zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 2 Ergebnisse

Balthasar Friedrich Leizelt (Leizel)

Erste Erw. 1750 Augsburg

43. Kunstauktion | 14. März 2015

KATALOG-ARCHIV

151   Balthasar Friedrich Leizelt (Leizel) "Circuli Misnici Praefecturae quatuor". 1760.

Balthasar Friedrich Leizelt (Leizel) Erste Erw. 1750 Augsburg

Kupferstich, grenzkoloriert, auf Bütten. In der Platte unter der figürlichen Kartusche mit Landschaftshintergrund signiert "J. [sic!] F. Leizel fec." und in der Kartusche ausführlich bezeichnet sowie mit der Verlegeradresse von "Alberto Carolo Seuttero", Albert Karl Seutter in Augsburg versehen datiert und monogrammiert "ASC". Mit vierspaltigem, nach Ämtern sortierten Ortsnamenverzeichnis am Rand re. Recto am Rand in Blei und verso in Rot und in Blei mehrfach nummeriert und bezeichnet.

Vereinzelt braunfleckig, Ränder etwas gegilbt. Geglättete Mittelfalte, diese verso gebräunt.

Darst. 56,2 x 49 cm, Pl. 58 x 50,8 cm, Bl. 63 x 53,8 cm.

Schätzpreis
160 €

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

128   Balthasar Friedrich Leizelt (Leizel) "Vue de la Ruine, et de L´Embrasement des Flottes Turques dans le Port de Cismin le 7. Juillet 1770". Um 1780.

Balthasar Friedrich Leizelt (Leizel) Erste Erw. 1750 Augsburg

Kolorierter Kupferstich nach Franc. Swain auf Bütten. In der Platte signiert "B.F. Leizelt sculpsit" u.re, bezeichnet Franc. Swain pinx." u.li. und ausführlich betitelt u.Mi.
Im Randbereich stockfleckig, minimal angeschmutzt und knickspurig.

Pl. 29 x 42,8 cm, Bl. 35 x 48 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €