SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 7 Ergebnisse

Herbert Naumann

1918 Dresden – 2003 ebenda

Naumann studierte von 1948–53 bei Rudolf Kaiser an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. 1954 wurde er in dieser Institution Assistent. Ab 1957 hatte er eine Dozentenstelle inne. 1967–83 Professor für keramische Plastik.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

089   Herbert Naumann, Blick über das Elbtal und Dresden. 1980.

Herbert Naumann 1918 Dresden – 2003 ebenda

Öl auf Leinwand. Verso auf der Leinwand u.li. monogrammiert "N" und datiert. In einer braun lasierten Künstlerleiste gerahmt.

Leinwand verso mit leichten, gelblichen Flecken. Rahmen partiell mit Abrieb des lasierenden braunen Anstrichs.

38,5 x 33,5 cm, Ra. 42 x 37 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
440 €

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

KATALOG-ARCHIV

090   Herbert Naumann, Stillleben mit Gefäßen. 1987.

Herbert Naumann 1918 Dresden – 2003 ebenda

Öl auf Nesseltuch, von Künstlerhand auf Malpappe maroufliert. Verso monogrammiert "N" und datiert sowie mit einem Papieretikett des Künstlers versehen. In der Künstlerleiste gerahmt.

Bildträger verso angeschmutzt. Malschicht mit vereinzelten leichten Kratzspuren.

31 x 36,5 cm, Ra. 34 x 39,5 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

818   Herbert Naumann, Reiter. 1988.

Herbert Naumann 1918 Dresden – 2003 ebenda

Keramik, roter Scherben, teils rötlich und weiß gefasst. Mit dem geprägten Monogramm "N" sowie der Datierung "88" im Oval.

16 x 15 x 5,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
90 €

47. Kunstauktion | 19. März 2016

KATALOG-ARCHIV

697   Herbert Naumann, Europa auf dem Stier. 1989.

Herbert Naumann 1918 Dresden – 2003 ebenda

Keramik, roter Scherben, partiell matt weiß glasiert. Unterhalb der flachen Plinthe mit dem geprägten Monogramm "N" sowie der Datierung "89" im Oval.

8,4 x 10,5 x 4,1 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

45. Kunstauktion | 26. September 2015

KATALOG-ARCHIV

489   Herbert Naumann, Die drei Grazien mit Hirschköpfen. 1967.

Herbert Naumann 1918 Dresden – 2003 ebenda

Holzschnitt auf dünnem Velin. In Blei u.re. signiert "Herbert Naumann" und datiert.

Blatt ungerade geschnitten, leicht fingerspurig und mit mehreren leichten Knickspuren. Verso am u.li. Blattrand wohl mit Ausradierung.

Stk. 25,9 x 16,9 cm, Bl. 31,7 x 23,4 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

041   Herbert Naumann, Stilleben mit Gefäßen und weißer Schale. Ohne Jahr.

Herbert Naumann 1918 Dresden – 2003 ebenda

Öl auf Hartfaser. Signiert "Naumann" u.li. Verso Adressstempel des Künstlers.
In einfacher, grauer Holzleiste gerahmt.

21 x 34,3 cm, Ra. 24 x 37 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
160 €

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

042   Herbert Naumann, Stilleben mit Gefäßen und blauer Vase. Ohne Jahr.

Herbert Naumann 1918 Dresden – 2003 ebenda

Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen.
In einfacher, grauer Holzleiste gerahmt.

24,3 x 37,8 cm, Ra. 27,3 x 42,2 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €