zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Hans Vilz

1902 Essen – 1971

Vilz studierte an der Kunstgewerbeschule in Essen u. von 1925–32 an der Akademie in Düsseldorf bei Heupel. Er war Meisterschüler bei Junghanns. Vilz malte hauptsächlich Landschaften u. Tiere. Werke von ihm finden sich u.a. in den Museen in Düsseldorf u. Münster.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

13. Kunstauktion | 15. September 2007

KATALOG-ARCHIV

115   Hans Vilz "Dorflandschaft mit Fluß". 1. H. 20. Jh.

Hans Vilz 1902 Essen – 1971

Öl auf Leinwand. Signiert "Hans Vilz" u.re. In profilierter Kreidegrund-Holzleiste gerahmt, farbig gefasst.
Ein kleines hinterlegtes Löchlein im unteren Bildbereich. Größere, sichtbare Retusche am oberen rechten Bildrand.

62 x 71 cm, Ra. 71 x 81 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
250 €