zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 2 Ergebnisse
Katalog-Archiv 22 Ergebnisse

Hedwig Holtz-Sommer

1901 Berlin – 1970 Wustrow

Holtz-Sommer studierte an der Hochschule für Bildende Kunst in Weimar bei Hugo Gugg, Fritz Feigler und Walther Klemm. 1941 erhielt sie ein Stipendium der Deutschen Albrecht-Dürer-Stiftung und wurde nach dem Krieg Mitglied des Mecklenburgischen Künstlerkollektivs. Holtz-Sommer stand in engem Kontakt mit ihrem Malerkollegen und Mentor Hans Theo Richter und war Mitglied des Künstlerkollektivs Ahrenshoop. Wustrow wählte sie zu ihrer neuen Heimat.

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

469   Hedwig Holtz-Sommer "Stillleben mit roter Sonnenblume und Birnen" / Doppelbildnis. 1942/ Wohl 2. Hälfte 1930er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarelle. "Stillleben" u.li. monogrammiert und datiert "HSH 42", darunter in Blei betitelt. Jeweils verso mit dem Nachlass-Stempel und der handschriftlichen Werknummer "Nr. 1" / "Nr. 21" versehen.

Wir danken Herrn Wolfram Vormelker, Klingendorf, für freundliche Hinweise.

Knick- und atelierspurig, technikbeding leicht wellig, mit teils deutlichen Randmängeln.

Je 59 x 83,8 cm.

Schätzpreis
500 €

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

AKTUELLE AUKTION

470   Hedwig Holtz-Sommer, Flüchtlinge / Zwei alte Frauen / Rufender Knabe / Sitzender Knabe / Interieur mit Figuren / Schlafende. Wohl 1950er bis 1970er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Kohlestiftzeichung / Federzeichnung in Tusche / drei Holzschnitte / Lithografie. Teils in Blei signiert oder monogrammiert, teils verso betitelt. "Flüchtlinge" verso mit dem Nachlass-Stempel der Künstlerin.

Wir danken Herrn Wolfram Vormelker, Klingendorf, für freundliche Hinweise.

Zumeist in den Ecken und Rändern leicht knickspurig. Vereinzelt kleine Einrisse und Quetschfalten. Teils stockfleckig. "Zwei alte Frauen" in den o. Ecken mit kleinen montierungsbedingten Verfärbungen.

Min. 29,6 x 21 cm, max. 23,5 x 51,5 cm.

Schätzpreis
350 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

080   Hedwig Holtz-Sommer, Porträt eines Wustrowers. 1960er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Öl auf Leinwand. Monogrammiert "HSH" u.li. Verso auf der Leinwand mit dem Nachlass-Stempel versehen. In breiter, schwarz gefasster Holzleiste mit bronzefarbener Auflage gerahmt.

Ein kleines Loch in der Darstellung o.Mi., retuschiert.

80 x 54 cm, Ra. 93,5 x 67 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

421   Hedwig Holtz-Sommer, Stilleben mit Rosen / Stilleben mit Kannen / Mädchenportrait. Ohne Jahr / 1952/Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell über Bleistiftzeichnung / Gouache / Grafitzeichnung. Jeweils monogrammiert "HSH" sowie verso mit dem Nachlasstempel versehen. Die Gouache mit ausführlicher Datierung in Blei u.li. "20.4.52". Das Aquarell vollflächig auf Untersatzpapier klebemontiert.

Teils stockfleckig und oberflächlich angeschmutzt. Die Gouache technikbedingt leicht wellig sowie partiell mit Verlust der Malschicht (Eimer links). Verso teils in Blei bezeichnet bzw. mit Klebebandresten einer früheren Montierung.

Verschiedene Maße, Bl. min. 11,5 x 17 cm, max. 38,8 x 26 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

534   Hedwig Holtz-Sommer, Aufziehendes Gewitter am Buhnenstrand. Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell auf Bütten. Unsigniert. Verso mit dem Nachlass-Stempel versehen sowie einem weiteren Aquarell.

Blatt leicht wellig und mit kleinen Materialverlusten am oberen Rand. Unterer Rand mit horizontalem Falz. Verso Reste einer alten Montierung und leicht fleckig.

31,7 x 27,3 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
140 €

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

568   Hedwig Holtz-Sommer, Fünf vielfigurige Zeichnungen. Wohl 1950er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Grafitzeichnungen und Kohlestiftzeichnungen auf teilweise dunkel grundiertem Papier. In Blei bzw. Kohle monogrammiert "HSH" u.re. bzw. u.li. Ein Blatt u.li. bezeichnet "Kindergarten". Ein Blatt verso mit weiterer Skizze, eines verso mit handschriftlicher Tabelle in Tusche.

