zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 5 Ergebnisse

Lucie Prussog

1900 Breslau – 1990 Dresden

Um an der Kunstakademie Bildhauerei zu studieren, zieht P. 1923 von Bunzlau, wo sie als Volontärin in einer Keramikfabrik tätig war, nach Dresden. Ihre Erwartung, der Klasse von Karl Albiker beitreten zu können, wurde enttäuscht, die Aufnahme bei Georg Wrba sorgte für Spannungen und endete mit der Relegation von der Hochschule im Jahr 1928. Noch im selben Jahr wird sie Mitglied der ASSO, 1930 ist sie Mitbegründerin der Dresdner Sezession. In der Dresdner Bombennacht im Februar 1945 verliert sie ihr Atelier, bleibt jedoch in der Stadt und arbeitet fortan freiberuflich.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

26. Kunstauktion | 04. Dezember 2010

KATALOG-ARCHIV

628   Lucie Prussog, Schreitendes Paar / Knieende. 1953/ 1954.

Lucie Prussog 1900 Breslau – 1990 Dresden

Farbkreidezeichnungen und Kreidezeichnung in Schwarz auf festem Papier. Beide Blätter verso in Blei signiert "Lucie Prussog" und datiert sowie mit einem Sammlerstempel (?) u.Mi. Beide im Passepartout.
Blätter minimal atelierspurig. Ein Blatt verso Reste einer alten Montierung.

42 x 29 cm, Passepartout 62 x 49 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
140 €

24. Kunstauktion | 12. Juni 2010

KATALOG-ARCHIV

583   Lucie Prussog, Kniende. 1954.

Lucie Prussog 1900 Breslau – 1990 Dresden

Kohlezeichnung auf festem Velin. Verso u.li. in Blei signiert "Lucie Prussog", datiert und mit Sammlerstempel ("MW" im Kreis). Im Passepartout.
Minimal gebräunt und atelierspurig. Verso Reste einer alten Montierung.

42 x 29 cm, Passepartout 62 x 49 cm.

Schätzpreis
120 €

21. Kunstauktion | 19. September 2009

KATALOG-ARCHIV

881   Teekanne. Argentor-Werke Rust & Hetzel, Wien. Wohl um 1930.

Lucie Prussog 1900 Breslau – 1990 Dresden

Metallguß, versilbert. Bauchige, nach oben enger werdende Form mit gewölbtem Scharnierdeckel. Ovoider Holzknauf. Hoch gezogener Bandhenkel und nahezu pyramidale Ausgußtülle. Sparsames Reliefdekor mit Rillen, Kreisen und Punkten. Boden mit Firmenmarke, gestempelt "AS" und Formnr. "410".

H. 19 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
260 €

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

100   Henning Voss "Olivenbäume". 2008.

Lucie Prussog 1900 Breslau – 1990 Dresden

Öl auf Leinwand. U.re. signiert "HVoß" und datiert. Verso auf dem Keilrahmen Adressaufkleber des Künstlers.

24,5 x 29,7 cm.

Schätzpreis
360 €

17. Kunstauktion | 20. September 2008

KATALOG-ARCHIV

101   Henning Voss "Straße in Italien". 2008.

Lucie Prussog 1900 Breslau – 1990 Dresden

Öl auf Leinwand. U.re. signiert "HVoß" und datiert. Verso auf dem Keilrahmen Adressaufkleber des Künstlers.

40 x 49,5 cm.

Schätzpreis
480 €