zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 7 Ergebnisse

Wilhelm Maria Leibl

1844 Köln – 1900 Würzburg

1864–69 Studium an der Münchner Akademie bei Alexander Strähuber, Hermann Anschütz, Arthur Ramberg und Carl von Piloty. Beeinflusst durch Gustave Courbet reiste er 1869 nach Paris. Seit seiner Rückkehr lebte er in Oberbayern und erhielt 1892 eine Professur.

72. Kunstauktion | 18. Juni 2022

KATALOG-ARCHIV

246   Wilhelm Maria Leibl "Bauernhaus, auf das man zwischen Bäumen hindurch sieht". Um 1875/1876.

Wilhelm Maria Leibl 1844 Köln – 1900 Würzburg

Radierung auf Maschinenbütten mit Wasserzeichen (Einhorn und Monogramm "YGZ"). In der Platte o.li. ligiert monogrammiert "KG". Am unteren Blattrand von fremder Hand in Blei bezeichnet.
WVZ Waldmann II-16; Gronau 17; Billeter B 18/II (von II).

Ecke o.re. knickspurig und berieben. Am li. Rand mittig leicht gestaucht. Verso mit Resten einer älteren Montierung.

Pl. 10 x 15,5 cm, Bl. 43 x 30,5 cm, Psp. 60 x 45 cm.

Schätzpreis
180 €

66. Kunstauktion | 05. Dezember 2020

KATALOG-ARCHIV

243   Wilhelm Maria Leibl "Bildnis einer alten Frau". 1874.

Wilhelm Maria Leibl 1844 Köln – 1900 Würzburg

Radierung auf Bütten. In der Platte signiert "W. Leibl" und datiert u.li. Am u. Blattrand typografisch künstler- und technikbezeichnet sowie betitelt. Erschienen in PAN, Jahrgang 3, Heft 2, 1897.
Söhn HDO 52802–1, dort mit leicht abweichenden Blattmaßen.

Lichtrandig. Blattrand leicht gebräunt. Mit vereinzelten Stockfleckchen. Am li. Blattrand zwei winzige Ausrisse sowie an zwei Stellen Reste einer früheren Montierung.

Pl. 18 x 13,7 cm, Bl. 35,4 x 26,3 cm.

Schätzpreis
100 €

65. Kunstauktion | 19. September 2020

KATALOG-ARCHIV

208   Wilhelm Maria Leibl "Der Trinker" (Bildnis des Wirts Rauecker). 1874.

Wilhelm Maria Leibl 1844 Köln – 1900 Würzburg

Radierung auf Bütten. In der Platte signiert "W Leibl" und datiert. Im Passepartout hinter Glas in einer schmalen schwarzen Holzleiste gerahmt.
WVZ Gronau 4; WVZ Billeter B 4 wohl II. (von VI.).

Ränder verso gedunkelt.

Pl. 22 x 15 cm, Bl. 29 x 22 cm, Ra. 42 x 32 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
30 €

41. Kunstauktion | 13. September 2014

KATALOG-ARCHIV

012   Wilhelm Maria Leibl (Umkreis ?), Portrait einer Dame im schwarzen Kleid mit weißem Spitzenkragen. Um 1880.

Wilhelm Maria Leibl 1844 Köln – 1900 Würzburg

Öl auf Holz. Unsigniert. In profilierter, masseverzierter Schmuckleiste gerahmt.

Bildträger an drei Seiten angestückt; Klebefugen geöffnet und mit kleinsten Fehlstellen in der Malschicht. Im Zuge der Formatänderung Überarbeitung des Hintergrunds. Am Bildrand u. oberflächliche Bereibungen. Am Bildrand o. re. eine größere Fehlstelle.

21 x 15,8 m, Ra. 29 x 33 cm.

Schätzpreis
950 €
Zuschlag
600 €

29. Kunstauktion | 17. September 2011

KATALOG-ARCHIV

015   Wilhelm Maria Leibl (Nachfolge ?), Stehender Knabe. Wohl 1870er Jahre.

Wilhelm Maria Leibl 1844 Köln – 1900 Würzburg

Öl auf Holz. Unsigniert. Verso mit den Resten eines Klebeetiketts sowie einer Bezeichnung von unbekannter Hand in Blei "Tiedemann ?" u.re. (nicht bestätigt).
Malschicht stellenweise leicht krakelierend; vereinzelt kleinere Farbabplatzungen. Kleinere Retuschen.

37 x 20,5 cm.

Schätzpreis
480 €

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

185   Wilhelm Maria Leibl "Bauernhaus". Ca. 1875- 1877.

Wilhelm Maria Leibl 1844 Köln – 1900 Würzburg

Radierung auf chamoisfarbenem Bütten mit Wasserzeichen (Einhorn und Monogramm "YGZ"). In der Platte o.li. ligiertes Monogramm, am unteren Blattrand von fremder Hand in Blei bezeichnet.
Vor allem der obere Bereich des Blattes etwas knickspurig und angeschmutzt, vereinzelt minimal stockfleckig.
WVZ Gronau 17.

Pl. 9,8 x 15,1 cm, Bl. 43,2 x 30,5 cm.

Schätzpreis
360 €

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

203   Wilhelm Maria Leibl "Bildnis des Maler Wopfner". Um 1873/ 1874.

Wilhelm Maria Leibl 1844 Köln – 1900 Würzburg

Kaltnadelradierung. O.re. ligiertes Monogramm "KG". Blatt minimal lichtrandig und stockfleckig. Am oberen Rand auf Untersatzkarton montiert.
WVZ Gronau 3.

Pl. 11,2 x 8,5 cm, Bl. 18,7 x 14 cm.

Schätzpreis
240 €