zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Feodor Rückert

1840 Moskau – 1942 ?

Feodor Ivanovich Rückert, russischer Silber- und Goldschmied aus Moskau. Arbeitete ab 1887 für Karl Fabergé. Signiert mit F. R. (in kyrillisch).

24. Kunstauktion | 12. Juni 2010

KATALOG-ARCHIV

760   Achatschale. Feodor Rückert, Moskau. Wohl 1. H. 20. Jh.

Feodor Rückert 1840 Moskau – 1942 ?

Brauner Achat, Silber, Granaten und Zellemail. Tief gemuldete Schale auf einem Standring aus Silber. Dieser umlaufend mit Perlstab dekoriert und mit Palmetten aus Zellemail und kleinen Granatcabochons dekoriert. Boden mit Moskauer Feingehaltspunze 84 Zolotnik mit Kokoschnikkopf und Meisterpunze "FR" in Kyrillisch (Goldberg Nr. 1938).
Wandung mit halbkreisförmigem Spannungsriß (ca. 5 cm vom Rand abwärts).

D. 12,5 cm, H. 7,5 cm.

Schätzpreis
720 €

22. Kunstauktion | 05. Dezember 2009

KATALOG-ARCHIV

892   Großer Kowsch. Moskau (?). 20. Jh.

Feodor Rückert 1840 Moskau – 1942 ?

875er Silber, vergoldet. Umlaufend auf der schalenförmigen, geschweift gebuckelten Wandung stilisiertes Blüten- und Blattwerk alternierend auf weißem, russischgrünem und kobaltblauem Grund in feinem, polychromen Cloisonnéemail. Die Querseiten mit kantigen Handhaben, die große in Form eines "L", die kleine in Form eines Dreiecks mit geschweiften Seiten. Unterhalb des Lippenrandes Dekor aus stilisierten, hängenden Blüten und Kugelbändern auf weißem Fond. Die Handhaben dekoriert mit ...
> Mehr lesen

H. 14 cm, L. 26 cm, B. 15 cm.

Schätzpreis
5.000 €