Blätter knick- und fingerspurig, teils mit kleineren Einrißen (max. 2 cm), Ecken etwas gestaucht. Ein Blatt mit ganzseitig verlaufendem, ehemaligen Kleberand.

Bl. min. 29,6 x 23,7 cm, max. 30,1 x 42,6 cm.

Schätzpreis
150 €

51. Kunstauktion | 25. März 2017

KATALOG-ARCHIV

569   Hedwig Holtz-Sommer, Blick in den Burggraben. Wohl 1930er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Farbige Pastellkreidezeichnung auf grauem Papier. In Farbstift signiert "H. Sommer" u.li. und verso mit dem Nachlass-Stempel versehen.

Ecke o.re. fehlt, alle Ecken technikbedingt leicht geknickt und mit Reißzwecklöchlein. Rechter Blattrand etwas unsauber beschnitten.

47,3 x 32,5 cm.

Schätzpreis
400-500 €

50. Kunstauktion | 10. Dezember 2016

KATALOG-ARCHIV

460   Hedwig Holtz-Sommer, Sitzendes Mädchen / Männerbildnis / Bildnis einer älteren Dame. 1950er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Kohlestiftzeichnungen und Zeichnung in braunem Farbstift auf chamoisfarbenem Velin. "Sitzendes Mädchen" in Blei u.li. monogrammiert "HSH" und ausführlich datiert "26.6.53". Alle Blätter verso mit dem Nachlass-Stempel versehen.

Vereinzelt knick- und fingerspurig. Ein Blatt atelierspurig, ein weiteres am u. Rand sichtbar stockfleckig, eines mit zwei Läsionen am li. Blattrand.

Min. 36,4 x 29,7 cm, max. 47,8 x 35,4 cm.

Schätzpreis
150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

457   Hedwig Holtz-Sommer, Bildnis einer jungen Frau. Wohl 1950er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Bleistiftzeichnung auf kräftigem Papier. U.re. monogrammiert "HSH". Verso zweimal mit dem Nachlass-Stempel versehen.

Angeschmutzt, knickspurig und leicht fleckig. Ränder mit mehreren kleinen Einrissen und Knicken.

53,5 x 38,5 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

49. Kunstauktion | 17. September 2016

KATALOG-ARCHIV

458   Hedwig Holtz-Sommer, Spielende Kinder. Wohl 1950er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Bleistiftzeichnung auf wolkigem, bläulichen Bütten. Unsigniert. Verso mit dem Nachlass-Stempel versehen.

Blatt unscheinbar fingerspurig, in den Randbereichen leicht knickspurig und mit winzigen Läsionen.

29,8 x 40,2 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

33. Kunstauktion | 15. September 2012

KATALOG-ARCHIV

517   Hedwig Holtz-Sommer, Strand mit Booten. Wohl um 1960.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell auf festem Papier. U.re. in Blei signiert "H. Holz-Sommer" und mit einer unleserlichen Datierung versehen. Verso ein zweites Aquarell mit der Darstellung von Personen im Freien.

30 x 40 cm.

Schätzpreis
200 €
Zuschlag
320 €

29. Kunstauktion | 17. September 2011

KATALOG-ARCHIV

504   Hedwig Holtz-Sommer, Gärten in Wustrow. Wohl 1920er/ 1930er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell auf chamoisfarbenem Bütten. Unsigniert. Verso mit dem Nachlaßstempel der Künstlerin versehen. Im Passepartout hinter Glas in graugefaßter Holzleiste gerahmt
Blatt mit vertikaler Mittelfalz sowie kleiner horizontaler Knickspur im Bereich der Rasenfläche u.li. sowie durchgehend entlang des Blattrandes re. Kleine Reißzwecklöchlein und drei fachmännisch hinterlegte Einrisse im Randbereich. Verso stärker stockfleckig.

Bl. 56,1 x 52,9 cm, Ra. 81,2 x 77,5 cm.

Schätzpreis
550 €

29. Kunstauktion | 17. September 2011

KATALOG-ARCHIV

505   Hedwig Holtz-Sommer, Küstenlandschaft bei Ahrenshoop. Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell auf Bütten. Unsigniert. Verso mit dem Nachlaßstempel versehen.
Verso Reste einer alten Montierung.

25,7 x 21,1 cm.

