zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Nachverkauf 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 3 Ergebnisse

Georg Ludwig Neugebauer

1889 Bautzen – 1974 Mönchengladbach

Deutscher Maler, ansässig in Rheydt / Mönchengladbach. Studium an der Dresdener Akademie bei Gotthardt Kuehl.

79. Kunstauktion | 15. Juni 2024

NACHVERKAUF

056   Georg Ludwig Neugebauer, Stillleben mit Chiantiflasche und Früchten. Wohl 1930er Jahre.

Georg Ludwig Neugebauer 1889 Bautzen – 1974 Mönchengladbach

Öl auf Leinwand. Monogrammiert "GN" u.re. In einem vergoldeten Rahmen.

Malschicht o. mit leichter Klimakante und vereinzelt mit feinen, unscheinbaren Sprüngen.

55 x 65 cm, Ra. 70 x 80 cm.

Schätzpreis
500 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

590   Georg Ludwig Neugebauer, Dresden Hauptbahnhof - Blick auf die Bahnüberführung vor der Reichsstr., heutige Fritz-Löffler-Str. 1919.

Georg Ludwig Neugebauer 1889 Bautzen – 1974 Mönchengladbach

Aquarell auf gelblichem Karton. In Blei u.li. monogrammiert "GN" und datiert. Verso mit Bleistiftannotationen von fremder Hand. Hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.

Leicht stockfleckig. Verso Montierungsreste am Rand sowie Klebstoffrückstände.

30,2 x 39 cm, Ra. 49 x 56 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
160 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

62. Kunstauktion | 07. Dezember 2019

KATALOG-ARCHIV

591   Georg Ludwig Neugebauer, Dresden – Blick in die Schlossstraße. 1920.

Georg Ludwig Neugebauer 1889 Bautzen – 1974 Mönchengladbach

Aquarell. Monogrammiert "Gn" und datiert u.li. In einem grünen Passepartout montiert und hinter Glas in einer goldfarbenen Grafikleiste gerahmt.

BA. 45,8 x 33 cm, Ra. 63,5 x 49 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
100 €

16. Kunstauktion | 14. Juni 2008

KATALOG-ARCHIV

658   Georg Ludwig Neugebauer, Altmarkt in Dresden. 1919.

Georg Ludwig Neugebauer 1889 Bautzen – 1974 Mönchengladbach

Aquarell. Monogrammiert "GN" und datiert u.li.
Hinter Glas in profilierter, goldfarben gefasster Holzleiste gerahmt.

Ra. 53,5 x 40,5 cm.

Schätzpreis
220 €