SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Aktuelle Auktion 1 Ergebnis
Katalog-Archiv 9 Ergebnisse

Günther Uecker

1930 Wendorf, Mecklenburg

Maler und Objektkünstler von internationalem Rang. Bekannt wurde er v.a. durch seine reliefartigen Nagelbilder. 1949–53 Studium in Wismar und an der Kunstakademie in Berlin-Weißensee, 1953–57 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf. 1957 entstanden erstmals die für ihn typischen Nagelbilder: dreidimensionale, weiß bemalte Reliefs aus Nägeln, die durch die Ausrichtung der Nägel und die Wechselwirkung von Licht und Schatten ihre eigene Dynamik erhalten.
1961 Mitglied in der Künstlergruppe ZERO. Seit 1976 ist Uecker Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf. Uecker lebt und arbeitet heute in Düsseldorf und St. Gallen.

74. Kunstauktion | 03. Dezember 2022

AKTUELLE AUKTION

471   Günther Uecker "Do it yourself". Spätes 20. Jh.

Günther Uecker 1930 Wendorf, Mecklenburg

Multiple. Hammer "DIN 1041", Eschenholzstiel, klarlackiert und zwei Nägel auf Fichtenholzbrett. In Grafit u.re. signiert "Uecker". Verso mit Aufhängevorrichtung.

Provenienz: Norddeutscher Privatbesitz, erworben im Museumsshop des Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart Berlin.

Brett leicht verwölbt und mit einer Druckspur unter dem Hammer.

H. 34,1 cm, B. 16,9 cm.

Schätzpreis
900 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

KATALOG-ARCHIV

645   Günther Uecker "Nagelkreuzung". 1987.

Günther Uecker 1930 Wendorf, Mecklenburg

Offsetdruck auf leichtem Büttenkarton. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Uecker" und datiert.

Med. 19,5 x 19 cm, Bl. 30 x 21,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
260 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

68. Kunstauktion | 19. Juni 2021

KATALOG-ARCHIV

646   Günther Uecker "Visionäre Landschaft I". 1992.

Günther Uecker 1930 Wendorf, Mecklenburg

Farblithografie auf Bütten mit Trockenstempel "Erker Presse + St. Gallen". In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Uecker" und datiert sowie li. nummeriert "66/90". Hinter Glas in einem Wechselrahmen gerahmt.

U.Mi. am Bildrand zwei unscheinbare äußerst kleine Striche in Blei.

St. 46,5 x 65 cm, Ra. 52,6 x 72,6 cm.

Schätzpreis
400 €
Zuschlag
500 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

KATALOG-ARCHIV

679   Günther Uecker "Nagelkreuzung". 1987.

Günther Uecker 1930 Wendorf, Mecklenburg

Offsetdruck auf leichtem Büttenkarton. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Uecker" und datiert.

Med. 19,5 x 19 cm, Bl. 30 x 21,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
160 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

57. Kunstauktion | 22. September 2018

KATALOG-ARCHIV

864   Günther Uecker, Vier grafische Arbeiten. 1996.

Günther Uecker 1930 Wendorf, Mecklenburg

Lichtdrucke auf leichtem Karton. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Uecker" und datiert, li. nummeriert "4/150". Jeweils hinter Glas im schwarzen Wechselrahmen.

Blätter minimal fingerspurig.

Darst. je ca. 26 x 22 cm, 32 x 25 cm, Ra. 41,5 x 31,5 cm.

Schätzpreis
750 €
Zuschlag
600 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

54. Kunstauktion | 09. Dezember 2017

KATALOG-ARCHIV

767   Günther Uecker "Nagelkreuzung". 1987.

Günther Uecker 1930 Wendorf, Mecklenburg

Offsetlithografie auf leichtem Büttenkarton. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Uecker" und datiert.

Die Blattecken gestaucht, o.li. mit deutlicher Knickspur.

Med. 19,5 x 19 cm, Bl. 30 x 21,5 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
230 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

53. Kunstauktion | 23. September 2017

KATALOG-ARCHIV

855   Günther Uecker "Bäume 3". 1986.

Günther Uecker 1930 Wendorf, Mecklenburg

Holzschnitt, mit dem Beil geschlagen, auf "Zerkall"-Büttenkarton. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Uecker" und datiert, li. nummeriert "22/54". Aus der Mappe "5 Bäume", in der Hofhaus Presse von Hans Möller herausgegeben.

Blattränder minimal gewölbt.

Stk. 51,8 x 36 cm, Bl. 69 x 50,4 cm.

Schätzpreis
900-1.200 €
Zuschlag
600 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

36. Kunstauktion | 08. Juni 2013

KATALOG-ARCHIV

310   Günther Uecker "Nagelkreuzung". 1987.

Günther Uecker 1930 Wendorf, Mecklenburg

Offsetlithographie auf leichtem Büttenkarton. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Uecker" und datiert. Exemplar einer unnummerierten Auflage.

Med. 19,5 x 19 cm, Bl. 30 x 21,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

897   Günther Uecker "Notation". 1971.

Günther Uecker 1930 Wendorf, Mecklenburg

Prägung. in Bütten. Am unteren Blattrand signiert "Uecker", datiert und betitelt.

45 x 44,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
202 €

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

898   Günther Uecker, Nägel. 1994.

Günther Uecker 1930 Wendorf, Mecklenburg

Lithographie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Uecker", datiert und nummeriert 48/250. U.li. Sammlungsstempel. U.re.
Blatt unscheinbar stockfleckig.

75 x 54,5 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €