zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Sophus Williams

1835 Kopenhagen – 1900 Berlin

Er ging 1859 nach London und kam später nach Berlin, wo er offensichtlich etwa 1869 die schon länger bestehende Kunsthandlung E. Linde & Co. in der Leipziger Straße übernahm. Er gab sich als Engländer aus. Das Angebot von Linde umfasste um diese Zeit "Glasstereoskopen aller Hauptstädte und deren Baulichkeiten". Besondere Beachtung fanden die "stereoskopischen Mondscheinlandschaften".

15. Kunstauktion | 15. März 2008

KATALOG-ARCHIV

724   Sophus Williams, 11 Fotografien von "Leipzig und Umgebung". Um 1886.

Sophus Williams 1835 Kopenhagen – 1900 Berlin

Albuminabzüge. Typographisch bezeichnet links und rechts bzw. ober- und unterhalb des Abzuges.
Ecken minimal bestoßen. Leichte Randmängel.

Ca. 10,5 x 14 cm (Abzug).

Schätzpreis
110 €