, später in Berlin, dort Mitglied der Novembergruppe. 1928 erhielt er den Dürerpreis der Stadt Nürnberg und drei Jahre später ein Stipendium für einen Aufenthalt in Rom. Während des NS-Regimes gehörten seine Werke zur "entarteten Kunst", so daß er einen Lehrauftrag in den USA annahm. Nach dem Krieg war er wieder in Deutschland tätig.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

78. Kunstauktion | 02. März 2024

KATALOG-ARCHIV

271   August Wilhelm Dressler, Cabaret. 1920.

August Wilhelm Dressler 1886 Bergesgrün – 1970 Berlin

Radierung auf festem Bütten. U.re. in Blei signiert und datiert "Dreßler 1920".

In den Ecken leicht knickspurig, minimal stockfleckig. Verso Reste einer alten Klebemontierung.

Pl. 24,7 x 20,8 cm, Bl. 38,8 x 34,3 cm.

Schätzpreis
420 €
Zuschlag
360 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

30. Kunstauktion | 03. Dezember 2011

KATALOG-ARCHIV

420   August Wilhelm Dressler, Landschaft in der Sächsischen Schweiz (?). Ohne Jahr.

August Wilhelm Dressler 1886 Bergesgrün – 1970 Berlin

Aquarell und Gouache. U.re. signiert "Dressler" und ligiert monogrammiert.
Ecke o.re. mit minimalem Abriß sowie kleiner Schmutzfleck. Verso Reste einer alten Klebemontierung.

40 x 49,5 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
280 €

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

264   August Wilhelm Dressler, Nachdenklicher Jüngling. Ohne Jahr.

August Wilhelm Dressler 1886 Bergesgrün – 1970 Berlin

Kohlezeichnung auf Bütten. In Kugelschreiber monogrammiert "AWD" u.re. Im Passepartout.
Minimal lichtrandig, leicht angeschmutzt und knickspurig.

48,2 x 31,6 cm.

Schätzpreis
150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

321   August Wilhelm Dressler, Die Geburt/ Schlafender weiblicher Akt im Hemd/ Zwei Damen und Katze. Ohne Jahr.

August Wilhelm Dressler 1886 Bergesgrün – 1970 Berlin

Aquatintaradierungen und Radierungen auf Bütten. Alle Arbeiten signiert "AWDressler" u.re., nummeriert u.li. sowie mit dem Trockenstempel: Graphikkreis der neuen Münchner Galerie / Dr. Hiepe & Co. G.M.B.H.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
360 €