zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Alexandre Decamps

1803 Paris – 1860 Fontainebleau

Französischer Maler. Decamps war Schüler der Maler Alexandre Abel de Pujol und Eugène Delacroix. Er ließ sich von Delacroix zum Malen 'en pleine air' beeinflussen.
Mit 24 Jahren unternahm Decamps 1827 eine einjährige Studienreise nach Konstantinopel und Kleinasien, wo er seine Sujets im dortigen Volksleben fand. Viele Skizzen und Aquarelle, die Decamps von dieser Reise mitbrachte, dienten als Vorlage zu Gemälden, welche im Lauf der nächsten Jahre entstanden.

61. Kunstauktion | 21. September 2019

KATALOG-ARCHIV

290   Alexandre Decamps, Zwei Orientalen. Wohl um 1840.

Alexandre Decamps 1803 Paris – 1860 Fontainebleau

Kohlestiftzeichnung und farbige Kreiden. U.re. monogrammiert "D.C." Verso auf einem klebemontierten Papieretikett mit einem Stempel versehen, wohl aus der Sammlung Johann Georg, Herzog zu Sachsen (1869-1938, Dresden, Lugt 1162c), dort in Tusche nummeriert "r 27799". Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet. An re. Rand auf Untersatzpapier montiert. Im Passepartout.

Papier etwas gebräunt und lichtrandig. Verso an den Ecken mit Klebemittel- und Papierrückstände .

30 x 23 cm, Unters. 42 x 32 cm, Psp. 50 x 41 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
140 €