zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Alfred Jensen

1859 Randers(Dänemark) – 1935 Hamburg

Marinemaler. 1873 zur See und auf weiten Reisen. 1884 Studium bei H. Leitner in Hamburg. Erneute Seereisen und 1897 Fortsetzung des Studiums an der Kasseler Akademie bei E. Neumann. Erhielt eine Professur an der Kunstgewerbeschule Hamburg. 1901 Auszeichnung mit der goldenen Medaille in Lyon.

32. Kunstauktion | 09. Juni 2012

KATALOG-ARCHIV

073   Alfred Jensen, Segler in der Fahrrinne der Wismarbucht. Wohl um 1918.

Alfred Jensen 1859 Randers(Dänemark) – 1935 Hamburg

Öl auf Leinwand. Signiert u.li. "Alfred Jensen Prof." In profilierter Holzleiste gerahmt.
Malschicht gesamtflächig krakelierend. Mehrere, teils größere Retuschen im Bereich des Himmels und des Wassers; verso ein ehemaliger Leinwanddurchbruch hinterlegt, ein kleinerer verleimt. Malträger an den Rändern ausdünnend, an den Ecken mit Verlusten.

55,5 x 80,5 cm, Ra. 68 x 94,5 cm.

Schätzpreis
960 €

20. Kunstauktion | 13. Juni 2009

KATALOG-ARCHIV

006   Alfred Jensen "Dallmannsquai Hamburg". Wohl 1897.

Alfred Jensen 1859 Randers(Dänemark) – 1935 Hamburg

Öl auf Leinwand. U.li. signiert "Alfred Jensen" und unleserlich datiert. Auf dem Leinwandrand betitelt. Verso auf dem Keilrahmen in Blei von fremder Hand nochmals betitelt und bezeichnet. In breiter, schwarzer Holzleiste gerahmt.
Die Eckbereiche bestoßen, aber fachgerecht retuschiert. Kleine, fachgerechte Retuschen in der oberen Bildhälfte.

30,7 x 40,5 cm, Ra. 49,5 x 59 cm.

Schätzpreis
780 €