zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 1 Ergebnis

Janus Lutma d. J.

vor 1624 Amsteradm – 1685 ebenda

Kupferstecher, Münzgraveur und Goldschmied. Sohn des Silberschmieds Janus Lutma d. Ä. Wohl um 1651 in Rom tätig. Erfinder einer von ihm "Opus mallei" genannten Punktiermanier.

19. Kunstauktion | 14. März 2009

KATALOG-ARCHIV

175   Janus Lutma d. J., Portrait "J. Vondelius". Um 1681.

Janus Lutma d. J. vor 1624 Amsteradm – 1685 ebenda

Kaltnadelradierung auf Bütten in Punktmanier. In der Platte oben bezeichnet "Omni / bus", unten "J. Vondelius" und in der Darstellung u.li. "Opus mallei per J. Lutma" sowie u.Mi. "olor / batavus".
Blatt bis über die Plattenkante geschnitten, minimal fleckig und etwas angeschmutzt. Randmängel. Verso Reste alter Montierung.

Bl. 26,5 x 21 cm.

Schätzpreis
250 €