Schätzpreis
150 €

29. Kunstauktion | 17. September 2011

KATALOG-ARCHIV

506   Hedwig Holtz-Sommer, Berliner Ensemble- Brecht-Bühne. 1950er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Kohlezeichnung auf chamoisfarbenem Papier. Verso mit dem Nachlaßstempel der Künstlerin versehen.
Etwas stockfleckig und fingerspurig.

29,6 x 42 cm.

Schätzpreis
120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

29. Kunstauktion | 17. September 2011

KATALOG-ARCHIV

507   Hedwig Holtz-Sommer, Landschaft mit Gewitterwolken. Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell auf Bütten. Verso mit dem Nachlaßstempel versehen sowie einem weiteren Aquarell. Im Passepartout.
Das Blatt am unteren Rand mit vertikaler Falz sowie mit Kleberesten einer unsachgemäßen Montierung. Verso Reste einer alten Montierung.

35,5 x 27,5 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
100 €

29. Kunstauktion | 17. September 2011

KATALOG-ARCHIV

508   Hedwig Holtz-Sommer, Berthold Brecht - Mutter Courage. Um 1955.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Faserstiftzeichnung auf chamoisfarbenem Papier. Verso mit dem Nachlaßstempel der Künstlerin versehen.
Im oberen Bereich etwas atelier- und knickspurig mit minimaler Fehlstelle o.li.

29,5 x 42 cm.

Schätzpreis
120 €

28. Kunstauktion | 04. Juni 2011

KATALOG-ARCHIV

403   Hedwig Holtz-Sommer, Stürmische Sommerlandschaft. Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell. Unsigniert. Verso mit dem Nachlaßstempel versehen.

19,1 x 15,8 cm.

Schätzpreis
150 €

28. Kunstauktion | 04. Juni 2011

KATALOG-ARCHIV

404   Hedwig Holtz-Sommer, Frau im ägyptischen Gewand. Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell auf bläulichem Bütten. Unsigniert. Verso mit dem Nachlaßstempel und der WVZ-Nr. 329 versehen.
Randbereiche mit kleineren Einrissen. Verso Reste einer alten Montierung.

30,7 x 24 cm.

Schätzpreis
240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

555   Hedwig Holtz-Sommer, Im Park. Wohl 1960er Jahre.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Farbige Pastellkreide auf grauem Papier. In Blei signiert "Sommer" u.re. und verso mit dem Nachlaßstempel versehen.
Im Passepartout hinter Glas in einfacher weiß gekalkter Holzleiste gerahmt.

26,5 x 24,5 cm, Ra.52,8 x 43,2 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
240 €

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

556   Hedwig Holtz-Sommer, Gesellige Runde. Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Federzeichnung in Tusche auf chamoisfarbenem Papier. Monogrammiert "HSH" u.re. Verso eine weitere Federzeichnung in Tusche.
Das Blatt minimal knickspurig.

19,5 x 29,9 cm.

Schätzpreis
200 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

25. Kunstauktion | 18. September 2010

KATALOG-ARCHIV

307   Hedwig Holtz-Sommer, Sitzende mit Kopftuch. 1964.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Federzeichnung in Tusche. Monogrammiert u.re. "HSH" und datiert.
Minimal lichtrandig und angeschmutzt. Am oberen Blattrand Reste einer alten Montierung.

29,5 x 21 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
110 €

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

606   Hedwig Holtz-Sommer, Kornfeld. Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell auf kräftigem Papier. Monogrammiert "HSH" u.re. Verso mit einem weiteren Aquarell und dem Nachlaßstempel versehen. Im Passepartout.
Eine Knickspur o.re., vereinzelte Farbspuren in der Bildmitte.

45,6 x 58,9 cm.

Schätzpreis
240 €

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

552   Hedwig Holtz-Sommer, Kornfeld. Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell. Monogrammiert "HSH" u.re. Verso Aquarell und Nachlasstempel. Eine Knickspur o.re., vereinzelte Farbspuren in der Bildmitte.

45,6 x 58,9 cm.

Schätzpreis
280 €

14. Kunstauktion | 01. Dezember 2007

KATALOG-ARCHIV

553   Hedwig Holtz-Sommer, Landschaft mit Bäumen. Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell. Monogrammiert "HSH" u.li. Verso Landschaftsaquarell und Nachlasstempel. Ecken leicht bestoßen. Reißzwecklöchlein in den Ecken und im Randbereich.

33,2 x 48,5 cm.

Schätzpreis
280 €