zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Jean Beck

1862 Mettlach a.d. Saar – 1938 München

Ab 1876 Ausbildung zum Keramiker bei Villeroy&Boch in Mettlach a.d. Saar. Danach besuchte Beck im Auftrag von Villeroy&Boch die Universitäten in München, Dresden sowie Düsseldorf und ging später auf die Akadémie Julian in Paris. Gegen Ende des Jahrhunderts gründete Beck das Kunstgewerbliche Atelier in München.

27. Kunstauktion | 05. März 2011

KATALOG-ARCHIV

811   Deckeldose. Jean Beck, München. Um 1928.

Jean Beck 1862 Mettlach a.d. Saar – 1938 München

Blau getöntes Glas, irisiert. Zylindrische Form auf eingezogenem Stand, haubenförmiger Deckel mit tropfenförmigem Knauf. Am Boden bezeichnet "Jean Beck München" (geätzt).
Lüster partiell berieben. Unscheinbar kratzspurig.

H. 13 cm, D. max. 12 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

KATALOG-ARCHIV

838   Soliflore. Jean Beck, München. Um 1925.

Jean Beck 1862 Mettlach a.d. Saar – 1938 München

Gelb getöntes Klarglas. Hoher schlanker Korpus, im unteren Teil dreifach balusterschaftähnlich gegliedert. Leicht ausgestellte Mündung mit grüner Fadenauflage. Scheibenfuß. Oberfläche leicht lüstriert. Am Boden Ätzmarke "Jean Beck/München" im Rechteck.

H. 21,5 cm.

Schätzpreis
110 €