zurück

SUCHE
Suche mehr Suchoptionen
Katalog-Archiv 10 Ergebnisse

Rudolf Krüger

1893 Leipzig – 1977 Dresden

1913/14 Studium an der Kunstgewerbeakademie Dresden. Bis Januar 1919 Frontsoldat im Ersten Weltkrieg. 1919/20 Fortführung des Studiums an der Dresdner Kunstgewerbeakademie. Ab 1920 freischaffend tätig. Nach 1945 überwiegend als Glasmaler tätig, Ausstattung zahlreicher Kirchen und Schulen.

Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

73. Kunstauktion | 17. September 2022

KATALOG-ARCHIV

562   Rudolf Krüger, Zwölf christlich-religiöse Darstellungen. 1959– 1964.

Rudolf Krüger 1893 Leipzig – 1977 Dresden

Holzschnitte. Jeweils im Stock ligiert monogrammiert. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Rudolf Krüger" und datiert sowie li. betitelt, teilweise bezeichnet mit "Handdruck", teilweise nummeriert.
Mit den Arbeiten: "Bethlehem", "Gethsemane", "Ecce homo", "Die Taufe", "Simon cirenäus angiatur", "Christophorus", "Phillipus und der Kämmerer", "Die kostbare Salbe", "Der verlorene Sohn", "Moses vor dem goldenen Kalb", "Flucht aus Ägypten", "Zachäus der Zöllner",.

Alle Blätter angeschmutzt, gegilbt, griff- und knickspurig. Teilweise winzige Löcher, die Blattränder mit kleinen Rissen. Ein Blatt am Rand o.re. mit Riss bis in die Darstellung reichend, hinterlegt, jedoch mit deutlichem Materialverlust am Rand. Drei Motive partiell leicht von Künstlerhand nachbearbeitet.

Stk. ca. 43 x 31,5 cm, Bl. max. 59,5 x 56,5 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
420 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

52. Kunstauktion | 17. Juni 2017

KATALOG-ARCHIV

091   Rudolf Krüger, Heiliger Martin. 1957.

Rudolf Krüger 1893 Leipzig – 1977 Dresden

Öl auf Leinwand. Ligiert monogrammiert "RK" sowie datiert u.li. Verso in Faserstift bezeichnet "R. Krüger" auf der Keilrahmenleiste o.li.

Deformation im Bildträger o.Mi. und Mi. Drei Löchlein von ehemaliger Einrahmung an den Bildrändern. Kleine Malschicht-Lockerungen und minimale Verluste. Vertikale Laufspuren u.Mi. Verso Leinwand leicht fleckig.

131 x 74,7 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

50. Kunstauktion | 10. Dezember 2016

KATALOG-ARCHIV

516   Rudolf Krüger "Antons" (an der Elbe in Dresden-Johannstadt). 1911.

Rudolf Krüger 1893 Leipzig – 1977 Dresden

Gouache über Graphit auf Papier, auf Malpappe montiert. In Blei u.re. signiert "Rud. Krüger" und datiert sowie u.li. betitelt. Verso auf Untersatz o.li. von fremder Hand bezeichnet "Lehrlingsarbeit 1911", daneben wohl von Künstlerhand "Dresden 'Antons' ".

Bildträger umlaufend mit deutlichen Randläsionen, vereinzelt Reißzwecklöchlein und einer kleinen Fehlstelle o.Mi. (ca. 0,5 cm) im Bildträger. Farbabrieb und minimale Fleckenbildung u.Mi.

35,8 x 46,3 cm, Unters. 37,1 x 48,1 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

413   Rudolf Krüger "Christophorus". 1959.

Rudolf Krüger 1893 Leipzig – 1977 Dresden

Linolschnitt auf dünnem Velin. In Blei u.re. signiert "Rudolf Krüger" und datiert, u.li. betitelt und bezeichnet "Handabdruck". Verso von fremder Hand bezeichnet und mit dem Künstlerstempel versehen.

Blatt insgesamt angeschmutzt, finger- und knickspurig. An den Rändern leicht fleckig, mit kleinen Rissen und stärkeren Knicken. U. li. Ecke mit schräg verlaufendem, etwas eingerissenen Knick (3 cm). Am Rand u.Mi. senkrechter, langer Knick bis in die Darstellung (ca. 13 cm).

Pl. 48,5 x 31,5 cm, Bl. 63 x 43,5 cm.

Schätzpreis
80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

414   Rudolf Krüger "Die Mutter Dresdens den Müttern der Welt". 1960.

Rudolf Krüger 1893 Leipzig – 1977 Dresden

Linolschnitt auf Velin. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Rudolf Krüger" und datiert, li. betitelt.

Blatt angeschmutzt und knickspurig. Ecken mit stärkeren Knicken.

Pl. 43 x 34,5 cm, Bl. 58,5 x 42 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

415   Rudolf Krüger "Nur Friede auf Erden". 1960.

Rudolf Krüger 1893 Leipzig – 1977 Dresden

Linolschnitt auf Velin. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Rudolf Krüger" und datiert, li. betitelt und bezeichnet "Handdruck".

Blatt angeschmutzt und knickspurig. Ecken li. mit stärkeren Knicken. Seitliche Blattränder mit mehreren Einrißen.

Pl. 47,7 x 38,3 cm, Bl. 61,5 x 47 cm.

Schätzpreis
80 €

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

416   Rudolf Krüger "Faust". 1964.

Rudolf Krüger 1893 Leipzig – 1977 Dresden

Linolschnitt auf dünnem Velin. In Blei u.re. signiert "Rudolf Krüger" und datiert, u.li. betitelt.

Blatt angeschmutzt und knickspurig, längerer, schräg verlaufender Knick an der u.li. Ecke (ca. 12 cm).

Pl. 47 x 38 cm, Bl. 55 x 44,5 cm.

Schätzpreis
80 €

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

417   Rudolf Krüger "Der verlorene Sohn". 1964.

Rudolf Krüger 1893 Leipzig – 1977 Dresden

Linolschnitt auf Velin. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Rudolf Krüger" und datiert, li. betitelt und bezeichnet "Handdruck".

Blatt angeschmutzt, an den Rändern knickspurig, Ecken mit stärkeren Knickspuren. Wasserfleck an der u.re. Ecke (3 cm).

Pl. 45 x 35,2 cm, Bl. 57 x 44 cm.

Schätzpreis
80 €

48. Kunstauktion | 04. Juni 2016

KATALOG-ARCHIV

418   Rudolf Krüger "Der Tanz um das goldene Kalb". 1968.

Rudolf Krüger 1893 Leipzig – 1977 Dresden

Linolschnitt auf Velin. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Rudolf Krüger" und datiert, li. betitelt und bezeichnet "Originalhanddruck".

Blatt angeschmutzt, knick- und fingerspurig.

Pl. 44 x 35 cm, Bl. 55 x 43 cm.

Schätzpreis
80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese 
		     	  Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

23. Kunstauktion | 13. März 2010

KATALOG-ARCHIV

054   Rudolf Krüger, Gewitterlandschaft/ Sommerlandschaft. Wohl 1990.

Rudolf Krüger 1893 Leipzig – 1977 Dresden

Öl auf Malpappe. Jeweils u.re. und verso z.T. undeutlich signiert "Rudolf Krüger" und datiert. In profilierter Holzleiste gerahmt.

19 x 33,8 cm, Ra. 28,4 x 43,3 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
300 €